Sie können Final Cut Pro X auf Macs mit Nicht-OpenCL-Grafiken ausführen

Tiffany Garrett

Apple ist ziemlich unversöhnlich in Bezug auf die Systemanforderungen für Final Cut Pro X. Die Software benötigt mindestens einen Intel Core 2 Duo-basierten Mac mit 2 GB RAM und einer OpenCL-fähigen Grafikkarte oder Intel HD Graphics 3000 oder höher. Es ist verständlich, dass Apple eine Mindestleistung in einem Hochleistungsprogramm für Video-eingefleischte Geräte garantieren möchte, selbst wenn die Systemanforderungen 2006-Macs oder früher so gut wie ausschließen. Es stellt sich heraus, dass Sie Final Cut Pro X dennoch dazu bringen können, auf älteren Macs ohne OpenCL-kompatible Grafik zu laufen.

Wie deinstalliere ich Microsoft Edge?





HardMac erklärt Sie müssen das Programm zuerst auf einem unterstützten Mac installieren, diesen Computer in den Zielmodus versetzen und dann den Final Cut Pro X-Ordner von Applications auf dem unterstützten Computer auf Ihren älteren Mac kopieren. Die Problemumgehung funktioniert anscheinend, wenn auch mit einem bemerkenswerten Leistungseinbruch aufgrund der fehlenden GPU-Beschleunigung über Open CL-kompatible Grafiken. Zum Beispiel rendert Motion 5 eine 10-Sekunden-Animation auf einem Dual-Core-Mac Pro Intel Xeon rev. 1.1 mit einer nicht unterstützten Grafik. Vergleichen Sie dies mit Echtzeit-Rendering (zehn Sekunden) auf einem 2,66 GHz Intel Core 2 Duo MacBook Pro 5.2.

Während wir uns mit Videobearbeitung befassen, möchten Profis möglicherweise das neueste Display von Eizo in die Hände bekommen, das speziell für Final Cut Pro X-Power-User entwickelt wurde. Der unten abgebildete 36-Zoll-DuraVision FDH 3601 mit LED-Hintergrundbeleuchtung bietet die volle 4K-Auflösung von 4096 x 2160, sodass vier Full-HD-Videos gleichzeitig oder zwei Full-HD-Videos und die Final Cut Pro X-Oberfläche gleichzeitig angezeigt werden können. Um eine 4K-Auflösung zu erzielen, übernimmt das Display den Videoeingang von zwei integrierten DVI-Anschlüssen sowie zwei DisplayPorts. Preis? Über 34.000 US-Dollar.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.