Sie können jetzt Apple Music mit Google Assistant auf dem iPhone verwenden

Tiffany Garrett

Während die meisten das argumentieren würden Google Assistant auf dem iPhone ist Siri in vielerlei Hinsicht unterlegen, aber es ist immer noch ein ziemlich praktisches Tool für diejenigen, die die Dienste von Google nutzen. Vor kurzem hat Google Assistant auf dem iPhone einige zusätzliche Funktionen für die Apple Music-Integration bereitgestellt.

Benutzer, die über die Google Assistant-App-Einstellungen unter iOS aktiviert wurden, können jetzt den Assistenten verwenden, um Titel in Apple Music zu steuern. Sobald die Verbindung hergestellt ist, bitten Sie den Assistenten einfach, ein bestimmtes Lied oder Album auf Apple Music abzuspielen. Dies funktioniert unabhängig davon, ob Sie Titel abspielen, die Sie gekauft haben, oder ob Sie mit einem Abonnement streamen.



So aktualisieren Sie Ihren Treiber

Interessanterweise funktionieren Radiosender wie Beats 1 nicht, aber alles andere scheint gut zu funktionieren.

Windows 10-Apps, die im Hintergrund laufen

Die meisten iOS-Benutzer werden immer noch feststellen, dass all diese Funktionen unter Siri besser funktionieren, aber es ist immer wieder toll zu sehen, dass die Option von Google unter Apples Betriebssystem leistungsfähiger wird.

Wenn Sie Android verwenden und Apple Music verwenden, Sie können auch die Befehle 'OK Google' verwenden zur Steuerung des Dienstes, einschließlich Radiosender.

Bild-hochgeladen-von-ios Bild-hochgeladen-von-ios-1

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.


So ändern Sie Ihre Hud-Farbe in Elite gefährlich