Xbox Wireless Headset: Eindrücke, beste EQ-Einstellungen und die Leistung von 3D-Audio (Dolby Atmos)

Tiffany Garrett

Das Xbox Wireless-Headset ist offiziell in freier Wildbahn und ich hatte das Vergnügen, sie und eine riesige Liste unglaublicher Spiele zu hören. Nachdem ich viel Zeit damit verbracht habe, das neueste Zubehör von Microsoft zu testen, werde ich meine Gesamteindrücke, die besten EQ-Einstellungen für den allgemeinen Gebrauch und Dolby Atmos teilen und warum dieses Headset das ultimative Tor zu 3D-Audio beim Spielen sein könnte.

Xbox Wireless Headset Impressionen: Die kleinen Dinge machen einen großen Unterschied

Offizielle Xbox Wireless Headset Review Shots Quelle: Windows-Zentrale

Wenn es um Ihr Geld geht, ist dies ein echter Anwärter auf einen der Die besten Gaming-Headsets für 100 US-Dollar . Es packt eine unglaubliche Suite von Audiofunktionen der nächsten Generation wie Dolby Atmos und Windows Sonic in einen komfortablen, leichten Rahmen und liefert eine durchweg solide Audioqualität. Der Frequenzgang und die Klangtreue werden Sie nicht unbedingt umhauen, aber ich habe viel, viel Schlimmeres für 100 Dollar gehört.



Kalenderprogramm für Windows 10



Wenn es um die Benutzererfahrung geht, scheint Xbox weitgehend zu verstehen, dass die kleinen Dinge einen großen Unterschied machen. Die Möglichkeit, meine Xbox Series X durch einfaches Einschalten des Headsets hochzufahren, ist am Ende des Tages ein kleines Detail, in das ich mich jedoch sofort verliebt habe. Außerdem erhalten Sie beim Einschalten einen super zufriedenstellenden Boot-Sound. Ich kann auch nicht betonen, wie wichtig die integrierten EQ-Regler für die Feinabstimmung Ihres Audios sind, um ein ideales Erlebnis zu liefern. Dies ist keine Funktion, die wir normalerweise auf Konsolen erhalten, daher war ich ziemlich froh, dass Xbox dies in die Xbox-Zubehör-App integriert hat.

Offizielle Xbox Wireless Headset Review Shots Quelle: Windows-Zentrale

Auch das neueste Headset von Xbox ist recht komfortabel. Die Kunstleder-Ohrpolster und die Kopfbandpolsterung sorgen auch bei längeren Gaming-Sessions für ein angenehmes Tragegefühl. Ich muss Xbox auch dafür loben, dass sie ein Produkt entwickelt hat, das problemlos um meinen großen Kopf passt. Die einfachen Lautstärke- und Chat-Balance-Regler, die an große Wählscheiben auf beiden Seiten des Headsets gebunden sind, haben es mir ermöglicht, die Einstellungen während des Spielens nie anzupassen. Diese intuitiven Bedienelemente wurden innerhalb von Minuten zur zweiten Natur, was in der Vergangenheit oft ein Bereich ist, in dem drahtlose Headsets Probleme hatten. Ich bin auch ein großer Fan des minimalistischen Designs des Headsets, das ein wenig Flair hinzufügt, ohne zu weit in das Gebiet der 'Elite-Gamer' einzutauchen.

Letztendlich liegt der größte Fehler in der Mikrofonqualität. Obwohl es systemseitig über einige großartige Funktionen verfügt, um Hintergrundgeräusche zu reduzieren und das Mikrofon automatisch stumm zu schalten, ist die Gesamtqualität nicht sehr beeindruckend. Es erledigt die Arbeit und es gab keine größeren Beschwerden von meinen Xbox-Partymitgliedern, aber im Vergleich zu Bei meinen HyperX Cloud Alphas gab es einen deutlichen Rückgang der Klarheit. Für die meisten Benutzer wird dies meiner Meinung nach nicht viel ausmachen, aber für mich war dies die einzige Funktion dieses Headsets, von der ich zu Recht enttäuscht war. Davon abgesehen ist das für 100 US-Dollar definitiv kein Deal-Breaker.



Um den vollständigen Überblick über das Xbox Wireless-Headset zu erhalten, sollten Sie unbedingt vorbeischauen unsere offizielle bewertung von Jez Corden.

Beste EQ-Einstellungen für Xbox und Dolby Atmos

Offizielle Xbox Wireless Headset Review Shots Quelle: Windows-Zentrale

Für diejenigen unter Ihnen, die sich das neue Xbox Wireless Headset zugelegt haben und an der Feinabstimmung Ihres Audios arbeiten, hier sind einige EQ-Einstellungen, die ich für den allgemeinen Gebrauch getestet habe, und Dolby Atmos, die den Gesamtklang in den von mir gespielten Spielen drastisch verbessert haben bisher gespielt. Um die EQ-Steuerelemente für Ihr Headset zu finden, gehen Sie zum die Einstellungen App auf deiner Xbox und öffne die Xbox-Zubehör App. Fahren Sie von hier aus zu Ihrem Xbox Wireless Headset und wählen Sie Konfigurieren . Die Equalizer-Option in diesem Menü öffnet einen grafischen Fünfband-Equalizer und Bedienelemente für Bass Boost.

Xbox Wireless Headset Beste Eq-Einstellungen Headset Quelle: Windows-Zentrale

Standardmäßig sind alle EQ-Einstellungen auf diesem Bildschirm flach, was bedeutet, dass sich die Verstärkung in keinem der fünf Bänder ändert. Nach meiner Erfahrung mit diesem Headset scheint der Frequenzgang im mittleren Bereich etwas matschiger zu sein, was von der Klarheit im unteren und oberen Bereich ablenken kann. Ich habe die fallen lassen 250Hz und 1kHz Bands von ein Level um einige der mittleren Unannehmlichkeiten zu reduzieren, die ich bemerkte und verstärkte 4kHz Band von ein Level und der 8kHz Band von zwei Ebenen um die High-End-Klarheit zu erhöhen. In Bezug auf das Low-End habe ich mit den integrierten Optionen für Bass Boost, die von +1 bis +10 reichen, eine Menge Flexibilität gefunden. Dies war eine Funktion, die ich abhängig von dem Spiel, das ich spielte, häufig geändert habe, aber +5 scheint ein großartiger Mittelweg zu sein, der Explosionen und Schüsse verstärkt, ohne die anderen Frequenzen zu verzerren.

Offizielle Xbox Wireless Headset Review Shots Quelle: Windows-Zentrale



Für diejenigen, die mit den beeindruckenden Fähigkeiten von experimentieren möchten Dolby Atmos , was ich mit dem Xbox Wireless Headset wärmstens empfehlen würde, habe ich auch viel Zeit damit verbracht, mehrere Spiele zu testen, die dieses fortschrittliche Positionsaudio unterstützen, darunter Gears 5, Borderlands 3, Overwatch und The Division 2. Gegen eine Lizenzgebühr von etwa 15 US-Dollar für die Nutzung von Dolby Atmos erhalten Xbox-Spieler automatisch eine kostenlose sechsmonatige Testversion, indem sie die Dolby Access-App aus dem Xbox-Store herunterladen.

Ähnlich wie die Xbox-Zubehör-App verfügt Dolby Access über eigene Optionen für verschiedene EQ-Einstellungen. Die Standardspieloption hier ist das, was sie nennen Leistungsmodus , das die neutralste Darstellung des Positionsaudios des Spiels liefert. Wenn Sie professionell so etwas wie Call of Duty spielen, ist dies möglicherweise die beste Option für Sie, aber ich habe die gefunden Ausführlich Die Einstellung im Intelligent Equalizer lieferte in Spielen wie Gears 5 und The Division 2 weitaus mehr Klarheit. Sie hilft dabei, die unerwünschten mittleren Frequenzen weiter zu reduzieren und gleichzeitig die Tiefen und Höhen angenehm anzuheben.

Die Kraft von 3D-Audio

Xbox Wireless Headset 2021 Sprachisolierung Quelle: Microsoft

Für viele geht es bei der nächsten Generation hauptsächlich um verbesserte Grafik und höhere Frameraten, aber Fortschritte wie 3D-Audio werden die Art und Weise, wie wir unsere Spiele erleben, grundlegend verändern. Der erneute Besuch des Intros von Gears 5 mit Dolby Atmos war eine transformative Erfahrung. Ich konnte kleine Details wie Umgebungsreflexionen und Vogelgezwitscher in der Ferne auf eine Weise lokalisieren, die Stereo- und sogar 7.1-Surround-Sound einfach nicht reproduzieren können. Wenn Sie ein Audioerlebnis der nächsten Generation auf der Xbox ausprobieren möchten, ist das Xbox Wireless Headset möglicherweise der ultimative preisbewusste Einstiegspunkt.

Ein toller Wert

Xboxwire Headset Rendersassets

Xbox Wireless-Headset

Viele Funktionen zu einem vernünftigen Preis.



Abgesehen von einigen kleineren Vorbehalten ist das Xbox Wireless Headset zweifellos eines der besten Xbox-Headsets für 100 US-Dollar.

  • bei Microsoft