Die Xbox Series X und Xbox Series S haben noch IR-Empfänger, funktionieren mit Xbox One Media Remotes

Tiffany Garrett

Xbox-Medienfernbedienung Quelle: Windows-Zentrale

Was du wissen musst

  • Die Xbox Series X und S sind die Kraftpakete der nächsten Generation, die eine neue Ära der Konsolenspiele einläuten.
  • Beides sind beeindruckende Maschinen, aber es wurde angenommen, dass die verschiedenen Funktionen, einschließlich des IR-Empfängers, früherer Konsolen gestrichen wurden.
  • Heute wurde von Larry Hyrb (Major Nelson) auf Twitter bestätigt, dass beide Next-Gen-Konsolen den IR-Empfänger geschickt verstecken.
  • Dies bedeutet, dass alle Xbox One Media Remotes abwärtskompatibel mit der Konsole sind, was eine einfache Mediensteuerung ermöglicht.

Die Xbox Series X und Xbox Series S sind zweifellos beeindruckende Gaming-Maschinen der nächsten Generation, aber Microsofts neu entdeckter Fokus auf Leistung und reines Gaming führte zu einigen Zugeständnissen in anderen Bereichen, insbesondere dem Weglassen eines IR-Empfängers und eines HDMI-Eingangs und eines optischen Anschlusses. Dies macht die Xbox Series X und S großartig für Spiele, aber weniger leistungsfähig als Allround-Entertainment-Center. Larry Hyrb, auch bekannt als Major Nelson, ging heute zu Twitter, um ein sehr hinterhältiges Stück Designinformationen der Xbox Series X und S zu enthüllen, das zeigt, dass nicht alle diese gestrichenen Funktionen ... tatsächlich verschwunden sind.

Wie sich herausstellte, verfügen sowohl die Xbox Series X als auch die Xbox Series S noch über IR-Empfänger, was bedeutet, dass sie immer noch vollständig abwärtskompatibel mit dem beste Xbox One Media-Fernbedienungen für einfache und leistungsstarke Mediensteuerung. Das Xbox-Designteam versteckte den IR-Empfänger sehr geschickt hinter der Bind-Taste, die auf allen Xbox-Konsolen vorhanden ist, um sie mit drahtlosem Zubehör zu koppeln, was dazu führte, dass viele Leute zunächst glaubten, dass die Funktion komplett vermisst wurde. Stattdessen genießen wir weiterhin die Vorteile eines IR-Empfängers sowie ein saubereres und attraktiveres Aussehen für die Xbox Series X und S. Der IR-Blaster wurde jedoch vollständig entfernt, was bedeutet, dass Sie Verlassen Sie sich auf HDMI-CEC, um Signale von Ihrer Xbox an Ihren Fernseher zu senden. Die meisten modernen Fernseher unterstützen HDMI-CEC, einige ältere Geräte jedoch möglicherweise nicht.



Wenn Sie Ihre Xbox Series X oder S immer noch als Hub für alle Ihre Unterhaltungsbedürfnisse verwenden möchten, ist eine Xbox One Media Remote eine fantastische Investition, wobei die beste von ihnen keine geringere als die PDP Talon Media Remote ist, bei weitem die meisten überlegene Option herum und zu einem überraschend fantastischen Preis.

Das Beste für Xbox

Xbox One Media Remote Pdp Talon Reco

PDP Talon Media-Fernbedienung

Die Xbox One Media Remote für Sie.

Microsoft verkauft seine offizielle Xbox One Media Remote nicht mehr, aber der PDP Talon war bereits in jeder Hinsicht besser und kommt zu einem sehr attraktiven Preis, der einfach nicht zu schlagen ist. Jetzt, da bestätigt wurde, dass es mit der Xbox Series X und S kompatibel ist, haben Sie erneut einen Grund, dieses auf Ihrer Einkaufsliste hinzuzufügen.

Xbox-Serie X/S

Main

  • Xbox Series X: Alles, was wir wissen
  • Die besten Spiele für die Xbox Series X/S
  • Liste der Xbox Series X-Spezifikationen
  • Was ist das Erscheinungsdatum der Xbox Series X?
  • Wie viel kostet Xbox Series X?
  • Warum Sie Xbox Series X noch nicht vorbestellen können
  • Beste Xbox Series X-Headsets