Probleme mit drahtlosen Xbox Series X/S-Headsets, die bei Turtle Beach, SteelSeries und mehr gemeldet wurden

Tiffany Garrett

Xbox-Serie X Quelle: Matt Brown | Windows-Zentrale

Was du wissen musst

  • Verschiedene Besitzer von Xbox Series X und Xbox Series S berichten von Problemen mit drahtlosen Headsets, einschließlich denen von Turtle Beach und SteelSeries.
  • Zu den gemeldeten Problemen gehören Knistern und verzerrtes Audio im gesamten System sowie Probleme mit der Stromversorgung und Konnektivität bei der Verwendung dieser Headsets.

Microsoft hat letzte Woche seine neuen Konsolen Xbox Series X und Xbox Series S auf den Markt gebracht, wobei die gemeinsamen Grundlagen mit Xbox One einen allgemein reibungslosen Übergang gewährleisten. Es verbindet sich mit Microsofts Versprechen der vollständigen Abwärtskompatibilität, einschließlich der Möglichkeit, früheres Xbox-Zubehör wie Controller, Headsets und Ladegeräte auf die neuesten Systeme zu übertragen. Aber wir sehen auch, dass einige Xbox Series X- und Xbox Series S-Besitzer Probleme mit drahtlosen Headsets melden, von Audioverzerrungen bis hin zu schlechter Konnektivität.

In verschiedenen Foren sind Beschwerden von Benutzern mit Headsets aufgetaucht, die das Xbox Wireless-Protokoll für kabellose Konnektivität verwenden. Die Probleme scheinen sich auf einige der beste Xbox Series X- und Xbox Series S-Headsets auf dem Markt, darunter Turtle Beach Stealth 600 und Stealth 700, SteelSeries Arctis 9X und Corsair HS75 XB.



Das Knacken von Audio mit allgemeinen Stottern und Verzerrungen scheint eines der Hauptprobleme bei Headsets zu sein. Diese Probleme bleiben oft nach Firmware-Updates sowohl des Headsets als auch des Controllers bestehen, obwohl wir sie zum Zeitpunkt der Veröffentlichung nicht reproduzieren konnten. Aber inmitten von Diskussionen über Reddit und Twitter , haben einige Abhilfe geschaffen, indem sie einen älteren Xbox One-Controller mit ihrer Konsole verwendet haben. Es deutet darauf hin, dass dies eher auf die neue Xbox-Hardware als auf die Headsets selbst zurückzuführen ist.

Mehrere berichten auch von Problemen mit der Headset-Konnektivität bei Verwendung des neuen Xbox-Controllers, der mit Xbox Series X und Xbox Series S gebündelt ist. Zu den Hauptproblemen gehören, dass der Controller Eingaben nicht registriert, wenn das Headset angeschlossen ist, und Headsets, die die Konsole automatisch einschalten, aber den Controller bis System ist ausgesteckt.

Arctis 9x-Soundprobleme auf Xbox Series X von r/stahlserie
Probleme mit Stealth 600 Gen 2 auf Xbox Series X. von r/Schildkrötenstrand

Es ist noch einmal erwähnenswert, dass diese gemeldeten Probleme nicht garantiert sind und wir sie mit Xbox Wireless-fähigen Headsets wie dem Turtle Beach Stealth 700 und Corsair HS75 XB nicht replizieren konnten. Es scheint jedoch, dass viele davon weiterhin betroffen sind, was darauf hindeutet, dass ein Problem mit der drahtlosen Konnektivität besteht, die von diesen Headsets und Controllern geteilt wird.

Wenn Sie diese Probleme haben, teilen Sie uns dies bitte in den Kommentaren mit. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Hersteller online zu besuchen, um mit der neuesten verfügbaren Firmware zu aktualisieren, während Sie Ihren Xbox-Controller über die App für die Einstellungen auf dem Gerät aktualisieren.

Xbox-Serie X/S

Main

  • Xbox Series X: Alles, was wir wissen
  • Die besten Spiele für die Xbox Series X/S
  • Liste der Xbox Series X-Spezifikationen
  • Was ist das Erscheinungsdatum der Xbox Series X?
  • Wie viel kostet Xbox Series X?
  • Warum Sie Xbox Series X noch nicht vorbestellen können
  • Beste Xbox Series X-Headsets