Unravel Two Xbox One Review: Eine charmante Fortsetzung und eine bekannte Formel

Tiffany Garrett

Als Electronic Arts (EA) begann, Indie-Entwickler mit dem EA Originals-Programm zu unterstützen, war eines der ersten Spiele daraus Unravel, das wohl beste Puzzlespiel des Jahres 2016. Zwei Jahre später überraschte der Entwickler Coldwood Interactive die Gaming-Community mit einer Fortsetzung, Unravel Two, die nach ihrer Enthüllung spielbar wurde.



Zum größten Teil repliziert Unravel Two perfekt alles, was am ersten Spiel großartig war, bringt aber auch einiges von dem zurück, was schlecht war. Trotzdem ist es ein großartiger Titel, den jeder Puzzle-Spieler auf seinem Radar haben sollte.



Siehe im Microsoft Store

Spielweise: Alle Saiten angehängt

Xbox Ones 4k-Spiele



Wie im ersten Spiel müssen Sie in Unravel Two seine Rätsel lösen, indem Sie das Garn der Hauptfigur verwenden, ein seltsames, garnartiges ... Kreatur ... Ding. Dieses Mal ist jedoch ein zweites im Spiel, und die meisten Szenarien, auf die Sie im Spiel stoßen, werden Sie dazu zwingen, beide vollständig auszuschöpfen, damit Sie fortfahren können. Das zweite Zeichen wird durch Umschalten vom ersten gesteuert; Alternativ können zwei Spieler Unravel Two über Splitscreen erleben, wobei jede Person einen einzelnen Charakter steuert.

Insgesamt ist Unravel Two ziemlich schwierig, wobei viele der letzteren Level im Story-Modus eine überraschende Herausforderung bieten. Wie beim ursprünglichen Unravel ist die Geschichte selbst jedoch unglaublich kurz und dauert nur 4 Stunden. Zugegeben, das Spiel enthält eine Sammlung von Herausforderungsmissionen für Leute, die es abschließen, aber ich hätte mir trotzdem eine längere Zeit gewünscht.



Die beste Gameplay-Eigenschaft von Unravel Two sind die Meisterklassen-Level. Nicht nur der Schwierigkeitsgrad jedes einzelnen ist fein abgestimmt, sondern alle fühlen sich auch wirklich unterschiedlich an. Jedes Puzzle ist in vielerlei Hinsicht anders als das letzte, hält den Spieler auf Trab und ermutigt ihn immer, über neue Wege nachzudenken, um die Garnkraft zu nutzen. Dies führt zum Experimentieren mit der Sandbox-Mechanik und das Entdecken aller möglichen kreativen Strategien ist ein Genuss.

Präsentation und Leistung: Erstaunlich, bis auf eine Sache

Die besten Skyrim-Special-Edition-Mods

Unravel Two erweckt die hybride, realistisch stilisierte Art Direction, für die Unravel bekannt ist, getreu zum Leben, und zwischen der wunderschönen Beleuchtung, der atemberaubenden Texturarbeit und der lebendigen Farbpalette ist dieses Spiel eine wahre Augenweide. Obwohl es etwas weniger beeindruckend ist als im ersten Spiel, bringt Unravel Two auch eine phänomenale musikalische Partitur auf den Tisch. All dies im Spiel zu durchspielen, ist ein künstlerischer Angriff auf die Sinne, und Sie werden alles lieben.



Der Titel läuft auch hervorragend, was in einer Zeit, in der viele Spiele in kaputten, unspielbaren Zuständen veröffentlicht werden, großartig zu sehen ist. Egal, welche Xbox One-Konsole Sie besitzen, Unravel Two bleibt während des gesamten Erlebnisses bei stabilen 60 Bildern pro Sekunde (FPS) gesperrt. Leider gibt es jedoch ein ziemlich großes Problem mit dem Spiel: das Fehlen jeglicher Online-Koop.

So geben Sie einen Ordner in Windows 10 im lokalen Netzwerk frei

Splitscreen ist großartig, aber Leute, die niemanden haben, mit dem sie lokal spielen können, werden den Koop-Fokus nicht genießen können, den die Entwickler in diesem Spiel eindeutig wollten. Hoffentlich wird es zu einem späteren Zeitpunkt gepatcht.

Entwirre zwei Xbox One Fazit

Unravel Two ist zwar in gewisser Weise rau, aber letztendlich ein fantastisches Spiel, das Puzzle- oder Plattformspieler ohne Zweifel genießen wird.

Vorteile:

  • Starker Spielspaß.
  • Erstaunliche Leveltiefe.
  • Ausgezeichnete Präsentation.

Nachteile:

  • Seltsamer Mangel an Online-Koop.
  • Enttäuschende Länge.
4 von 5

Unravel Two ist ab sofort für 19,99 US-Dollar auf Xbox One erhältlich.

Siehe im Microsoft Store