TP-Link Archer C7 AC1750 vs. NETGEAR R6700 Nighthawk Router: Welchen soll ich kaufen?

Tiffany Garrett

Großer Wert

TP-Link Bogenschütze C7 C

Zusätzliche Funktionen

NETGEAR R6700 Nighthawk

Der Archer C7 ist einer der besten Router, die Sie zu diesem Preis kaufen können. Es ist schnell, deckt einen großen Bereich ab und ist für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet. Es hat nur nicht ganz so viele Funktionen wie das Nighthawk.

bei Amazon

Vorteile

  • Zwei USB-Anschlüsse
  • Insgesamt sechs Antennen
  • Kindersicherung und Gastnetzwerke
  • Einfache Einrichtung und Verwaltung
  • Zwei Jahre Garantie, 24/7 Support

Nachteile

  • Verwendet immer noch USB-A 2.0
  • Nicht so viele Funktionen wie der Nighthawk

Er hat den gleichen Durchsatz wie der Archer C7, verfügt jedoch über einige zusätzliche Funktionen, die einige Kunden zu schätzen wissen – solange es ihnen nichts ausmacht, mehr zu bezahlen.



90 $ bei Amazon

Vorteile

  • QoS auf und ab für Gaming und Streaming
  • Unterstützt Beamforming
  • Dual-Core-Prozessor
  • Kindersicherung und Gastnetzwerke
  • VPN-Unterstützung

Nachteile

  • Kostet mehr als der Archer C7

Beide Router bieten den gleichen theoretischen AC1750-Durchsatz und beide sind für ein normales Zuhause und seine Geräte geeignet. Es gibt jedoch einige bemerkenswerte Unterschiede, die Ihnen wahrscheinlich helfen werden, eine endgültige Entscheidung zu treffen.

TP-Link Archer C7 vs. NETGEAR R6700 Nighthawk – technische Daten

TP-Link Bogenschütze C7 C NETGEAR R6700 Nighthawk
Performance AC1750
(450 Mbit/s + 1.300 Mbit/s)
AC1750
(450 Mbit/s + 1.300 Mbit/s)
Frequenz 2,4 GHz, 5 GHz 2,4 GHz, 5 GHz
Wireless-Standards 802.11ac/n/a (5 GHz)
802.11b/g/n (2,4 GHz)
802.11ac/n/a (5 GHz)
802.11b/g/n (2,4 GHz)
Prozessor 720 MHz
Einzelprozessor
1 GHz
Zweikern
Erinnerung 16 MB Flash
128 MB RAM
128 MB Flash
256 MB RAM
Häfen Zwei USB-A 2.0 Ein USB-A 3.0
Ethernet Vier LAN
Ein WAN
Vier LAN
Ein WAN
Antennen Drei interne
Drei externe
Drei externe

Performance

Nachtfalke Bogenschütze C7

Wenn es um die rohe Leistung basierend auf der Hardware im Inneren geht, wird der R6700 Nighthawk den Archer C7 schlagen. Ersteres verfügt über einen Dual-Core-1-GHz-Prozessor (CPU) und 128 MB Flash-Speicher in Verbindung mit 256 MB RAM – im Vergleich zur Single-Core-CPU mit 720 MHz des Archers, 16 MB Flash-Speicher und 128 MB RAM – was einiges mehr ermöglicht Up- und Down-QoS-Funktionen, die Spiele und Videostreaming priorisieren.

Windows Sonic oder Dolby Atmos

Was den Durchsatz angeht, können beide über die 2,4- und 5,0-GHz-Funkgeräte theoretische kombinierte Geschwindigkeiten von 1.750 Mbit/s erreichen, was sie auf dem Papier gleich schnell macht. Der Archer C7 verfügt möglicherweise über insgesamt sechs Antennen (drei innen und drei außen) für eine beeindruckende Reichweite, aber der Nighthawk verfügt über Beamforming-Funktionen, die dazu beitragen, ein solides WLAN-Signal bis in die Weiten Ihres Hauses zu senden.

Erstellen Sie einen Windows 10 Boot-USB

Die effektive Reichweite dieser beiden Router hängt von der Anordnung des Raums ab, den Sie mit Wi-Fi abdecken möchten, aber beide sollten im Allgemeinen für mittlere bis große Häuser geeignet sein. Wenn Sie mehr als, sagen wir, fünf oder sechs Personen haben, die um Bandbreite wetteifern, möchten Sie wahrscheinlich etwas mit mehr Durchsatz, aber für ein paar Personen und ihre Geräte wird jeder Router gut funktionieren.

Wenn Sie daran denken, eine externe Festplatte für das Medienstreaming an Ihren Router anzuschließen, verwendet der Nighthawk einen einzigen USB-A-3.0-Port für die Konnektivität, während der Archer C7 zwei USB-A-2.0-Ports verwendet. Hier kommt es wirklich darauf an, ob Sie eine schnellere Übertragungsrate oder einen zusätzlichen Anschluss für ein zweites Laufwerk wünschen. Für kabelgebundene Geräte verfügen beide Router über vier LAN- und einen WAN-Gigabit-Ethernet-Port.

Eigenschaften

Diese beiden Router haben einige gemeinsame beliebte Funktionen, wie Kindersicherung, Gastnetzwerke und die Möglichkeit, benutzerdefinierte Firmware wie OpenWRT (im Fall des Archer C7) und DD-WRT (im Fall des Nighthawk) zu verwenden. Beide Router sind relativ einfach einzurichten und beide verfügen ebenfalls über zugehörige Apps zur einfachen Verwaltung.

Der Router von NETGEAR verfügt über einige Funktionen, die ihn zweifellos attraktiver für diejenigen machen, die Extras benötigen, wie die Kompatibilität mit Google Assistant und Apples Time Machine-System, automatische Backup-Software für Windows-PCs und VPN-Unterstützung, wenn Sie auf Ihr Netzwerk zugreifen möchten sicher. Die Priorisierung der Quality of Service (QoS) nach oben und unten findet sich in beiden Routern, obwohl Sie dank der überlegenen Hardware im Inneren wahrscheinlich eine bessere Erfahrung mit dem Nighthawk machen werden.

Alle diese zusätzlichen Funktionen sehen auf dem Papier großartig aus, aber ob Sie sie tatsächlich verwenden oder nicht, ist eine andere Geschichte. Wenn Sie nur einen sicheren Router benötigen, der eine Vielzahl von alltäglichen Aufgaben bewältigen kann, ist der Archer C7 immer noch eine praktikable Option und kostet etwa 15 US-Dollar weniger.

Schließlich sollten Garantie und Support berücksichtigt werden. Jeder Router kann ausfallen, daher ist es immer eine gute Sache, ein Backup zu haben. Der Archer C7 kommt mit einer zweijährigen Garantie und 24/7 Support, sollte etwas schief gehen, während der Nighthawk mit einer einjährigen Garantie und nur 90 Tagen Support kommt.

Der Archer C7 ist die Option 'Einstellen und vergessen'

Mit dem durchweg identischen theoretischen AC1750 und einer großen Reichweite kann jeder dieser Router den Wi-Fi-Verkehr eines Standardhaushalts verarbeiten. Wenn Sie nur etwas möchten, das Sie einrichten und vergessen können und keine zusätzlichen Funktionen benötigen, kostet der TP-Link Archer C7 weniger und sollte sich der Aufgabe gewachsen erweisen.

Großer Wert

TP-Link Bogenschütze C7 C

Einer unserer beliebtesten Budget-Router.

Der Archer C7 ist einer der besten Router, die Sie zu diesem Preis kaufen können. Es ist schnell, deckt einen großen Bereich ab und ist für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet. Es hat nur nicht ganz so viele Funktionen wie das Nighthawk.

Wenn Sie mehr Funktionen wünschen, entscheiden Sie sich für den Nighthawk R6700

Wenn Sie jedoch ein bisschen mehr Leistung in Bezug auf QoS-Priorisierung für Spiele und Videostreaming sowie VPN-Unterstützung, Beamforming und einen schnelleren USB-A-3.0-Port für externen Speicher wünschen, ist der NETGEAR Nighthawk R6700 eine lohnenswerte Lösung Investition für etwa 15 $ mehr.

Auslagerungsdatei auf ein anderes Laufwerk verschieben

Mehr Funktionen

NETGEAR Nighthawk R6700

Eine preiswerte Alternative mit lohnenden Extras.

Es hat den gleichen Durchsatz wie das Archer C7, verfügt jedoch über einige zusätzliche Funktionen, die einige zu schätzen wissen. Solange es ihnen nichts ausmacht mehr zu bezahlen.