Top neue Funktionen der Apple Watch Series 1 und Series 2 - welche sollten Sie kaufen? [Video]

Tiffany Garrett

Apfel-Uhr-Sport-gegen-Apfel-Uhr-Serie-1-gegen-Apfel-Uhr-Serie-2



Entlang mit dem iPhone 7 Ich konnte beide neuen Varianten der Apple Watch ausprobieren: die Apple Watch Series 1 und Series 2.

So invertieren Sie das Scrollen unter Windows 10

Die Apple Watch Series 1 enthält nicht viele neue Funktionen, verfügt jedoch über einen schnelleren Prozessor, weshalb es sich lohnt, darüber nachzudenken. Serie 2 ist ein größeres Upgrade, aber je nachdem, wie Sie Ihre Apple Watch verwenden, ist sie möglicherweise nicht groß genug, um zusätzliche 100 US-Dollar zu rechtfertigen.



Was auch immer der Fall sein mag, beide neuen Uhren sind viel besser als die notorisch langsame Original-Apple Watch, die Apple nicht mehr verkauft. Eine andere Sache, die mit diesem neuesten Update aus dem Ruder gelaufen ist, ist die etwas verwirrende Apple Watch Sport Nomenklatur. Jetzt ist es einfach Apple Watch , und Sie können es entweder in Serie 1 oder Serie 2 erhalten.



In unserem praktischen Video finden Sie eine Erklärung der neuen Apple Watch und einige ihrer neuen Funktionen.

Visuelle Unterschiede

Kunden mit Adleraugen werden feststellen, dass an der Seite der Apple Watch Series 2 ein neuer Luftauslass vorhanden ist. Möglicherweise stellen Sie auch fest, dass die Apple Watch der Series 2 etwas dicker ist, obwohl der Anstieg für die meisten Benutzer möglicherweise nicht wahrnehmbar ist.

Der Wortlaut auf der Rückseite der Apple Watch wurde ebenfalls aktualisiert, um die beiden Serien zu unterscheiden. “ Natürlich sind noch weitere Unterschiede zu berücksichtigen, die wir im weiteren Verlauf dieses Beitrags erörtern werden.



Apple-Watch-Serie-2-dicker-0-9mm

Die Apple Watch Series 2 ist 0,9 mm dicker als die Series 1, macht sich jedoch am Handgelenk kaum bemerkbar

Es ist schneller

Sowohl die Serie 1 als auch die Serie 2 enthalten einen schnelleren neuen Dual-Core-Prozessor. Da Sie GeekBench nicht einfach für die Apple Watch starten können, müssen Sie mein Wort dafür nehmen. Oder noch besser, schauen Sie sich einfach unser praktisches Video an, in dem die neue Apple Watch gegen das Originalmodell antritt.

watchOS 3 hat einen großen Beitrag zur Leistungsverbesserung geleistet, selbst bei der OG-Uhr, aber die Serie „0“ war immer noch miserabel langsam. Der neue S1P (ich vermute, das P steht für ... Leistung?) Und die S2-Chips bieten wichtige Geschwindigkeitsverbesserungen in wichtigen Bereichen. Daher ist das Starten von Apps schneller, der Neustart der Apple Watch schneller und praktisch alles andere spürbar schneller.



Apple-Watch-Serie-1-vs-Serie-2-Boot

Das Neustarten und Starten von Apps ist in Serie 1 und Serie 2 im Vergleich zum Original spürbar schneller

Sowohl der S1P als auch der S2 scheinen der gleiche Chip zu sein, außer dass einer - der S2 - über integriertes GPS verfügt. Wenn Sie kein GPS benötigen, ist dies ein Grund weniger, sich für die Apple Watch Series 2 zu entscheiden, wodurch mindestens 100 US-Dollar eingespart werden.

Video-Komplettlösung

für mehr Videos

GPS

Wenn Sie regelmäßig im Freien trainieren, möchten Sie wahrscheinlich, dass GPS Ihre Bemühungen genauer verfolgt, ohne dass Sie Ihr iPhone benötigen. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie sich auf jeden Fall für die Apple Watch Series 2 entscheiden. Dies liegt daran, dass die Serie 2, wie bereits erwähnt, im Gegensatz zur Serie 1 ein integriertes GPS enthält. Lesen Sie Zacs praktischen Test der Apple Watch Series 2 , da er über die GPS-Funktion viel aufgeregter ist als ich und zweifellos auf diese Funktion eingehen wird.

Bessere Anzeige

Das OLED-Retina-Display der zweiten Generation der Apple Watch Series 2 ist jedoch ein verlockender Grund für fast alle, sich für die Series 2 gegenüber der Series 1 zu entscheiden. Nebeneinander ist das Display der Apple Watch der Series 2 eine deutliche Verbesserung , weil es bei 1000 Nits über 2x heller ist als bei 450 Nits beim Modell der ersten Generation.

Ein helleres Display bedeutet, dass Sie bei hellem, direktem Sonnenlicht leichter sehen können, was auf dem Bildschirm angezeigt wird. Wenn Sie die Apple Watch für Workouts im Freien verwenden und aufgrund des hellen Sonnenlichts häufig auf unlesbare Displays stoßen, ist die Serie 2 äußerst ansprechend.

Apple-Watch-Serie-1-vs-Serie-2-Helligkeit

Serie 2 (rechts) verfügt über einen helleren Bildschirm

Aber auch wenn Sie nicht jemand sind, der das Zifferblatt bei hellem Sonnenlicht lesen muss, werden Sie die aktualisierte Anzeige zu schätzen wissen. Das Display der Series 2-Uhr scheint näher an der ION-X-Glasscheibe zu sein als zuvor. Es ist so hell, dass es fast so aussieht, als ob die Informationen auf dem Display näher am Glas liegen, wodurch Reflexionen reduziert werden und das Gesamterlebnis für die Augen angenehmer wird.

So stornieren Sie die Vorbestellung auf der Xbox

Wasserdicht bis 50 Meter

Ich habe seit dem Start mit meiner originalen Apple Watch geduscht und hatte nie ein Problem. Aber jetzt bin ich dank meiner 50 m Wasserdichtigkeit noch sicherer beim Duschen mit meiner Apple Watch Series 2.

Apple-Watch-Wasserbeständigkeitstest

Wenn Schwimmen ein Teil Ihres normalen Trainings ist, sollten Sie sich natürlich für die Apple Watch der Serie 2 entscheiden. Die Apple Watch 2 ist nicht nur wasserdichter, sondern verfügt auch über einen eigenen Pool Swim-Trainingsmodus, eine Funktion, die bei Uhren der Serie 1 nicht verfügbar ist.

Apfel-Uhr-Wasser

Kaum 50m, aber man kommt auf die Idee

Für diejenigen unter Ihnen, die nicht im Rahmen einer normalen Trainingsroutine schwimmen, kann die IPX7-Wasserdichtigkeit des Modells der Serie 1 in Betracht gezogen werden - die Fähigkeit, dem Eintauchen in Wasser bis zu 1 Meter für bis zu 30 Minuten standzuhalten - genug sein.

Appel-Watch-Pool-Schwimmen-Training

Das neue exklusive Pool-Schwimm-Training der Serie 2

Wasserschleuse

Da die Apple Watch Series 2 tiefe Tauchgänge bis zu 50 Metern aufnehmen kann, hat Apple eine Möglichkeit entwickelt, nach dem Schwimmen Wasser aus dem Lautsprecher zu drücken. Dies wird mithilfe einer neuen Water Lock-Option erreicht, die im Control Center von watchOS 3 und in der Pool Workout-Aktivität angezeigt wird.

Apple-Watch-Eject-Water-Lock

Um auf die neue Wassersperrfunktion zuzugreifen, wischen Sie einfach vom unteren Bildschirmrand nach oben, um das Control Center zu öffnen. Dort sehen Sie die Schaltfläche 'Wassersperre' unter dem Schalter 'Nicht stören'.

Durch Tippen auf die Water Lock-Taste wird Ihre Apple Watch gesperrt, sodass Sie die Digital Crown drehen können, um das Wasser zu entsperren und auszuwerfen. Der Wasserausstoß erfolgt über fast ein Dutzend hörbare Töne, die Luft erzeugen, die das Wasser aus dem Lautsprechergehäuse treibt.

Keramik zurück

Alle Apple Watch Series 2-Geräte sind mit einer Keramikrückseite ausgestattet. Geräte der Serie 1 werden mit Kunststoff-Composite-Rückseiten geliefert, wie sie bei den originalen Apple Watch Sport-Modellen zu finden sind. Der Keramikrücken fühlt sich hochwertiger an und ist härter als der Verbundrücken. Auf der Keramikrückseite befinden sich auch Saphir-LED-Linsen mit diesen gut aussehenden Metallringen. In Bezug auf die Leistung sollte es keinen Unterschied zwischen den beiden Rückseiten geben, aber die Keramikrückseite scheint langfristig besser zu halten.

Wie erstelle ich benutzerdefinierte Beat-Sabre-Songs?

Apfel-Uhrenrücken

Gewebtes Nylonband

Bei der Serie 2 haben Sie die Möglichkeit, eine Apple Watch zu kaufen, die ein gewebtes Nylonband enthält. Uhren der Serie 1 hingegen sind nur mit Fluorelastomer-Sportbandoptionen erhältlich.

Apple-Watch-Serie-2-Nylon-Band

Nylonbänder helfen beim Klassifizieren der Apple Watch

Serie 2 bietet weitere Optionen für Gehäuse und Stil

Eine andere Sache, die Serie 1 von Serie 2 unterscheidet, ist die Art des Gehäusematerials und die verfügbaren Stile. Uhren der Serie 1 sind nur mit Aluminiumgehäuse erhältlich, während Uhren der Serie 2 in zusätzlichen Gehäusen und Geschmacksrichtungen erhältlich sind. Mit der Serie 2 erhalten Sie ein Edelstahlgehäuse oder ein Keramikgehäuse für diejenigen, die Geld für die Edition-Modelle haben. Es gibt auch das Modell der Marke Hermès und das kommende Modell der Marke Nike.

watchOS 3

Auf allen neuen Apple Watches ist watchOS 3 vorinstalliert. Sehen Sie sich unsere vollständige exemplarische Vorgehensweise für watchOS 3-Videos an, um zu sehen, was es Neues gibt.

Die Kiste

Sie werden feststellen, dass die Box der Serie 2 größer als die Box der Serie 1 ist. Die Series 2-Box ist umfangreicher und wird mit einem 5-W-Power-Brick zum Aufladen Ihrer Apple Watch geliefert, was der Series 1-Box fehlt.

Apfeluhr

Die Apple Watch der Serie 1 verfügt nicht über ein 5-W-Netzteil und ist nur mit Sportbändern erhältlich

Welches zu kaufen?

Wenn der Preis Ihr Hauptproblem ist, sollten Sie sich natürlich für die Serie 1 entscheiden. Es ist die billigste Apple Watch, bietet aber dennoch eine viel bessere Leistung als die Originalversion, die im letzten Jahr auf den Markt gebracht wurde.

Apple-Watch-Serie-1-vs-Serie-2

Wenn Sie jemand sind, der regelmäßig draußen trainiert, oder wenn Sie jemand sind, der ein Schwimmbadprogramm verfolgen möchte, ist die Serie 2 die Apple Watch für Sie. Es enthält nicht nur integriertes GPS, sondern ist auch bis zu 50 m wasserdicht.

Aber was ist, wenn Geld oder Training ein Faktor sind? Wenn dies der Fall ist, empfehle ich dennoch, die Serie 2 zu verwenden, die auf dem verbesserten OLED-Retina-Display der zweiten Generation basiert. Der Bildschirm der Apple Watch Series 1 ist überhaupt nicht schlecht, aber der Bildschirm der Series 2 ist viel lebendiger und ansprechender für die Augen.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.