AT & T Next lässt zwei monatliche Zahlungspläne fallen und fördert optionale Anzahlungen

Tiffany Garrett

ATT Weiter

Ab Juni werden Änderungen am nächsten Programm von AT & T vorgenommen. AT & T Next, das monatliche Zahlungsprogramm des Unternehmens für den Kauf von Smartphones und Tablets, wechselt von vier Optionen zu zwei Optionen und bietet Möglichkeiten zur Senkung der monatlichen Zahlung.

PC-Spezifikationen überprüfen Windows 10

AT & T zuerst Weiter gestartet Als Alternative zu Zweijahresverträgen im Jahr 2013 mit einem einzigen Plan zur Bezahlung neuer Hardware über 20 Monate mit der Option, nach 12 Monaten zu aktualisieren, wurden später weitere Optionen hinzugefügt, darunter Next 18 und Next 24 mit niedrigeren monatlichen Zahlungen und längerem Upgrade Fahrräder.

Wenn Sie derzeit ein neues Gerät bei AT & T Next kaufen, stehen folgende Optionen zur Verfügung:

  • AT & T Nächste 24: Handel und Upgrade nach 24 Raten; 30 Raten zur Auszahlung.
  • AT & T Nächste 18: In 18 Raten eintauschen und upgraden; 24 Raten zur Auszahlung
  • AT & T Nächste 12: In 12 Raten tauschen und upgraden; 20 Raten zur Auszahlung.
  • AT & T Weiter mit Anzahlung: 30% der Gerätekosten werden gesenkt und nach 12 Raten eingetauscht und aktualisiert. 28 Raten zur Auszahlung.

Ab dem 9. Juni reduziert AT & T seine Next-Optionen von vier auf zwei und fördert die Anzahlungsoption für beide verbleibenden Pläne. Dies sind die Pläne, die kommen nächsten Monat ::

  • AT & T Nächstes Jahr : Jedes Jahr ein Upgrade auf ein neues Gerät mit einer Laufzeit von 24 Monaten für das Finanzierungsprogramm.
  • AT & T Weiter : Upgrade alle 2 Jahre mit einer Laufzeit von 30 Monaten für das Finanzierungsprogramm.

Next Every Year funktioniert wie AT & T Next 12, was ein verwirrender Name war, da Upgrades nach einem Jahr möglich waren, jedoch fast zwei Jahre lang Zahlungen ausgezahlt werden mussten. Und der neue Plan, der einfach Next heißt, ähnelt AT & T Next 24 und ermöglicht Upgrades alle zwei Jahre mit Inzahlungnahmen oder vorzeitigen Auszahlungen, aber insgesamt 30 vollständigen Zahlungen.

kann zweiten Monitor nicht erkennen

Next Every Year ist für Kunden gedacht, die jedes Jahr ein Upgrade durchführen möchten (z. B. das neueste iPhone jeden Herbst), während Next alle zwei Jahre niedrigere monatliche Zahlungen und Upgrade-Optionen bietet.

Mit beiden Plänen fördert AT & T auch Möglichkeiten, wie Kunden monatliche Zahlungen reduzieren können:

  • Geräte-Inzahlungnahme: Kunden, die ihr Gerät besitzen, können es eintauschen und den Wert auf die neuen Gerätekosten in AT & T-Einzelhandelsgeschäften anwenden.
  • Anzahlung : Kunden können zum Zeitpunkt des Kaufs Geld ablegen, um die Kosten für das neue Gerät zu berechnen.

Next Every Year ermöglicht Upgrades nach 12 Zahlungen oder die Auszahlung von 50% des Geräts. Next bietet Upgrades nach 24 Zahlungen oder nach Zahlung von 80% des Geräts an.

schwarzer Bildschirm beim Einloggen in Windows 10

Im vergangenen Jahr hat sich AT & T vollständig von den traditionellen Zweijahresverträgen für Smartphones und Tablets verabschiedet und stattdessen Verträge durch monatliche Zahlungspläne durch Next ersetzt. Apple bietet in ähnlicher Weise ein eigenes jährliches Upgrade-Programm für bestimmte iPhones an, die im Einzelhandel und zuletzt auf seiner Website gekauft wurden.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.