T-Mobile kündigt kostenlose iPhone 7-Aktion für Umschalter + kostenloses MLB.TV & At Bat Premium für alle Kunden an

Tiffany Garrett

iphone-t-mobile-promo

Wie in der Vergangenheit hat T-Mobile heute Weg gekickt Die neueste Aktion bietet Switchern ein kostenloses iPhone 7 (oder ein iPhone 7 Plus oder ein Mobiltelefon mit höherer Kapazität gegen Aufpreis).

Darüber hinaus kündigte das Unternehmen an, am 4. April eine Aktion zu starten, die ein kostenloses MLB.TV Premium-Abonnement für die gesamte Saison bietet MLB.com Bei Bat Premium über die T-Mobile Tuesday App, die Kunden wöchentliche Vergünstigungen bietet.



So richten Sie eine Heimnetzgruppe unter Windows 10 ein

Für das iPhone 7-Angebot müssen Sie eine Nummer eines anderen Anbieters zusammen mit einem berechtigten Inzahlungnahmegerät wechseln und sich für einen T-Mobile ONE-Tarif mit einem neuen iPhone 7 im Ratenzahlungsplan des Unternehmens anmelden. Sie erhalten eine Gutschrift für die Inzahlungnahme und später eine Prepaid-MasterCard, die Sie auf den Restbetrag Ihres Ratenplans anwenden können, wodurch das iPhone 7 im Wesentlichen kostenlos wird.

Wenn Sie sich für ein iPhone 7 Plus oder ein Upgrade auf ein iPhone 7-Modell mit 128 GB oder 256 B entscheiden, müssen Sie zusätzliche 100 oder 200 US-Dollar einwerfen, um den Unterschied zu decken.Das Unternehmen bietet derzeit auch eine dritte kostenlose Leitung für Kunden mit mindestens zwei Leitungen auf T-Mobile One an, sodass Sie drei Leitungen für insgesamt 100 US-Dollar pro Monat erhalten können.

Wie bekomme ich einen Stream-Schlüssel für obs zucken

Für das MLB-Angebot müssen Sie nur das herunterladen T-Mobile Dienstags App und warten Sie, bis die Aktion am 4. April startet. Damit erhalten Sie Zugriff auf MLB.TV Premium (normalerweise 112,99 USD) und MLB.com At Bat Premium (normalerweise 19,99 USD).

Das kostenlose iPhone 7-Angebot gilt bis zum 16. März. Weitere Informationen auf der Website von T-Mobile .


FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.

So ändern Sie den Anmeldenamen unter Windows 10