AT & T erweitert GoPhone-Pläne zur Unterstützung von 4 GB Daten in Kanada und Mexiko

Tiffany Garrett

iPhone 6 Apple Maps Nordamerika

Nationale Fluggesellschaften in den USA haben Funktionen hinzugefügt, die es einfacher machen, ihren Service in Mexiko und Kanada als wachsenden Trend zu nutzen, und heute hat AT & T. angekündigt Verbesserungen an den im Voraus bezahlten GoPhone-Plänen für 4 GB Hochgeschwindigkeitsdaten in Kanada und Mexiko sowie in den USA. Die neue AT & T GoPhone-Funktion tritt am 21. August in Kraft und wird vom Netzbetreiber unterstützt 60 $ Vorauszahlungsplan ohne Änderungen vorzunehmen.

Windows 10 Startmenü auf klassisch ändern

Zusätzlich zu 4 GB 4G LTE-Daten für die Verwendung in ganz Nordamerika, sofern verfügbar, enthalten die GoPhone-Pläne unbegrenzte Gesprächs- und Textmöglichkeiten in den USA, Kanada und Mexiko. Der 60-Dollar-GoPhone-Tarif von AT & T wird für Kunden, die die automatische Zahlungsfunktion 'Auto Refill' des Netzbetreibers nutzen, auf 55 US-Dollar / Monat reduziert.



Für Abonnenten mit Post-Paid-Unterstützung unterstützt AT & T internationale Anrufe und SMS-Nachrichten nach Mexiko, Kanada, Puerto Rico und auf die US-amerikanischen Jungferninseln mit seinen 15 GB- und 20 GB Mobile Share Value-Plänen, die am Wochenende vereinfacht wurden. In ähnlicher Weise hat T-Mobile im vergangenen Monat seine eigenen Pläne zur Unterstützung erweitert Verwendung von 4G LTE-Daten zusätzlich zu Text und Anrufen in Kanada und Mexiko ohne internationale Roaminggebühren.

bester ram für i9 9900k

K1_banner

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.