Square stellt neuen Lightning-Kreditkartenleser für iPhones ohne Kopfhöreranschluss vor, ohne dass ein Dongle benötigt wird

Tiffany Garrett

Square kündigt heute ein neues und aktualisiertes mobiles Zahlungsterminal an, das das Bezahlen mit iPhones oder iPads vereinfachen soll.



Angekündigt über a Pressemitteilung Square bringt einen neuen Swipe-basierten Kartenleser auf den Markt, der Lightning nutzt und es Ihnen ermöglicht, Zahlungen auf einem iPhone und iPad zu tätigen.



Wir möchten, dass Sie Ihr Unternehmen so führen können, wie Sie möchten - und keinen Verkauf verpassen. Egal, ob Sie Zahlungen über Square Stand in einem Restaurant, mit einem Telefon und einem Lesegerät in einem Popup-Fenster für den Einzelhandel oder mit einem Computer in einer Arztpraxis vornehmen, wir möchten sicherstellen, dass unsere Tools in Ihrer Umgebung nahtlos funktionieren.



Leider nimmt das neue Terminal nur Swipe, also keinen Chip und keine NFC-basierten Zahlungen (wie Apple Pay). Dies soll jedoch für Unternehmen, die ständig in Bewegung sind, sehr portabel sein.

Square verkauft eine ähnliche Variante wie dieses Terminal, verwendet jedoch stattdessen die 3,5-mm-Buchse für Geräte. Angesichts der zunehmenden Anzahl von Geräten, die diesen Port entfernen, ist es für Square natürlich sinnvoll, neue Terminals um Ports herum zu bauen, die hoffentlich eine lange Lebensdauer haben.

Das neuer Square Reader mit Lightning-Port ist ab sofort verfügbar.




Beat Sabre Level Editor herunterladen

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.