Mit Snapchat können Sie ab heute Geschichten auf Facebook, Twitter und anderswo teilen

Tiffany Garrett

Snapchat hat bestätigt, dass Sie ab heute Ihre Geschichten auf Facebook, Twitter und anderswo teilen können. Mit dieser Funktion können Sie zum ersten Mal Ihre Snapchat-Geschichten mit Personen teilen, die die App dank eines neuen Story-Players im Web nicht verwenden.



Es wurde erstmals berichtet, dass das Feature gegen Ende letzten Jahres auf dem Weg ist.



Wenn Sie sich für eine andere Nutzung entscheiden, bietet Snapchat einen Link zu Ihrer Story im Web. Snapchat sagt uns, dass es die Änderung vorgenommen hat, um das Teilen mit Familie und Freunden zu vereinfachen, obwohl langsame Wachstums- und Monetarisierungskämpfe für das Unternehmen wahrscheinlich im Vordergrund stehen. Geschichten, die im Internet geteilt werden, haben einen prominenten Link zum Herunterladen von Snapchat, der sie zu einer Werbemöglichkeit macht.



Aus den uns gezeigten Vorschaubildern geht hervor, dass diejenigen, die Ihre Story im Web anzeigen, sie auch weitergeben können.

Um eine Story zu teilen, halten Sie die Kacheln in Discover gedrückt. Dort wird eine Freigabeoption angezeigt, in der Share Story eine Reihe von Optionen bietet, darunter Facebook, Twitter, Text und E-Mail.

Wie bei der App sind offizielle Geschichten nur 24 Stunden lang sichtbar, während andere Geschichten 30 Tage lang verfügbar sind.



Das Update wird ab heute im Rahmen einer umfassenden Neugestaltung schrittweise eingeführt.

Das Unternehmen teilt uns mit, dass täglich mehr als 3,5 Milliarden Snaps erstellt werden, eine Zahl, die das Unternehmen mit dieser zusätzlichen Werbung steigern möchte.


Weitere Apple-Nachrichten finden Sie auf 9to5Mac auf YouTube:

So richten Sie Live-TV auf Kodi . ein

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.