Test: Sollten Sie den iPod touch der 6. Generation von Apple kaufen? (Video)

Tiffany Garrett

watch.00_00_16_21.Still154



Heute werfen wir einen Blick auf den iPod touch der 6. Generation von Apple für 2015 und stellen fest, ob er das Geld wert ist oder nicht. Es ist schon eine Weile her, dass der iPod touch aktualisiert wurde, und obwohl er nur geringfügig ist, bringt er diesmal einige wichtige Änderungen mit sich. Wenn Sie den iPod touch von Apple auf Ihrer Gadget-Liste haben müssen, müssen Sie einige Dinge wissen:



Die Verpackung ist genau die gleiche und Sie werden nicht viel darin finden, aber wenn wir in die Box kommen, haben wir die iPod touch-Vorderseite und -Mitte der 6. Generation. Wenn Sie die Papierklappe darunter anheben, wird das mitgelieferte Zubehör angezeigt. Wie erwartet haben wir eine Kurzanleitung, zwei Apple-Aufkleber, ein USB-zu-Lightning-Kabel und die EarPods von Apple.



Wie Sie wahrscheinlich sehen können, ist das Design dieses Mal fast genau gleich geblieben, aber Apple hat der Mischung einige neue Farbvarianten hinzugefügt und die Riemenoption herausgenommen. Sie können den iPod touch in den Farben Silber, Gold, Space Grey, Pink, Blau und Produktrot abholen und sind derzeit alle auf verfügbar Apples Online-Shop .

Bestes Motherboard für AMD Ryzen

Dieser iPod wird mit iOS 8.4 ausgeliefert und wird auch mit Apple Music geliefert. Die meisten Apple-Updates für diesen iPod wurden im Inneren durchgeführt, es sind jedoch einige externe Änderungen zu erwähnen. Wenn Sie auf ein größeres Display gehofft haben, ist dies zunächst nicht geschehen. Wir haben hier immer noch das gleiche 4-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1136 x 640. Auf der Rückseite hat Apple die Kameraqualität erheblich verbessert.

Schauen Sie sich unser Unboxing, Review und Vergleich an Video unten ::



Es gibt eine 8-Megapixel-Kamera, die der auf dem iPhone 5s entspricht und bis zu 120 Bilder pro Sekunde Slo-Mo-Video mit 720p aufnehmen kann. Die letzte Generation wurde mit einem 5-Megapixel-Heckschützen ausgeliefert, daher ist dies definitiv ein willkommenes Upgrade. Eine weitere Änderung kann als Herabstufung auf einige angesehen werden, aber Apple hat sein Loop-Zubehör und den Metallanschluss, der früher auf der unteren Rückseite auftauchte, über Bord geworfen.

Intern hat Apple den A8-Prozessor, den M8-Motion-Co-Prozessor und Bluetooth 4.1 für die Stromversorgung des iPod touch integriert. Was bedeutet das für dich? Leistung und eine Menge davon. Dieser iPod touch ist jetzt mit dem iPhone 6 ungefähr auf dem neuesten Stand (weniger Pixel zum Drücken im Vergleich zum abgesenkten A8-Prozessor). Die Leistung ist großartig und macht den iPod touch der 5. Generation kaputt, wenn Sie die Benchmark-Ergebnisse vergleichen (siehe Abbildung) Video oben ). Es gibt keinen Wettbewerb. Alles ist butterweich und dank der 1 GB RAM können Sie gleichzeitig mehr tun.



Screenshot 19.07.2015 um 1.44.02 Uhr

In der Box

Die Akkulaufzeit sollte ungefähr der der letzten Generation entsprechen, aber das ist immer noch ziemlich gut. Leider hat Apple beschlossen, NFC und die Touch ID-Home-Taste für Apple Pay nicht einzuschließen und das Gerät zu entsperren und / oder für In-App-Käufe wie einige iPad-Modelle zu verwenden. Es ist jedoch kein vollständiger Deal Breaker, da ich davon ausgehe, dass dies den Preis in die Höhe getrieben hätte.

Dieser iPod touch ist in 16, 32, 64 und sogar 128 GB Speicherkonfigurationen erhältlich. Aber für wen ist er gedacht und welchen sollten Sie kaufen? Wenn Sie ein iPhone haben, lohnt es sich nicht, es zu besitzen, aber für alle anderen ist es eine großartige Möglichkeit, sich mit dem iOS-Ökosystem vertraut zu machen. Dies ist ein perfektes tragbares Spielgerät und eignet sich hervorragend für Filme, Musik, das Surfen im Internet und andere medienbezogene Aufgaben. Es ist nicht perfekt, aber schließlich hat der iPod touch das gleiche Leistungsniveau wie die anderen iOS-Geräte von Apple, und ich denke, viele Leute können das zu schätzen wissen. Allein aufgrund der Leistungs- und Kameraverbesserungen würde ich sagen, dass sich dieser iPod touch lohnt, aber nur, wenn Sie noch kein iPhone haben.

watch.00_02_28_29.Still156

Wenn Sie auf dem Markt sind, um einen iPod touch zu kaufen, können Sie verschiedene Wege gehen. Das Basismodell von Apple (16 GB) kostet ab 199 US-Dollar und ist ein sehr einfacher Kauf für alle, die sich für iOS interessieren, oder ein niedriger Einstiegspreis für diejenigen, die sich Sorgen machen, ein teures iPhone ohne Vertrag zu beschädigen. Die meisten Kapazitäten (16, 32, 64 GB) werden in Schritten von 50 US-Dollar erhöht, mit Ausnahme des Sprunges von 100 US-Dollar zum 128-GB-Modell, das 399 US-Dollar kostet. Am besten bleiben Sie bei einem 16- oder 32-GB-Modell. Dadurch bleibt Geld für die gleiche Erfahrung in der Tasche, aber es hängt wirklich davon ab, wofür Sie es verwenden

Wie lade ich einen Mod in Minecraft herunter?

Eine weitere Option zum Vergleich: Das ähnlich ausgestattete iPhone 5s kann jetzt in den $ 300s gefunden werden und bietet alles, was der aktuelle iPod macht, außer mit LTE-Radios und GPS. Ein iPhone 5 oder 5c finden Sie in der Nähe Der gleiche Startpunkt von 200 US-Dollar und die gleiche Kamera, der gleiche Bildschirm und die etwas langsamere Leistung.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.