Test: SanDisk Extreme Portable SSD - schnell genug für 4K-Workflows [Video]

Tiffany Garrett

Als MacBook Pro-Benutzer ist der Zugriff auf externen SSD-Speicher angesichts des Preises für auf Bestellung gefertigte SSD-Upgrades wichtig. Zum Beispiel ein 4-TB-SSD-Upgrade allein auf dem 2018 MacBook Pro Sie können $ 3400 zurücksetzen, mehr als der Preis des Laptops selbst.



Vor diesem Hintergrund können solche Upgrades für viele Benutzer nicht angemessen gerechtfertigt werden. Dies bedeutet, dass Sie sich bei Bedarf auf externen Speicher verlassen müssen. Zum Glück gibt es für das MacBook Pro keinen Mangel an externen Speicherlösungen. Viele von ihnen verfügen über eine busgesteuerte USB-C-Konnektivität für Plug-and-Play-Funktionen.

Extreme Portable SSD von SanDisk ist ein solches Produkt, das in verschiedenen Speicherkapazitäten erhältlich ist. Sehen Sie sich unser Video zum Anfassen an, um Einzelheiten zu erfahren.



Spezifikationen

  • Bis zu 550 MB / s Lesegeschwindigkeit
  • Bis zu 2 TB Speicherkapazität
  • Stoß- und vibrationsfest
  • Schutzart IP55 gegen Staub und Wasser
  • USB 3.1 Gen 2 Unterstützung
  • Kommt mit USB-C zu USB-C Kabel und USB-A Adapter
  • 3 Jahre beschränkte Garantie

Das erste, was an der SanDisk Extreme Portable SSD auffällt, ist ihre Größe. Mit einer Größe von ungefähr 3,5 Zoll, einer Breite von weniger als 2 Zoll und einer Dicke von 0,25 Zoll ist es sehr kompakt und passt problemlos in eine Hosentasche. Der Antrieb besteht aus Kunststoff und Soft-Touch-Gummi auf der Rückseite sowie einem Vollgummipuffer, der die Außenseite des Gehäuses umgibt.

Videoüberprüfung



So entfernen Sie die Bing-Suchmaschine

Das Laufwerk fühlt sich nicht besonders robust an, insbesondere im Vergleich zu anderen Laufwerken wie z das Samsung T5 , mit Metallgehäusen an der Außenseite. Laut SanDisk wurde die SSD jedoch mit Blick auf Portabilität und etwas prekäre Umgebungen und Situationen entwickelt. Zum Beispiel hat es die Schutzart IP55, was bedeutet, dass es vor begrenztem Eindringen von Staub und vor Niederdruckwasserstrahlen aus jeder Richtung geschützt ist. SanDisk stellt außerdem fest, dass die extrem tragbare SSD vibrations- und stoßfest ist und einem Sturz von bis zu 2 Metern standhält. Alle diese Ansprüche werden durch eine 3-jährige beschränkte Garantie abgesichert, die den Benutzern ein gewisses Maß an Sicherheit bieten sollte.



In der Verpackung befinden sich das Laufwerk, ein kurzes 7-Zoll-USB-C-zu-USB-C-Kabel und ein USB-A-Adapter zum Anschließen an ältere Anschlüsse. Die tragbare SanDisk Extreme-SSD verfügt über einen einzigen USB-C-Anschluss an der Unterseite für den Anschluss an den Host-Computer. Dies bedeutet, dass sie vollständig über den Bus mit Strom versorgt wird und sofort einsatzbereit ist.

Ich habe die 1-TB-Version getestet, aber Sie finden auch Speicheroptionen für 250 GB, 500 GB und 2 TB. Die Preise reichen von ungefähr weniger als 100 US-Dollar bis etwas mehr als 500 US-Dollar für die Speichergröße am oberen Ende.



Geschwindigkeitstests

Das Laufwerk ist mit ExFat vorformatiert, wodurch sowohl Mac- als auch Windows-Kompatibilität sofort möglich sind. Wenn Sie ein Mac-Benutzer sind, können Sie sich in das Festplatten-Dienstprogramm wagen und das Laufwerk nach Ihren Wünschen formatieren.

Ich habe einige Geschwindigkeitstests mit meinen beiden bevorzugten Benchmarking-Tools für Mac-Laufwerke durchgeführt: Blackmagic Disk Speed ​​Test und QuickBench. Hier sind die Ergebnisse:

Wie Sie sehen können, lag die durchschnittliche Lesegeschwindigkeit im Blackmagic-Test bei 521 MB / s, während die Geschwindigkeit beim sequentiellen QuickBench-Test näher an der 550 MB / s-Bewertung der Box lag.

Dieses Laufwerk ist schnell genug für 4K ProRes 422 HQ-Workflows mit 60 Bildern pro Sekunde, was es zu einem soliden MacBook Pro / Final Cut Pro X-Begleitlaufwerk macht. Ich habe sowohl ExFat- als auch Mac OS Extended (Journaled) -Formate mit diesen beiden Geschwindigkeitstest-Dienstprogrammen getestet und festgestellt, dass die Ergebnisse identisch sind.

Fazit

Mein größter Vorbehalt bei diesem Laufwerk ist seine langfristige Haltbarkeit. Das Äußere der Kunststofffront strahlt in Bezug auf Baumaterialien nicht gerade Vertrauen aus. SanDisk hat dieses Laufwerk jedoch offensichtlich so konzipiert, dass es tragbar ist, mitgenommen wird und in einigen Fällen in nicht idealen Umgebungen verwendet wird. Das Laufwerk verfügt sogar über ein Loch in der oberen rechten Ecke zum Anbringen einer Schlaufe oder sogar eines Karabiners, was die Fähigkeit zum Mitnehmen weiter unterstreicht. Vielleicht sollte ich mir also keine Sorgen um die Langzeitbeständigkeit des Laufwerks machen? Ich werde weiter testen und Bericht erstatten.

Zu meinen Lieblingssachen an diesem Laufwerk gehört das extrem geringe Gewicht, der Busbetrieb und viel Platz für speicherintensive Aufgaben wie die Videobearbeitung. Wenn Sie mehr MacBook Pro-Speicher benötigen, benötigen Sie ein kompaktes Laufwerk wie das SanDisk Extreme Portable SSD kann genau das sein, was der Arzt bestellt hat. Dort finden Sie auch das Laufwerk erhältlich bei B & H. .

So deaktivieren Sie den Windows 10-Spielmodus

Gefällt Ihnen die Idee, eine tragbare SSD mit Ihrem MacBook Pro zu verwenden, oder möchten Sie lieber viel Geld für mehr lächerlich schnellen internen SSD-Speicher von Apple ausgeben?

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.