Rückblick: Mit Logitechs Create for iPad Pro wird das hintergrundbeleuchtete Tastaturteil richtig eingestellt, aber nicht der Fall

Tiffany Garrett

ipadpro-2



Ich bin in der Akte als liebevoll Logitechs Apple Zubehör, ein sehr früher Champion der K811 Easy-Switch-Tastatur und Fan seines sauber gestalteten Wiederaufladbares Trackpad für Mac . Das Unternehmen begeisterte auch viele Menschen mit seiner Ultradünne Serie von iPad-Tastaturen , die nicht billig oder perfekt waren, aber gut funktionierten, während sie gut aussahen und sich gut fühlten. Und viele von Die Ultimate Ears-Lautsprecher von Logitech Ich habe die seltene Kombination aus großartigem Aussehen, großartigem Sound und großartigen Preisen gefunden.

Also, was zum Teufel ist mit dem passiert? Erstellen Sie eine beleuchtete Tastaturhülle für iPad Pro ($ 150) ?



Ich wollte Create mögen. Ehrlich gesagt wollte ich Liebe Erstellen Sie, denn es ist offensichtlich, dass das große, schwere iPad Pro dringend eine großartige Tastaturhülle benötigt, um gleichzeitig als Ständer, eine großartige Schreibfläche und eine Versicherungspolice gegen Beschädigungen zu fungieren. Anstatt die besten Elemente aus früheren Tastaturhüllen von Logitech auszuleihen, verwendet Create einige Designelemente, die mit dem größeren Tablet wirklich nicht funktionieren. Folglich ist es zwar eine gute Option für den ersten Tag, aber in einigen wichtigen Punkten, die angesichts der Veröffentlichung des iPad Pro in dieser Woche in Betracht gezogen werden sollten, nicht ausreichend.



Wichtige Details:

  • Die erste iPad Pro-Tastaturhülle, die tatsächlich in den Handel kommt
  • Unterstützt iPad Pro Smart Connector und wird mit dem iPad betrieben
  • 13 'MacBook Pro-Größe
  • Fühlt sich schwer an, rau in der Hand
  • Sehr gute Tastaturerfahrung, dreistufige Hintergrundbeleuchtung

createipadpro-8

In Form und Ausführung tritt die Tastaturhülle mit Hintergrundbeleuchtung für iPad Pro auf sehr vertrautes Gebiet . Mit einer Größe von ungefähr 12,2 x 9 x 0,75 Zoll - etwas größer als ein 13-Zoll-Retina-MacBook Pro - handelt es sich um ein mit Stoff überzogenes Folio, das auf der linken Seite eine Tastatur und auf der rechten Seite einen iPad-Teilrahmen zeigt. Das Außenmaterial besteht aus ballistischem Nylon in Schwarz, Rot oder Lila Ihrer Wahl mit weichen Kunststoffknopfabdeckungen und einem C-förmigen Hartplastikrahmen für die rechte Seite des iPad Pro. Normalerweise mag ich die Widerstandsfähigkeit von ballistischem Nylon, wenn es in Taschen verwendet wird, aber als straffe Abdeckung für einen schweren Computer fühlt es sich beunruhigend an - ein Schritt weniger seltsam in der Hand als ein mit Pelz überzogener Laptop. Als ich es herumtrug, wurde mir klar, wie sehr ich eine glatte Textur schätze, wenn ich etwas Großes in der Hand halte, und mit Create fühlt sich das iPad Pro so sperrig an wie ein MacBook Pro.



createipadpro-1

Das problematischste Element von Create ist der C-förmige iPad-Rahmen, durch den sich das Einsetzen oder Entfernen des Pro mit hohem Gefühl gleichzeitig unsicher und unangenehm anfühlt. Der Rahmen verwendet physischen Druck, um Ihr iPad festzuklemmen, und konzentriert Ihre Finger auf das Gefühl von etwas scharfkantigem Kunststoff gegenüber dem teuren und großen Metall-Pro-Gehäuse von Apple. Sobald das iPad eingelegt und bestätigt wurde, dass es genau an der richtigen Stelle ist, fühlt es sich im Rahmen stabil an. Es ist jedoch nicht einfach, die Ausrichtung perfekt zu gestalten, und die bündig montierten Lautstärkereglerabdeckungen funktionieren nicht richtig, wenn das iPad nicht an der Rahmenkante anliegt. Da das Tablet häufig für die Verwendung ohne Tastatur herausgezogen werden soll, ist ein besserer Einführungs- / Freigabemechanismus dringend erforderlich.

createipadpro-6



Als Stand hat Create eine nette Funktion für iPad-Tastaturhüllen, die Benutzer jetzt für selbstverständlich halten: Es befestigt das iPad Pro magnetisch an einer Leiste direkt über der Eingabefläche und aktiviert die Tastatur, sobald die physische Verbindung hergestellt ist. Obwohl in der Verpackung angegeben ist, dass Create zwei Winkel zum Tippen und Anzeigen unterstützt, wird nur die Schreibneigung magnetisch starr unterstützt, während der steilere Winkel passiver ist und einem Schlupf unterliegt, wenn das iPad nicht auf einer ebenen Fläche verwendet wird. Eine starke Unterstützung für mehr Betrachtungswinkel würde dazu beitragen, dass sich das iPad Pro eher wie ein Laptop anfühlt. Daher sollten Hersteller von Tastaturhüllen überlegen, wie dies erreicht werden kann.

createipadpro-3

Dokument wird nicht aus der Druckerwarteschlange gelöscht

Wenn das Design von Create einen Lichtblick aufweist, ist dies die Tastatur selbst, die in der Regel so gut ist wie so viele Logitech-Tastaturen. Wie beim K811 sind die Tasten nicht genau wie bei einer Apple-Tastatur. Dieses Mal verwenden sie eine coole Futura- oder Futura-ähnliche Schrift und haben eine fast glatte Textur. Aber sie sind in Bezug auf Gefühl und Funktionalität so nah beieinander, dass es keine Lernkurve gibt, bevor Sie anfangen, wie ein… na ja, Pro zu tippen. Ich konnte auf Create viel genauer und schneller tippen als mit den neuen Quer- oder Hochformat-Tastaturen des iPad Pro, auf denen ich weniger bequem tippen konnte als auf den virtuellen Tastaturen des iPad mini und Air.

createipadpro-5

Das Tastenfeld ahmt das von Apple nach, einschließlich iOS-spezifischer Funktionstasten, während Steuerelemente für die Helligkeit der Tastatur hinzugefügt werden. Wie bei den iOS-Tastaturen von Apple ist keine Escape-Taste zu finden. Der Tastenhub ist etwas größer als bei der neuen Magic-Tastatur von Apple und etwas geringer als bei der früheren drahtlosen Tastatur, ein Kompromiss, der leicht zu mögen ist. Seltsamerweise hat die Tastatur für ein Logitech-Design zu einem Premium-Preis ein etwas billig aussehendes oberes Gehäuse, das hauptsächlich aus raumgrauem, silbernem oder goldenem Metall besteht, aber auf der linken und rechten Seite unbeholfen aussehende Kunststoffflügel aufweist.

wie man Netzwerkadapter repariert

createipadpro-4

Es gab nicht viele batterielose iPad-Tastaturen - nur wenige Unternehmen wurden veröffentlicht Blitz-Tastaturen oder Dock Connector-Tastaturen - aber das dürfte sich mit dem iPad Pro ändern. Bluetooth hat die Kategorie der iPad-Tastaturen so dominiert, dass ich mich daran gewöhnt habe, eine Box zu öffnen und dieselben zwei Elemente darin zu finden: die Tastatur und ein USB-Ladekabel. Dank der Integration des neuen Smart Connector des iPad Pro durch Logitech wird Create nicht mit einem Ladekabel geliefert oder benötigt dieses: Es wird ausschließlich vom iPad Pro selbst mit Strom versorgt. Dies ist eine nicht triviale Leistung, da es sich nicht nur um eine Tastatur handelt , aber eine von hinten beleuchtete. Obwohl es nur drei Helligkeitseinstellungen gibt - Aus, schwach beleuchtet oder hell beleuchtet - funktionieren sie wie erwartet, wobei ein wenig Licht von den Rändern einiger Tasten oben und unten austritt. Alle außer den pingeligsten Tastaturbenutzern werden die Integration der Hintergrundbeleuchtungsfunktion durch Logitech zu schätzen wissen, die Create von Apples iPad Pro Smart Keyboard unterscheidet.

createipadpro-9

Es ist zu beachten, dass Akkus und Ladevorgänge bei iPad-Tastaturen im Allgemeinen keine Probleme darstellen. Viele Bluetooth-Tastaturen versprechen jetzt eine Laufzeit von 3, 6 oder 12 Monaten mit einer einzigen Ladung, Zahlen, die bei eingeschalteter Hintergrundbeleuchtung um 50% oder mehr reduziert werden, und die Bluetooth-Kopplung ist sowohl mühelos als auch energieeffizient geworden. Während die Entscheidung, das iPad anstelle von Bluetooth auszuschalten, von Bedeutung sein kann, wenn Sie Geld sparen oder dabei Komfort erzielen, gilt beides nicht wirklich für Create. Der Preis von 150 US-Dollar ist tatsächlich höher als ein vergleichbare Logitech iPad Air Tastaturhülle mit langlebigem Akku und Bluetooth-Chip im Inneren und Sie tauschen nur das Sofort-Einschalten einer Bluetooth-Verbindung gegen das Sofort-Einschalten einer Smart Connector-Verbindung aus.

createipadpro-7

Wie zu Beginn dieses Testberichts erwähnt, wäre ich sehr froh gewesen, Create als ideale iPad Pro-Tastaturhülle zu haben und zu empfehlen - viele iPad Pro-Benutzer werden feststellen, dass sie so etwas ziemlich schnell brauchen, nachdem sie Apples Riesen gekauft haben Tablette. Zwischen Größe, Gewicht, äußerer Textur, innerem Rahmen und bescheidener Einstellbarkeit des Betrachtungswinkels ist Create jedoch schwer zu mögen. Schlimmer noch, es ist nur mit einem einzigen iPad-Modell kompatibel und teuer. Sie können ein brandneues 32-GB-Apple-TV zum gleichen Preis kaufen.

createipadpro-2

Wenn Sie etwas für Ihr neues iPad Pro benötigen, ist Create eine brauchbare Option, aber die meisten Benutzer geben viel besser weniger Geld aus, um ein großartiges Produkt zu kaufen Multi-Device-Tastatur wie das K811 und ihre Wahl von preiswerten iPad Pro Hüllen . Ich hoffe, dass Logitech und andere Unternehmen schnell aus den Fehlern dieser frühen Tastaturhülle lernen, da viele Leute in naher Zukunft nach großartigen iPad Pro-Tastaturhüllen suchen werden.

Hersteller: Logitech Preis: $ 150 Kompatibilität: iPad Pro

Mehr von diesem Autor

Schauen Sie sich mehr von mir an Editorials, Anleitungen und Rezensionen für 9to5Mac Hier! Ich habe viele verschiedene Themen behandelt, die für Benutzer von Mac, iPad, iPhone, iPod, Apple TV und Apple Watch von Interesse sind. Neben meinem beliebten Anleitung zu den besten Docks und Ständen der Apple Watch Habe ich kürzlich besprochen So bereiten Sie Ihr iPhone sicher für den Wiederverkauf oder die Inzahlungnahme vor und wischen es ab und wie man das bekommt Bester iPhone-Eintauschpreis für den Kauf eines iPhone 6s , unter vielen anderen Themen.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.