Test: LifeProof Nüüd ist genau der richtige Schutz für Ihr iPhone 5 / 5s

Tiffany Garrett

jetzt



Dieser Fall gibt es schon eine Weile und ehrlich gesagt war ich immer ein No-Case-Typ. Aber als ich mit meinem mittlerweile fast zwei Jahre alten iPhone 5 nicht mehr so ​​vorsichtig war, dachte ich, ich sollte vielleicht einfach den ganzen Weg gehen. Vielleicht sollte ich mir einen der schützenderen Fälle da draußen zulegen, ohne das tiefe Ende zu verlassen und etwas zu bekommen, das mir helfen würde mehr Schutz als ich brauche .



So ändern Sie die Haut in Minecraft Windows 10

Am Ende hatte ich einen LifeProof Nüüd für das iPhone 5 / 5s. Es ist kein neues Konzept, aber diese Fälle sollen Ihr Gerät hervorragend vor allen potenziellen Gefahren im Leben schützen: von Schmutz und Schlamm bis zu einem Pool voller Wasser. Dies ist jedoch keine Produktbeschreibung, sondern eine Überprüfung. Nach einer Woche mit diesem raffinierten Fall denke ich, dass ich einige lohnende Gedanken dazu habe. Mein Telefon ist in der Regel die ganze Zeit nackt, so dass ich einige Gedanken hatte, als ich mich zwang, diese Woche zum ersten Mal einen Fall zu verwenden.

Die Verpackung



Apple leistet hervorragende Arbeit, um sicherzustellen, dass die Erfahrung, die Menschen mit ihren Produkten machen, mit der Verpackung beginnt, und LifeProof unternimmt dies ebenfalls. Wenn Sie das Produkt öffnen, erhalten Sie eine Karte, auf der die schnellen und einfachen Installationsschritte beschrieben sind. Jeder Karton wird mit einem Mikrofasertuch geliefert, um den Bildschirm des Geräts zu reinigen. Sie erhalten außerdem einen kleinen Kopfhörer-Kabelverlängerer, mit dem das Gerät bei angeschlossenen Kopfhörern wasserdicht bleibt.

Das Einzigartige an der Nüüd-Hülle ist jedoch, dass LifeProof sogar ein Dummy-iPhone zum Testen enthält, um sicherzustellen, dass die Hülle wirklich wasserdicht ist. Das Unternehmen testet jeden Fall vor dem Versand selbst. Es ist jedoch sinnvoll, den Kunden eine Möglichkeit zu bieten, den Fall zu testen und sicherzustellen, dass er seinen kühnen Ansprüchen gerecht wird. Andere LifeProof-Modelle müssen diesen Dummy nicht enthalten, da sie vollständig geschlossen sind und Sie sie testen können, indem Sie das Gehäuse einfach 30 Minuten lang in Wasser tauchen, es öffnen und sicherstellen, dass das Innere trocken ist.

Keine Bildschirmstörungen

Das Nüüd-Modell lässt tatsächlich die gesamte Vorderseite offen, sodass Sie den Bildschirm selbst berühren können, selbst wenn das Gehäuse eingeschaltet ist. Für mich ist dies einer der größten Höhepunkte des Falls und einer der größten Probleme, die ich bei früheren Superschutzfällen hatte. Ich habe noch nie einen Displayschutz verwendet. Ich mag es nicht, wenn etwas zwischen meinen Finger und den kapazitiven Berührungssensor gelangt, da der Bildschirm bei der Erkennung von Abgriffen häufig an Genauigkeit verliert.



Es war etwas beängstigender, dem Fall den Dunk-Test im Spülbecken zu geben, als dies bei einem vollständig geschlossenen Koffer der Fall gewesen wäre wie der LifeProof Frē , weil das Wasser tatsächlich die Frontscheibe des Telefons berührt und Sie darauf vertrauen müssen, dass die Dichtung dicht genug ist, um Wasser fernzuhalten. Aber nachdem ich über meinen Bauch hinweg war und mir sagte, ich solle es nicht tun, ließ ich das Telefon 30 Minuten lang in 4 Zoll Wasser fallen und lief einwandfrei. Sie können das Telefon nicht wirklich steuern, wenn es sich unter Wasser befindet. Wenn Sie das Telefon bei nassem Bildschirm verwenden, werden eine Menge sporadischer Klicks ausgelöst. Dies ist jedoch die Natur des kapazitiven Bildschirms und nicht die Schuld des Gehäuses.

Aber es ist immer noch sperrig

Als jemand, der noch nie einen Fall vor diesem benutzt hat, fand ich den Großteil dieses Falles immer noch ein bisschen viel. Mein Problem, mit dem tatsächlichen Bildschirm des Geräts interagieren zu wollen, wird mit dem Nüüd behoben, und es hat definitiv ein schlankeres Profil als die meisten von LifeProof und Die vielen Angebote von Otterbox , aber es war schwer, das Telefon in meiner Tasche zu behalten - besonders als relativ dünner Typ, der Jeans mit schlankerem Profil trägt.

eins zwei 3

Endeffekt



Insgesamt bin ich mit diesem Fall sehr zufrieden. Es ist etwas sperrig, aber da ich mein iPhone 5 definitiv in den nächsten Monaten verkaufen möchte, damit ich mir das iPhone 6 schnappen kann, ist es wahrscheinlich das Beste, dieses Gerät so gut wie möglich zu schützen, um seinen Wert zu erhalten. Ich habe es genossen, in der letzten Woche mein iPhone verwenden zu können, ohne mir Gedanken über Stürze und Unebenheiten machen zu müssen, und ich muss nicht darauf verzichten, mit dieser Hülle den Bildschirm direkt berühren zu können. Und um zu booten, es hat ein relativ schlankes Profil, das mir genau den richtigen Schutz mit der geringsten Anzahl von Kompromissen bietet.

Windows 10 in uefi umwandeln

Wenn Sie das iPhone 5s verwenden, das auch mit dieser Hülle funktioniert, sollte Touch ID einwandfrei funktionieren (aber ich konnte dies offensichtlich nicht testen).

Den LifeProof Nüüd erhalten Sie bei der offizielle Website des Unternehmens , oder auf Amazon zum gleichen Preis. Wenn Sie aber das gleiche Profil suchen in iPad Aromen Schauen Sie sich unbedingt unsere praktischen Informationen mit dem iPad Nüüd an.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.