Test: Die USB-C- und USB-A-Steckdose von Leviton bietet viel Ladekomfort

Tiffany Garrett

Während sich die Tech-Industrie noch im Übergang zu USB-C befindet, kann es leicht sein, viele verschiedene Ladestationen und Adapter zu verwenden. Levitons USB-Ladegerät / -Anschluss Typ A und Typ C. Als unser Weg, unser digitales Leben zu vereinfachen, fiel uns auf, dass wir die praktische Steckdose zum Anfassen verwendeten.

Windows 10 sauber von USB installieren

Zwischen schnellem Laden mit einem USB-C zu Lightning Kabel wird die Mischung aus USB-C unterstützt Zubehör und die Wahrscheinlichkeit, dass die iPhones dieses Jahr mit einem USB-C-Netzteil ausgeliefert werden, erweitert sich der neue Standard langsam aber sicher über Geräte wie das MacBook und das MacBook Pro von Apple hinaus.



Es ist jedoch immer noch praktisch, Standard-USB-Anschlüsse zu haben. Levitons Steckdose Typ A und Typ C. bietet jeweils eine zusätzlich zu zwei Standardsteckdosen.

Technische Daten

  • 15 Ampere, 125 Volt, manipulationssichere Decora-Buchse / Steckdose
  • USB-Ladegeräte mit 5,1 Ampere, 5 VDC, 2,0 Typ A und Typ C (max. 2,4 A bzw. 3,0 A)
  • Kann mit Rück- oder Seitenverkabelung installiert werden
  • Manipulationssicher
  • Verfügbar in Weiß , schwarz , braun , grau , Elfenbein , und leichte Mandel
  • 5 Jahre beschränkte Garantie

Installation

Selbst wenn Sie selbst keine leichten elektrischen Arbeiten ausgeführt haben, sollte die Installation der Steckdose für die meisten Anwendungen unkompliziert sein. Die Messingschraube ist für den heißen Draht (normalerweise schwarz), die silberne Schraube für den neutralen Draht (weißer Draht) und die grüne Schraube für die Erdung (normalerweise blanker Kupferdraht).

Nach meiner Erfahrung dauerte es ungefähr zehn Minuten, um meine alte Steckdose zu entfernen und die zu installieren Steckdose Typ A und Typ C. . Stellen Sie sicher, dass der Leistungsschalter des Stromkreises, an dem Sie arbeiten, ausgeschaltet ist, bevor Sie den Vorgang starten. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich auf die enthaltenen Anweisungen beziehen, den Levition-Kundendienst anrufen oder immer einen zugelassenen Elektriker beauftragen.

Ein Hinweis: Wenn Sie zufällig ein altes Haus (mit alter Elektrik) haben, kann es schwierig sein, diese Steckdose in eine einzelne Steckdose zu stecken. Es war kein Problem bei mir zu Hause, das in den 90ern gebaut wurde, aber ich habe auch versucht, es bei meinen Eltern zu installieren, wo Kabel und Steckdosen wahrscheinlich aus den 60ern oder früher stammen. Die Leviton-Steckdose passt kaum, daher kann es sich lohnen, Ihre Box vor dem Kauf zu vermessen. Das Steckdose Typ A und Typ C. Breite kommt in etwas mehr als 1 3/4-Zoll.

In Benutzung

Ich habe die weiße Steckdose zusammen mit der schraubenlosen Wandplatte getestet. Wenn Sie die schraubenlosen Platten noch nicht ausprobiert haben, sehen sie wirklich sauber aus. Die weiße Steckdose vom Typ A und Typ C kostet 30 $ mit oder ohne die Wandplatte.

Zwei Kreuzschlitzschrauben befestigen die Montageplatte, auf die die schraubenlose Platte einrastet.

Ich habe die Steckdose in meiner Küche installiert, hinter der sich mein Sonos One-Lautsprecher befindet. Zusätzlich zu dem Wert, keine Netzteile zum Aufladen Ihres iPhone, iPad und mehr verwenden zu müssen, Levitons Typ A & Typ C Steckdose Verdoppelt Ihre Ausgabe von zwei auf vier Steckdosen, ohne sie verwenden zu müssen klobige Lösungen .

Ich fand es besonders nützlich, zwei Geräte (schnell) aufladen zu können, wobei Sonos permanent angeschlossen bleibt und immer noch eine Steckdose für kleine Küchengeräte frei ist.

Der einzige Nachteil, den ich bei dieser Steckdose festgestellt habe, ist, dass die USB-Anschlüsse den Standardsteckdosen (insbesondere der unteren) sehr nahe kommen. Solange es sich bei dem Stecker in der unteren Steckdose um einen Stecker in Standardgröße handelt, sollten Sie keine Probleme haben.

Ich fand die Steckdose, um die angegebene Ausgangsleistung nach dem Messen mit einem zu liefern Leistungsmesser . Bei maximal 2,4 A kann der Standard-USB-Anschluss etwas mehr als 12 W ausgeben, und der USB-C-Anschluss bietet bei maximal 3,0 A etwas mehr als 15 W. Beide sind deutlich schneller als das Aufladen mit Apples 5-W-Steinen für iPhone und iPad.

Nur zum Spaß habe ich mein 15-Zoll-MacBook Pro auch direkt an den USB-C-Anschluss der Steckdose angeschlossen. Es lieferte tatsächlich die fast 15 W an mein Notebook und ließ den Akku bei leichtem Gebrauch kaum auf dem gleichen Prozentsatz schweben. Dies bietet MacBook Pro-Besitzern zwar nicht viel praktischen Nutzen, kann jedoch in einigen Fällen für 12-Zoll-MacBook-Benutzer hilfreich sein. Der Hauptvorteil der USB-Anschlüsse besteht natürlich darin, dass Sie Ihr iPhone, iPad und andere kleinere Geräte aufladen.

Fazit

Für diejenigen, die daran interessiert sind, ihre Lademöglichkeiten zu erweitern und gleichzeitig eine saubere und einfache Ästhetik beizubehalten, Levitons USB-Ladegerät / -Anschluss Typ A und Typ C. ist leicht zu empfehlen. Von $ 26- $ 35 Je nach Farbe fühlt es sich wie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis eines seriösen Unternehmens an, insbesondere wenn es sich um das 29-W-USB-C-Netzteil von Apple handelt 49 $ allein.

Sie finden das USB-Ladegerät / die USB-Buchse vom Typ A und C auf Amazonas . Weitere Informationen finden Sie auf der Leviton-Seite hier vollständige Aufstellung der USB-Anschlüsse .


FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.