Test: Der 10-Gigabit-Thunderbolt-3-Ethernet-Adapter von Akitio bringt Hochgeschwindigkeitsnetzwerke auf das MacBook Pro

Tiffany Garrett

Der iMac Pro wird mit 10-Gigabit-Ethernet geliefert, das sich hervorragend für die Verbindung mit Hochgeschwindigkeitsnetzwerken und Geräten wie NAS-Boxen eignet. Aber was ist, wenn Sie einen normalen iMac oder ein MacBook Pro haben? Sie können verwenden Akitios Thunder3 Dock Pro (Überprüfung), die 10 Gigabit Thunderbolt 3 Ethernet bietet, aber das kann übertrieben sein, wenn Sie nur Ihre Netzwerkverbindung aktualisieren müssen.



Wenn dies Ihre Situation beschreibt, werden Sie froh sein zu wissen, dass der produktive Thunderbolt 3-Hardwarehersteller die T3-10G , ein viel kleinerer busbetriebener 10-Gigabit-Thunderbolt-3-Ethernet-Adapter. Weitere Informationen finden Sie in unserem praktischen Video.

Spezifikationen

  • Thunderbolt 3-Schnittstelle mit umkehrbarem USB-C-Anschluss
  • Der Ethernet-Port unterstützt die automatische Aushandlung für 10 Gbit / s, 5 Gbit / s, 2,5 Gbit / s, 1 Gbit / s und 100 Mbit / s
  • Große Lücken für den Luftstrom und Kühlkörper für die passive Kühlung
  • Busbetrieben
  • Jumbo-Rahmenunterstützung
  • Langlebig, kompakt und tragbar
  • Schutzhülle aus Gummi
  • Enthält ein 1,5 m langes Thunderbolt 3-Kabel
  • Windows und MacOS kompatibel
  • Preis: 190 $

Videoüberprüfung



Wie bereits erwähnt, ist dies nicht der erste Schritt von Akitio bei der Herstellung eines 10-Gigabit-Thunderbolt-3-Ethernet-Adapters, aber definitiv die kompakteste und tragbarste Lösung. Die Tatsache, dass das T3-10G mit Bus betrieben wird, macht es besonders für MacBook Pro-Benutzer attraktiv.



Akitio enthält einen abnehmbaren Stoßfänger, der sich hervorragend für Reisen eignet, dem Paket aber auch etwas mehr Volumen verleiht. Ich empfehle, den Stoßfänger zu entfernen, wenn er hauptsächlich auf Ihrem Desktop stationiert ist.

Obwohl das T3-10G im Vergleich zu Akitios anderem 10-GbE-Dock klein ist, ist es dennoch etwas größer als ein typischer Gigabit-Ethernet-Dongle. Denken Sie daran, dass eine ganze Reihe von Daten übertragen werden, die Strom verbrauchen, der wiederum Wärme erzeugt.



Anstatt den Adapter mit einem Lüfter zu bauen, entschied sich Akitio mit Bedacht für eine passive Kühlung. Dies erfordert seine Größe und Bauweise, da die großen Lücken den Luftstrom erleichtern und der Kühlkörper dazu beiträgt, die Dinge schön und kühl zu halten. Aufgrund dieses Designs ist der T3-10G im Betrieb absolut leise. Dies ist Musik für alle, die in der Audio- oder Videoproduktion arbeiten.



Ich habe den Adapter verwendet, um eine Verbindung herzustellen DS1817 von Synology , ein NAS-Computer mit integrierter 10-GbE-Konnektivität. Wie Sie sich vorstellen können, wird der Unterschied zwischen Gigabit-Ethernet und 10-Gigabit-Ethernet sofort deutlich, wenn Sie mit einem NAS arbeiten, der mit abisolierten Festplatten gefüllt ist. Es ist der Unterschied zwischen einem NAS, der 4K-Videobearbeitung in Echtzeit unterstützt, und einem NAS, der dies nicht kann.

ist World of Warcraft immer noch beliebt

4K-fähige Geschwindigkeit mit freundlicher Genehmigung von 10 GbE

Akitio ist sehr gut in der Herstellung von Thunderbolt 3-Produkten und verfügt über eine Menge Erfahrung. Wenn Sie auf Ihrem MacBook Pro eine 10-GbE-Konnektivität benötigen, ist dies zusammen mit der etwas teureren Konnektivität der Fall Sonnet Solo 10G Adapter ist eine der besten Optionen, die ich je gesehen habe. Wenn Sie sich nicht für Portabilität interessieren und eine 10-GbE-Lösung mit zusätzlichen E / A wünschen, empfehlen wir Ihnen, das Thunder3 Dock Pro zu testen, über das Sie in unserem Video unten mehr erfahren können.

Verwenden Sie derzeit 10 GbE? Fühlen Sie sich frei, Ihre Gedanken über den T3-10G unten in den Kommentaren zu teilen.

Ähnliches Video

Boom 3D für Mac

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.