Jetzt können Sie 360-Grad-Fotos direkt über die iOS-Kamera-App auf Facebook veröffentlichen

Tiffany Garrett

360-Facebook



Es war noch nicht lange her, dass für die Erstellung von 360-Grad-Fotos, die Sie online mit anderen teilen konnten, ein spezielles Kamera-Kit erforderlich war. Sie mussten diese auf Websites veröffentlichen, die diese Funktion unterstützten. Seitdem ist es viel einfacher geworden. Ab dem neuesten Update der iOS-Facebook-App benötigen Sie nur noch Ihr iPhone und die Standardkamera-App.

Nehmen Sie einfach ein Panorama mit Ihrem Handy auf […] und veröffentlichen Sie es dann wie ein normales Foto auf Facebook. Von dort aus konvertieren wir es in ein beeindruckendes 360-Grad-Foto, das die Menschen erkunden können, ähnlich wie die Menschen es erleben360 Videosauf Facebook…



kann ich windows 10 update stoppen?

So erstellen Sie ein Backup Windows 10

Auf Facebook gepostete 360-Grad-Fotos sind an dem Kompasssymbol auf der rechten Seite zu erkennen. Wenn Sie auf Ihrem iPhone anzeigen, drehen Sie sich und das Telefon, um sich umzusehen. Klicken und ziehen Sie im Web.

Sie müssen nichts Besonderes tun, um sie hochzuladen. Sobald Sie das Panorama auf Ihrem iPhone haben, tippen Sie einfach wie gewohnt in der Facebook-App auf Foto und wählen Sie das Panoramabild aus - Facebook erledigt den Rest.



Facebook führt häufig 'stille' Updates für die iOS-App durch, bei denen kein Update angezeigt wird, die Funktionalität jedoch im Hintergrund hinzugefügt wird, sodass die meisten Benutzer diese Funktion bereits haben.

FathersDay_750x90_v2

So brechen Sie den automatischen Neustart von Windows 10 ab

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.