Die neue, mit Stars besetzte Beats-Werbung wirbt für 'Leben ohne Schnüre' und neckt die kommenden BeatsX & Powerbeats3

Tiffany Garrett

Screenshot-2016-10-17-at-6-10-41-pm

Der Übergang zur Verwendung eines iPhones ohne Kopfhörerbuchse dauert einige Zeit, bis sich einige Leute daran gewöhnt haben, aber Beats nutzt die Situation aus. In einer heute veröffentlichten neuen Anzeige wirbt Beats für seine neueste Reihe von Wireless-Produkten, darunter Beats Solo3, Powerbeats3 und BeatsX.



Die Anzeige ist randvoll mit Promi-Cameos, die jeweils einen Beats-Kopfhörer tragen. Die Anzeige konzentriert sich hauptsächlich auf die Tatsache, dass wir uns auf eine Welt zubewegen, in der drahtlose Kopfhörer die erste Wahl sind.

Die Anzeige selbst trägt den Titel 'Got No Strings', während die Beschreibung ein 'Leben ohne Strings' ankündigt. Es kommt mit einer Länge von 1 Minute und 42 Sekunden und ist wahrscheinlich für Primetime-TV-Slots überall bestimmt, angesichts des enormen Budgets, das in so viele Promi-Cameos passen musste.

Windows 10 Datei-Explorer-Registerkarten

Solo3, Powerbeats3 und BeatsX nutzen alle den neuen W1-Chip von Apple, was wahrscheinlich ein Grund dafür ist, dass Beats den Slogan „Wireless Remastered“ verwendet. Beats wirbt für folgende Beschreibung:

Dies ist eine Feier des Lebens ohne Schnüre. Mit Beats Wireless gibt es nichts, was Sie festhalten, ärgern oder die Stirn runzeln könnte.

Darsteller: Nicki Minaj, DJ Khaled, Karlie Kloss, Travis Scott, Amber Rose, Rebel Wilson, Ben Simmons, Pharrell, Steve Buscemi, William Chen, Young MA, Sayo, Juno-Tempel, Michael Phelps, Karen Civil, Liza Koshy, Al Rocco , Miyavi, PartyNextDoor

Wir stellen vor: Wireless Remastered: Die 40-Stunden-Akkulaufzeit Beats Solo3 Wireless, Powerbeats3 Wireless mit schnellem Kraftstoffverbrauch… und der brandneue BeatsX - Ihr ganztägiger Begleiter.

Während die Solo3-Kopfhörer bereits verfügbar sind, werden Powerbeats3 und BeatsX voraussichtlich noch in diesem Jahr veröffentlicht. Die BeatsX werden voraussichtlich 149,95 US-Dollar kosten, während die Powerbeats 3 mit 199,95 US-Dollar etwas teurer sein werden.

Sehen Sie sich die neue Anzeige unten an:

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.