Neue MacBook Pro-Besitzer mit USB-Druckern, Mikrofonen und Audiogeräten können mit diesem praktischen Kabel Adapter vermeiden

Tiffany Garrett

Apple-MacBook-Pro



Das neue MacBook Pro von Apple ist bereit für eine USB-C-Zukunft, aber einige Ihrer aktuellen Zubehörteile wie Drucker und Mikrofone sind möglicherweise nicht so gut vorbereitet. Drucker, Mikrofone, Audiogeräte und viele andere gängige Zubehörteile verwenden einen kastenförmigen Anschluss und Standard-USB, um eine Schnittstelle zu Ihrem Mac herzustellen.

Linux-Subsystem Windows 10 installieren



Sie können eine hinzufügen USB-A zu USB-C Adapter am Ende des Kabels, das mit Ihrem Zubehör geliefert wird, aber Dongles und Adapter erhöhen die Komplexität, die in diesem Fall vermieden werden kann.



Wie ich in dieser Woche erwähnt habe 9to5Mac Happy Hour Podcast, mein Rotes Podcaster-Mikrofon Verwendet diesen kastenförmigen USB-Anschluss, sodass ich einen Adapter oder etwas anderes benötige, damit das mitgelieferte Kabel beim Eintreffen mit dem neuen MacBook Pro funktioniert. Ich möchte lieber nur das Kabel durch ein funktionierendes ersetzen, anstatt einen Adapter dauerhaft anzuschließen, der die Verbindung trennen könnte.

Der Boxy-Port, auf den ich verwiesen habe, heißt USB-B (und was wir als Standard-USB bezeichnen, heißt USB-A). Die Kabellösung, nach der wir hier suchen, ist USB-B zu USB-C und nicht USB-A zu USB -C.

USB C USB B.



Die gute Nachricht ist, dass diese bereits ausgeliefert werden und mit dem 12-Zoll-MacBook oder einem neuen MacBook Pro problemlos funktionieren sollten.

Cable Matters liefert ab sofort ein USB-B-zu-USB-C-Kabel von Amazon 6,99 USD (reg. 13,99 USD) in schwarz oder weiß mit 3,3 Fuß und 6,6 Fuß Optionen. Belkin bietet auch eine USB-IF-zertifizierte Version das geht für 19,99 $ regulär. USB-B wird häufig speziell als Druckerkabel vermarktet. Sie werden jedoch feststellen, dass Audiogeräte und anderes Zubehör ebenfalls den kastenförmigen Anschluss verwenden.

USB-C USB-B



In meinem Fall kaufe ich vier. Eine für meinen Drucker (an HP Envy 5530 mit AirPrint für kabelloses Drucken, aber für alle Fälle verkabelt), ein anderes für mein MIDI-Keyboard (ein AKAI MKP mini ), eines für mein Gitarreneffektpedal (a DigiTech RP 155 ) und eine für meine Rotes Podcaster-Mikrofon .

Ich werde nicht immer all dieses Zubehör an mein MacBook Pro anschließen, aber wenn ich es tue, verwende ich nur das angeschlossene Kabel und spiele dank USB-B zu USB-C nicht mit einem Adapter.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.

windows 10 vom internet trennen