Die GPS-fähige Home / Away Assist-Funktion von Nest macht Ihre Smarthome-Geräte viel intelligenter

Tiffany Garrett

Nest-1



Alphabet-Besitz Nest ist am besten für seinen intelligenten Thermostat bekannt, aber das Unternehmen arbeitet an einer Reihe von Geräten, die zwar im Allgemeinen gut für ihre jeweilige Aufgabe geeignet sind, jedoch nicht besonders gut miteinander kommunizieren. Und das liegt hauptsächlich daran, dass es diesen Geräten immer schwer gefallen ist, festzustellen, ob Sie tatsächlich zu Hause sind oder nicht.

Mit dem bevorstehende Implementierung der GPS-Unterstützung über die Nest-App Es sieht jedoch so aus, als würde Ihr Haus deutlich effizienter - und intelligenter ...





Bis jetzt hat die Thermostat , Protect und die Nest-Kamera verwendeten eine Kombination aus proprietären Algorithmen und Sensordaten, um zu erraten, wann Sie zu Hause waren, und lösten dementsprechend Dinge wie die Warmwasserbereitung aus. Dank GPS und der neuen Funktion „Home / Away Assist“ können die Geräte jetzt so eingestellt werden, dass sie viel präziser arbeiten. Zum Beispiel kann Ihre Kamera so eingerichtet werden, dass sie sich intelligent ein- und ausschaltet, wenn sie erkennt, dass Sie sich tatsächlich innerhalb oder außerhalb Ihres Hauses befinden.

Und wenn Sie nicht alleine leben, bietet die App jetzt Optionen für Familienkonten, mit denen andere Personen der Gruppe beitreten und ihre Geräte entsprechend arbeiten können, sodass beim Verlassen des Hauses die Zentralheizung nicht automatisch ausgeschaltet wird Jeder, der noch dabei ist. Es gibt keine Anmeldedaten zum Teilen, und der Kontoinhaber kann den Zugriff anderer Personen nach Belieben verwalten, was beispielsweise für Gäste sehr nützlich sein kann.

Alte Version von Windows entfernen

Per Nest Blogeintrag ::



Familienkonten sind ein wichtiger Teil des Puzzles. Wenn sich Familienmitglieder anmelden, kann Home / Away Assist Daten von ihren Handys verwenden - Android oder iOS. Der Home / Away Assist wechselt also nur dann zu Away, wenn alle unterwegs sind. Und es wird die Hitze nicht leiser, wenn sich jemand in einem Raum befindet, der für Aktivitätssensoren nicht sichtbar ist.

Wir wollten schon lange Heim- / Auswärtsassistenten machen. Aber was noch wichtiger ist, wir wollten es richtig machen. Durch die Kombination von Sensordaten, Algorithmen und mehreren Telefonen haben wir es geschafft.

Neue und bestehende Nest-Benutzer sollten sich gleichermaßen auf das Update freuen, das jetzt auf der Website verfügbar ist Spielladen und der Appstore .



FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.