Mehrere Android Wear-Smartwatches koppeln nicht richtig mit dem iPhone 7 [Update: Bestätigte Liste der betroffenen Geräte]

Tiffany Garrett

Android Wear ist eine fantastische Plattform, aber einer der besten Aspekte ist, dass es nicht nur auf Android funktioniert. aber auch auf iOS . Während die Funktionalität von Android Wear bei Verwendung mit iOS-Geräten eingeschränkter ist, ist es immer noch großartig, diese Option zu haben. Trotzdem scheint mit einer Handvoll Android Wear-Smartwatches und dem kürzlich angekündigten iPhone 7 etwas Seltsames los zu sein.

Unterschied zwischen Oculus Quest und Riss



Mehrere iPhone 7- und iPhone 7 Plus-Benutzer berichten online, dass ihre mit Android Wear betriebene Smartwatch trotz der Arbeit mit anderen iPhones nicht mit dem iPhone 7 gekoppelt ist. Bisher hat Google dieses Problem für die Moto 360 v2 , ASUS ZenWatch (und 2), Fossil, MK und Tag Heuer Uhren. Über die Google-Foren Viele Benutzer bestätigen dieses Problem auch auf anderen Geräten wie dem Original LG G Uhr und 1. Generation Moto 360 .

Die Ursache für dieses Problem ist derzeit unklar, aber es scheint, dass es sich um Hardware handelt, da es nur iPhone 7-Geräte betrifft. iPhone 6 und iPhone 6S Geräte mit iOS 10 scheinen nicht betroffen zu sein. Einige Benutzer, bei denen das Problem auftritt, sagen Folgendes:

Ich habe einen TAG Heuer Connected, der auch nach dem Upgrade auf iOS 10 mit meinem iPhone 6 einwandfrei funktioniert hat. Da ich mich jedoch nicht mehr mit meinem neuen iPhone 7 verbinden konnte, konnte ich den Pairing-Bildschirm nicht passieren. Ich habe es mit beiden Handys versucht, sogar nach dem Downgrade des iPhone 6 auf 9.3. Ich habe auch versucht, die Werkseinstellungen über den von TAG empfohlenen 'Android Dead Robot' auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, aber es hat nicht geholfen, dass keines der Telefone den Code von der Uhr erhält. Vielen Dank!

Ich wollte euch nur wissen lassen, dass ich vor dem gleichen Problem stehe. Ich kann mein Moto360 der 2. Generation nicht mit meinem iPhone7 koppeln (iPhone 6 und 6s mit iOS10 waren kein Problem). Mein iPhone7 sieht mein Moto360 2nd in der Android Wear App und in der Bluetooth-Liste, wenn ich versuche, eine Verbindung herzustellen. Beim Versuch, eine Verbindung herzustellen, wird in meiner Wear App jedoch nie die Meldung 'Akzeptieren' angezeigt, sodass die Verbindung weiterhin fehlschlägt.

Ich habe auch das gleiche Problem. Ich werde diesen Thread genau beobachten, um zu sehen, ob wir einen Patch bekommen können :(. Ich werde ihm eine [Minute] geben, bevor ich diese Uhr verkaufe und versuche, weiterzumachen. Ich hoffe, ich habe auch keinen.

Google hat bestätigt, dass es sich mit dem Problem befasst und hat es Apple gemeldet. Das Unternehmen versucht, das Problem so schnell wie möglich zu beheben, es wurde jedoch noch kein Zeitplan angegeben. Hast du probleme Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Aktualisieren: Google hat uns kürzlich per E-Mail bestätigt, welche Android Wear-Modelle genau betroffen sind. Sie beinhalten:

  • ASUS ZenWatch 2
  • Moto 360 2nd Gen.
  • Moto 360 Sport
  • TAG Heuer verbunden
  • Fossil Q Gründer

Das Unternehmen sagt, dass nur diese Uhren betroffen sind. Wir haben auch um weitere Informationen zu diesem Thema gebeten, aber Google hatte zu diesem Zeitpunkt nichts zu teilen.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.

Windows Suchdienst Windows 10