Das neueste jährliche Ranking zeigt die billigsten und teuersten Länder, um ein iPhone zu kaufen

Tiffany Garrett

Die Deutsche Bank hat ihr Jahrbuch veröffentlicht Kartierung der Weltmarktpreise Bericht, der eine Rangliste der Kosten eines iPhones in jedem der 33 Länder enthält. Die Version 2017 zeigt, dass Brasilien nicht mehr der teuerste Ort zum Kaufen ist…

Stattdessen als Geschäftseingeweihter stellt fest, dass das Land von der Türkei überholt wurde, wo ein iPhone 7 fast eineinhalb Mal so viel kostet wie in den USA.



Die Kombination aus politischer Instabilität in der Türkei und dem starken Anstieg der Aufwertung des US-Dollars gegenüber den globalen Währungen […] hat die Lira Ende letzten Jahres zerschlagen. Infolgedessen hat die Türkei Brasilien als teuersten Ort in den Ländern abgelöst, in denen ein iPhone gekauft wurde.

Brasilien steht mit einem lokalen Preis von 37% über dem US-Preis, der nach wie vor am günstigsten ist, weiterhin auf der Liste.

Es ist zu beachten, dass der Vergleich auf den auf der Apple-Website angegebenen Preisen basiert und unterschiedliche Steuerbehandlungen in verschiedenen Ländern dazu führen, dass die Zahlen nicht immer direkt gleichwertig sind. In den US-Preisen ist die Umsatzsteuer nicht enthalten, die von den meisten Käufern zu zahlen wäre, während in Großbritannien die Mehrwertsteuer enthalten ist, sodass der US-Preis niedriger erscheint als er tatsächlich ist.

Das vollständige Ranking finden Sie weiter unten.


Xbox One-Spiele bewertet t

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.