Es sind nicht nur Sie, es gibt definitiv ein Problem mit der Drei-Finger-Drag-Geste auf dem neuen MacBook Pro

Tiffany Garrett

MacBook-Pro-Trackpad



Ich habe viel Zeit mit dem 13-Zoll-MacBook Pro mit Touch Bar und dem 13-Zoll-MacBook Pro mit Standardfunktionstasten verbracht. Die Maschinen weisen einige bemerkenswerte Unterschiede auf, aber es gibt auch zahlreiche Ähnlichkeiten.

Eine unglückliche Ähnlichkeit ist die Tatsache, dass die Drei-Finger-Drag-Trackpad-Geste nicht wie gewünscht funktioniert. Mit anderen Worten, wenn Sie ein Problem mit der Drei-Finger-Ziehgeste auf Ihrem glänzenden neuen MacBook Pro haben, sind es nicht nur Sie.



Ich habe dieses Problem in meinem Original-Video zum Anfassen mit dem 13-Zoll-MacBook Pro ohne Touch Bar das wurde am 8. November veröffentlicht. Hier ist der Absatz, den ich in meinem praktischen Beitrag über die Geste geschrieben habe:



Ein letzter erwähnenswerter Leckerbissen hat mit der Drei-Finger-Drag-Geste des Trackpads zu tun. Diese Geste, die jetzt in den Eingabehilfen von macOS enthalten ist, scheint auf meinem Computer nicht zuverlässig zu funktionieren. Es scheint ein Softwareproblem zu sein, aber ich kann es nicht mit Sicherheit sagen. Wir hoffen, dass ein macOS-Update veröffentlicht wird, um dieses Problem zu beheben, wenn sich herausstellt, dass es mit meinem Computer mehr als nur ein Einzelfall ist.

für mehr Mac-Videos

Ich habe seitdem viel Zeit mit verbracht die Touch Bar-Version des 13-Zoll-MacBook Pro und die Ergebnisse waren die gleichen; Die Drei-Finger-Ziehgeste funktionierte nur zeitweise. Zu anderen Zeiten weigerte es sich geradezu zu arbeiten, als ob die Geste deaktiviert wäre. Zuerst dachte ich, es sei etwas, was ich falsch gemacht habe, oder vielleicht war etwas mit der Handflächenabweisung des MacBook Pro wackelig. Ich habe die Geste sorgfältig getestet und sichergestellt, dass nur meine drei Finger die Maschine berührten und sie immer noch nicht konsistent funktionierte.



Als jemand, der die Drei-Finger-Drag-Geste obsessiv verwendet, fiel mir dieses Problem sofort auf, und ich bin nicht allein. Ein kurzer Besuch in den Support-Foren von Apple zeigt, dass dies der Fall ist ist nicht nur ein einmaliges Problem , wie es vielen Menschen zu passieren scheint, die sich dafür entscheiden, die Geste zu aktivieren.

Nach einem Plakat In den Apple-Foren haben Apple-Techniker das Problem erkannt und vorgeschlagen, dass über ein zukünftiges macOS Sierra-Update eine Korrektur erforderlich sein würde.

Benutzer, die neu auf dem Mac sind, werden wahrscheinlich nicht auf den Fehler stoßen, da Apple die Geste im Wesentlichen abgelehnt hat, indem sie sie in den Einstellungen für Eingabehilfen in den Systemeinstellungen vergraben hat. Warum es diese Entscheidung getroffen hat, ist für mich verwirrend, da es eine so nützliche Geste ist.



Tatsächlich war die Drei-Finger-Drag-Geste einer meiner 10 Einstiegstipps für neue MacOS-Benutzer. Um es zu aktivieren, gehen Sie zu Systemeinstellungen → Eingabehilfen → Maus & TrackPad → Trackpad-Optionen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Ziehen aktivieren und wählen Sie Drei-Finger-Drag . Es ist eine absurde Menge von Schritten, um etwas so Nützliches zu ermöglichen, aber das ist die Realität der aktuellen Situation.

Aktivieren Sie das Drei-Finger-Drag-Trackpad OS X.

Ich bin mir sicher, dass wir früher als später eine Lösung für dieses Problem finden werden, da wir Drei-Finger-Drag-Evangelisten nach den verschiedenen Kommentaren, die ich auf Twitter, E-Mail und Apples eigener Unterstützung gesehen habe, ziemlich lautstark zu sein scheinen Foren.

Was ist mit dir? Verwenden Sie Drei-Finger-Drag? Wenn ja, haben Sie Probleme damit auf Ihrem neuen MacBook Pro?

… Und wenn Sie es noch nicht getan haben, können Sie sich unser vollständiges Video mit dem neuen 13-Zoll-MacBook Pro mit Touch Bar zum Anfassen ansehen.

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.

Android-Emulator für Windows Phones