Das iPhone X soll Apple 357 US-Dollar kosten, eine höhere Bruttomarge als das iPhone 8

Tiffany Garrett

Das iPhone X hat aufgrund seines höheren Preises viel Aufmerksamkeit erhalten - es ist das teuerste iPhone, das jemals von Apple verkauft wurde. Es kostet 999 US-Dollar für 64 GB und 1.149 US-Dollar für 256 GB. Heute bieten neue Daten des Forschungsunternehmens TechInsights einen genaueren Blick darauf, welche spezifischen iPhone X-Teile zu diesem höheren Preis führen.

Wie von Reuters Das iPhone X der Einstiegsklasse kostet Apple rund 357,50 US-Dollar. Apple verkauft dieses Modell für 999 US-Dollar, was einer Bruttomarge von 64 Prozent entspricht. Diese Zahl ist etwas höher als beim iPhone 8, das Apple für 699 US-Dollar mit einer Bruttomarge von 59 Prozent verkauft.



Oculus Rift s vs Leben

Das neue 5,8-Zoll-OLED-Display ist das teuerste Teil des Geräts, da das iPhone X Teil für Teil zerlegt wird. Dieser Teil kostet Apple rund 65,50 US-Dollar, verglichen mit 36 ​​US-Dollar für das 4,7-Zoll-LCD-Display des iPhone 8. Wie zu erwarten ist, liegt dies hauptsächlich an der OLED-Technologie, die im iPhone X-Panel verwendet wird.

Das Edelstahlgehäuse macht auch einen ordentlichen Teil der iPhone X-Kosten von Apple aus. Hier sehen Sie 36 US-Dollar für das Edelstahldesign des iPhone X gegenüber 21,50 US-Dollar für das im iPhone 8 verwendete Aluminiumgehäuse.

Tim Cook kommentierte den höheren Preis des iPhone X während des Gewinnaufrufs von Apple in der vergangenen Woche und sagte, dass das Unternehmen für den Wert, den es für die Verbraucher bietet, Gebühren erhebt - nicht, um den letzten Cent aus einem Gerät herauszuholen. Cook bemerkte, dass Apple das iPhone X als Angebot neuer Technologien ansieht, die „branchenführend“ sind, was den Grund für den höheren Preis darstellt:

So ändern Sie den Windows-Benutzernamen Windows 10

In Bezug auf die Art und Weise, wie wir Preise festlegen, bewerten wir die Art des Werts, den wir bereitstellen. Wir versuchen nicht, den höchsten Preis zu berechnen, den wir bekommen könnten, oder so etwas. Wir versuchen nur, den Preis für das zu berechnen, was wir liefern. Das iPhone X verfügt über viele großartige neue Technologien, die branchenführend sind. Es ist ein fabelhaftes Produkt und wir können es kaum erwarten, dass die Leute es in die Hand bekommen.

Das Wichtigste dabei ist natürlich, dass diese Art von Kostenaufschlüsselungen Dinge wie Forschung und Entwicklung nicht berücksichtigen.

Was halten Sie von Apples etwas höherem iPhone X-Spielraum? Wünschen Sie sich, das Unternehmen hätte den Preis mit Margen im Einklang mit dem iPhone 8 etwas gesenkt? Ton aus in den Kommentaren.


bester Computer für Bitcoin-Mining

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.