Das iPhone X Plus soll iPhone 8 Plus sein, iOS 12 soll horizontale Face ID-Unterstützung bieten, mehr

Tiffany Garrett

Ein neuer Bericht heute von Macotakara wirft mehr Licht auf die iPhone-Modelle zu sein später in diesem Jahr eingeführt . Dem Blog zufolge hat das 6,5-Zoll-iPhone X Plus ungefähr die gleiche Größe wie das aktuelle iPhone 8 Plus und bietet ein paar weitere Informationen…



Wie erstelle ich eine Windows-Batch-Datei?

Der Bericht zitiert eine „zuverlässige Lieferanteninformationsquelle“ und behauptet, dass das gemunkelte 6,5-Zoll-OLED-iPhone X-Modell, das später auf den Markt kommt, ungefähr so ​​groß ist wie das iPhone 8 Plus, das über ein 5,5-Zoll-Display verfügt. Der Größenvergleich ist unten zu sehen.



Es wird jedoch erwartet, dass das 6,5-Zoll-iPhone 2018 aufgrund der „Montageform der Rückfahrkamera“ etwas dicker ist. Laut Macotakara wird das Gerät etwa 0,2 mm dicker sein, was einer Dicke von 7,7 mm entspricht.



Die Ähnlichkeit in der Größe ist zum großen Teil auf die drastisch kleineren Rahmen des 6,5-Zoll-iPhones zurückzuführen. Wie wir beim aktuellen iPhone X gesehen haben, macht das Edge-to-Edge-Display einen großen Unterschied in der Gesamtfläche.

5af0bb694dacd 5af0bb6917450

In Bezug auf das gemunkelte 6,1-Zoll-iPhone 2018 wird im heutigen Bericht wiederholt, dass es über ein LCD-Display verfügen wird, obwohl das Display mit 6 Zoll anstelle von 6,1 Zoll etwas kleiner sein wird. Der Bericht besagt, dass das LCD-Modell auch Face ID-Unterstützung bietet.



In der Zwischenzeit soll die Aktualisierung des vorhandenen iPhone X einen größeren Kamerasensor und ein größeres Objektiv bringen. Was genau dies für die Bildqualität bedeutet, ist derzeit jedoch unklar.

Das nächste Modell des iPhone X 5,8 Zoll verwendet den gleichen Körper wie das aktuelle Modell, aber zusammen mit der Vergrößerung des Kamerasensors wird das Objektiv größer.

Zu guter Letzt sagt Macotakara, dass iOS 12 die Unterstützung für das Entsperren der horizontalen Gesichtserkennung hinzufügen wird. Derzeit funktioniert Face ID nur mit dem iPhone X im Hochformat. Eine horizontale Unterstützung wäre jedoch sinnvoll, da Face ID voraussichtlich mit der diesjährigen Aktualisierung auf dem iPad verfügbar sein wird.



Wir haben schon viel über die iPhone-Produktreihe von Apple für 2018 gehört, und der heutige Bericht stapelt sich nur noch weiter. Macotakara hat eine allgemein solide Erfolgsbilanz, aber Berichte über die Lieferkette sollten immer mit einem Körnchen Salz aufgenommen werden, da nichts offiziell ist, bis Apple die Ankündigung später in diesem Jahr macht.

Was halten Sie von diesen Details? Interessieren Sie sich für das iPhone X Plus? Lass es uns in den Kommentaren wissen!


FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.


Galaktische Zivilisationen 3 vs. Stellaris