iPhone-Zeitlimit: So legen Sie ein Zeitlimit für eine bestimmte App unter iOS 12 fest

Tiffany Garrett

Die Bildschirmzeit in iOS 12 bietet viele verschiedene Optionen, um festzustellen, wie oft Sie oder Ihre Kinder Ihr iPhone und iPad verwenden. Sie können Ihre Aktivitäten verfolgen und Zeitlimits für Apps und Kategorien von Apps festlegen, um sicherzustellen, dass Sie Ausfallzeiten haben. Hier erfahren Sie, wie Sie ein iPhone-Zeitlimit für eine bestimmte App festlegen, die Sie einfach nicht festlegen können.



Um die Bildschirmzeit zu verwenden und iPhone-Zeitlimits einzurichten, muss iOS 12 auf Ihrem Gerät ausgeführt werden. iOS 12 ist für iPhones bereits für iPhone 5s, iPads einschließlich iPad Air und den iPod touch der sechsten Generation verfügbar. Sie können zu Einstellungen -> Software-Update gehen, wenn Sie noch nicht auf dem neuesten Stand sind.



Öffnen Sie auf einem iPhone oder iPad mit iOS 12 Einstellungen und tippen Sie auf Bildschirmzeit. Die Seite Bildschirmzeit fungiert als Hub für alle Arten von Zeitlimits, Inhaltsbeschränkungen und Aktivitätsübersicht. Sie können ein iPhone-Zeitlimit namens 'Ausfallzeit' festlegen, das die Nutzung Ihres gesamten Geräts in einem täglichen Zeitplan einschränkt.



Sie können auch detaillierter vorgehen und Zeitlimits für bestimmte Apps hinzufügen. Wenn Sie auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche App-Limits tippen, werden Sie von Screen Time leider aufgefordert, Kategorien von Apps auszuwählen, auf die Limits angewendet werden sollen. Sie können Kategorien wie Social Networking, Produktivität oder Spiele auswählen, die viele installierte Apps in einer Gruppe umfassen. Es ist nicht sofort ersichtlich, wie ein iPhone-Zeitlimit für eine bestimmte App festgelegt wird.

So legen Sie ein iPhone-Zeitlimit für eine bestimmte App fest

Tippen Sie auf der Startseite von Screen Time nicht auf das Symbol App Limits. Tippen Sie stattdessen auf das Diagramm oben auf dem Bildschirm, um die Bildschirmzeit einzugeben. Dies zeigt Ihnen jede App, die Sie kürzlich verwendet haben. Sie können die Leiste oben ändern, um Statistiken für heute oder die letzte Woche anzuzeigen.

So beheben Sie den schwarzen Bildschirm auf dem Laptop



Scrollen Sie durch diese Liste, bis Sie die App finden, für die Sie ein Zeitlimit hinzufügen möchten. (Sie können auf Mehr anzeigen klicken, um mehr als nur einige der am häufigsten verwendeten Apps anzuzeigen.) In diesem Beispiel werde ich die Zeit begrenzen, die ich auf meinem iPhone und iPad verbringe, um YouTube anzusehen.

Tippen Sie auf den Namen der App, in diesem Fall 'YouTube'. Es zeigt Ihnen Statistiken wie die durchschnittliche Zeit, die pro Tag in dieser App verbracht wird. Tippen Sie unten auf diesem Bildschirm auf die Schaltfläche 'Limit hinzufügen'.

Sie fügen jetzt ein Zeitlimit nur für diese App hinzu. Die Fristen gelten für jedes Gerät mit demselben iCloud-Konto. Wenn Sie in dieser Ansicht auf die Schaltfläche Apps bearbeiten klicken, können Sie dem gleichen Zeitrahmen weitere einzelne Apps hinzufügen.



Scrollen Sie mit der Auswahl, um eine Dauer auszuwählen. Sie können sogar detaillierter vorgehen und für jeden Wochentag ein anderes iPhone-Zeitlimit auswählen. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie oben rechts auf Hinzufügen.

Das Zeitlimit ist jetzt nur für die von Ihnen ausgewählte App aktiviert.

Wie funktioniert das App Limit?

Wenn ein iPhone-Zeitlimit aktiv ist, zählt das Betriebssystem im Hintergrund, wie lange Sie die App verwenden. Bei Apps wie YouTube wird die Zeit gezählt, wenn Sie die YouTube-Website in Safari oder die YouTube-App verwenden.

Bestes Xbox One-Chat-Headset

Wenn das Limit erreicht ist, wird der Startbildschirm ausgegraut. Wenn Sie versuchen, die App zu verwenden, wird eine Vollbild-Überlagerung angezeigt, die angibt, dass Ihr Zeitlimit erreicht wurde. Sie können die App nicht verwenden, wenn dieses Fenster sichtbar ist.

Als Einzelperson können Sie die Schaltfläche Limit ignorieren drücken, wenn Sie sich etwas mehr Zeit lassen möchten - diese Funktion erfordert natürlich eine gewisse Selbstbeherrschung. Sie können das Zeitlimit für heute deaktivieren oder zusätzliche 15 Minuten hinzufügen, wenn Sie nur etwas erledigen müssen, was Sie gerade getan haben.

minecraft wie bekomme ich drachenei

Wie man ein Zeitlimit für meine Kinder festlegt

Das Hinzufügen eines iPhone-App-Limits für Ihre Kinder ist fast der gleiche Vorgang wie oben beschrieben. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Sie auf der Startseite von Screen Time nach unten scrollen, um den Abschnitt 'Familie' anzuzeigen. Tippen Sie auf das Kind, für das Sie iPhone-App-Grenzwerte hinzufügen möchten. Daraufhin werden nahezu identische Bildschirme mit Daten für Ihr Kind angezeigt. Sie können dann ein App-Limit festlegen, indem Sie die oben beschriebenen Schritte ausführen.

Wenn ein Kind keine Zeit mehr mit einer App hat, kann es nicht einfach auf Limit ignorieren klicken. Stattdessen können sie zusätzliche Zeit anfordern. Auf Anfrage wird auf den übergeordneten Geräten eine Warnung angezeigt, in der Sie aufgefordert werden, die zusätzliche Zeit zu berücksichtigen. Diese Anfrage kann gewährt oder abgelehnt werden.

Hinweis: Für alle Bildschirmzeitfunktionen für Familien muss die Familienfreigabe eingerichtet sein.

Boom 3D für Mac

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.