iPhone & iPad: So aktivieren Sie das Datenroaming

Tiffany Garrett

Carrier bieten jetzt Möglichkeiten, Kunden ihre Telefone im Ausland nutzen zu lassen, ohne dass ihnen ein absurder Geldbetrag berechnet wird. Während sowohl iOS als auch Android immer noch große Warnungen davor ausgeben, ist es möglich, Datenroaming auf Ihrem iPhone oder iPad zu aktivieren.



Folgen Sie uns, um zu erfahren, wie Sie diese Funktion aktivieren.



iPhone & iPad: So aktivieren Sie das Datenroaming

  1. Gehen Sie hinein die Einstellungen > Zellular (oder Mobile Daten je nach Land).
  2. Unter Mobilfunkdatenoptionen , Umschalten Daten-Roaming in die Ein-Position.

bester Laserdrucker unter 200

Wenn Sie das Glück haben, einen Mobilfunkanbieter wie T-Mobile in den USA zu haben, wird Roaming zu einer sehr praktischen Funktion, da der Mobilfunkanbieter unbegrenzte Text- und 2G-Daten in über 210 Ländern auf der ganzen Welt zulässt. Für bestimmte Fluggesellschaften können Sie den Schalter sogar auf unbestimmte Zeit eingeschaltet lassen, da Sie damit überall auf der Welt ohne Gebühren herumlaufen können. Fragen Sie natürlich immer Ihren Mobilfunkanbieter, bevor Sie die Funktion aktivieren, und stellen Sie sicher, dass er Ihnen keine unverschämten Gebühren für das Roaming berechnet, insbesondere nicht für Daten.



Weitere Informationen zur optimalen Nutzung Ihrer Apple-Geräte finden Sie in unserer Anleitung sowie in den folgenden Artikeln:


FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.