iPhone & iPad: Deaktivieren der automatischen Wi-Fi-Verbindung

Tiffany Garrett

Eines der nervigsten Dinge an Wi-Fi sind die, die von großen Unternehmen angeboten werden. Lokale Starbucks oder Bibliotheken haben einen schrecklichen Zellenempfang? Treten Sie dem Wi-Fi-Netzwerk bei. Ein separater Standort bietet jedoch möglicherweise einen besseren oder schnelleren Mobilfunkempfang als das, was das WLAN bietet.



In diesem Fall vergessen Sie normalerweise nur das Netzwerk oder schalten das WLAN vollständig aus. Glücklicherweise gibt es einen Weg, dies zu umgehen, indem Sie das sogenannte Wi-Fi Auto-Join wählen. Dadurch wird nur dann eine Verbindung zu diesem bestimmten Netzwerk hergestellt, wenn Sie in den Einstellungen selbst darauf tippen.



Dell XPS 13 RAM aktualisieren

iPhone & iPad: Deaktivieren der automatischen Wi-Fi-Verbindung

  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Wi-Fi.
  2. Suchen Sie das WLAN, mit dem Sie die automatische Verbindung deaktivieren möchten.
  3. Tippen Sie auf das 'I' neben dem WLAN-Namen.
  4. Schalten Sie den Auto-Join-Schalter aus.

In solchen Szenarien müssen Sie die Funktion pro WLAN deaktivieren. Standardmäßig ist die automatische Verknüpfung aktiviert. Ihre Einstellung wird jedoch über iCloud synchronisiert. Wenn Sie die automatische Verknüpfung auf dem iPhone deaktiviert haben, wird sie auch auf Ihr iPad, Ihren Mac und andere Apple-Geräte übertragen, die bei Ihrer Apple ID angemeldet sind.

So überprüfen Sie die GPU Windows 10



Weitere Informationen zur optimalen Nutzung Ihrer Apple-Geräte finden Sie in unserer Anleitung sowie in den folgenden Artikeln:


FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.


externe festplatte formatieren für xbox one