iPhone 7 Mikrofon fällt nach iOS 11.3 Update aus? Apple kann betroffene Telefone kostenlos ersetzen

Tiffany Garrett

Apple hat auf ein Mikrofonproblem, das einige iPhone 7- und 7 Plus-Geräte betrifft, mit einem neuen Servicehandbuch reagiert. Das Dokument erhalten von 9to5Mac Erwähnt wird auch, dass Geräte ohne Garantie möglicherweise weiterhin kostenlos repariert oder ersetzt werden können.



In dem mit AASPs freigegebenen Dokument heißt es, dass bei einigen iPhone 7- und 7 Plus-Benutzern nach dem Update ihrer Telefone auf iOS 11.3 möglicherweise ein Mikrofonfehler auftritt.



Sie können auch sehen, dass die Lautsprechertaste bei eingehenden und ausgehenden Anrufen abgeblendet ist. Andere Symptome sind kein Audio während der Wiedergabe für Sprachnotizen oder Videos, die von den betroffenen iPhones erstellt wurden.



In diesem Dokument werden die Schritte zur Behebung des Problems beschrieben, z. B. das Trennen von Bluetooth oder anderem Audiozubehör und das Ausführen der Audiodiagnose. In dem Dokument heißt es, dass es möglicherweise möglich ist, eine Ausnahme zu erhalten, wenn das Gerät außerhalb der Garantie liegt, obwohl dies von Fall zu Fall unterschiedlich sein kann. Es ist unklar, ob dies einen vollständigen Austausch des Geräts oder eine Reparatur zur Behebung des Problems bedeutet.

Derzeit scheint es nicht viele betroffene Geräte zu geben. Aber haben Sie dieses Problem auf Ihrem iPhone 7 gesehen? Achten Sie darauf, zu erreichen Apple Support oder schauen Sie bei Ihrem nächsten vorbei Apple Store oder AASP .

Fallout 4 Mods Xbox One Liste

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.