iPhone 7 'Runden' Samsung Galaxy Note 7 im realen Geschwindigkeitstest, wenn das Display mit dem Daumen nach oben zeigt [Video]

Tiffany Garrett

iPhone-7-Geschwindigkeit

Benchmark-Ergebnisse haben uns bereits gezeigt, dass das iPhone 7 theoretisch schneller ist als ein Standard-MacBook Air, aber sie werfen immer die Frage auf, wie viel Unterschied eine solche Leistung für den realen Gebrauch macht. Ein realistischer Geschwindigkeitstest durchgeführt von PhoneBuff scheint ziemlich überzeugend zu zeigen, dass die Antwort 'viel' ist.

Miniaturansichten zeigen Windows 10 nicht an

Bei diesem Test wird das iPhone 7 mit dem Samsung Galaxy Note 7 verglichen, indem eine Reihe häufig verwendeter Apps - einschließlich einiger Hochleistungsspiele - geöffnet und aus demselben Video ein Zeitraffer erstellt wird.



Sobald alle Apps geöffnet waren, PhoneBuff Anschließend wurde die Effizienz der Telefone getestet, indem dieselben Apps erneut geöffnet wurden. Alles in allem war es für mich ein sehr realistischer Test für die praktische Leistung der beiden Smartphones.

Das Ergebnis? Das iPhone 7 war nicht nur dramatisch schneller als das Flaggschiff von Samsung, es „überrundete“ das Note 7 auch, indem es seine zweite Schleife absolvierte, bevor das Galaxy die erste beendet hatte.

Obwohl das iPhone 7 nur 2 GB RAM im Vergleich zu den 4 GB des Note 7 hat, scheinen alle 14 Apps im Speicher geöffnet zu sein, während Samsung einige davon neu laden musste. Dies scheint das Argument von Apple zu unterstützen, dass die Effizienz des gemeinsamen Entwurfs von Hardware und Software bedeutet, dass es mit weniger RAM auskommt.

Das Endergebnis war, dass das iPhone 7 alles in 1: 40 Minuten erledigte, während das Note 7 3: 14 Sekunden benötigte. Plus das iPhone 7 hat den zusätzlichen Bonus von nicht in Flammen aufgehen . Sie können das Video unten sehen.

Cyber ​​Monday bietet Gaming-Laptop an

Display-Experten DisplayMate scheint auch dem iPhone 7-Bildschirm einen Daumen nach oben zu geben. Die vollständigen Ergebnisse werden erst später heute bekannt sein, aber das Unternehmen hat einige der Ergebnisse aufgepeppt.

Es heißt, dass das iPhone 7 „viele neue Rekorde bei der Anzeigeleistung aufstellt“, darunter Bildqualität, absolute Farbgenauigkeit und absolute Kalibrierungsgenauigkeit. Laut DisplayMate ist der Bildschirm nicht nur genauer als bei anderen Smartphones, sondern bei jedem Fernseher, den das Unternehmen jemals getestet hat.

Wie überprüfe ich, welchen Computer ich habe?

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.