Instagram führt neue 'Archiv' -Option ein, um Beiträge vorübergehend auszublenden

Tiffany Garrett

Instagram hat mit der Einführung einer neuen Funktion namens 'Archiv' begonnen, die Nutzern eine Alternative bietet, wenn sie entscheiden, ob sie einen Beitrag löschen möchten oder nicht. Benutzer löschen ihre Beiträge aus verschiedenen Gründen, z. B. wenn sie in einer bestimmten Zeit nicht genügend Likes erhalten, und Instagram betrachtet diese neue Archivierungsfunktion als Alternative dazu.



Die neue Archivierungsoption scheint heute für Benutzer verfügbar zu sein, und Instagram hat ihre Existenz in einer Erklärung an bestätigt TechCrunch .



Im Wesentlichen haben Benutzer jetzt die Option, einen Beitrag zu „archivieren“, anstatt ihn vollständig zu löschen. Wenn ein Beitrag archiviert wird, wird er einfach vor der öffentlichen Sichtbarkeit verborgen, bleibt jedoch im Dienst, damit der Benutzer die Sichtbarkeit wiederherstellen kann, wenn er dies wünscht.



Um einen Beitrag zu archivieren, tippen Sie einfach auf die drei Punkte neben einem Ihrer Beiträge und wählen Sie die Archivierungsoption. Von dort aus können Sie Ihre archivierten Beiträge anzeigen, indem Sie auf Ihre Profilseite gehen und auf das Uhrensymbol in der oberen rechten Ecke tippen (siehe unten). Dadurch wird eine Ansicht aller Ihrer archivierten Beiträge angezeigt.

Windows 10 scannen und reparieren

Instagram betrachtet die Archivierungsoption als eine Möglichkeit für Benutzer, einen 'privaten Bereich für die persönliche Anzeige alter Beiträge' zu erstellen. Außerdem wird eine Lösung für Benutzer erstellt, die vorübergehend ein bestimmtes Thema in ihrem Profil erstellen, einen Beitrag entfernen möchten, der keine gute Leistung erbracht hat, und vieles mehr.



Darüber hinaus hilft Instagram dabei, sicherzustellen, dass Benutzer immer wieder zur App zurückkehren, unabhängig davon, ob ein Beitrag öffentlich verfügbar ist oder im Archiv gespeichert wird, während Benutzer weiterhin nach kurzlebigen Freigabeoptionen suchen.

Ein Sprecher teilte mit, dass 'wir immer neue Möglichkeiten testen, um das Instagram-Erlebnis zu verbessern', und stellte fest, dass die Archivierungsoption einen privaten Bereich für die persönliche Anzeige alter Beiträge schafft. Das Unternehmen wird die Verfügbarkeit der Archivierungsoption in den nächsten Monaten erweitern, da es weiterhin iteriert.

Die neue Archivierungsoption wird jetzt für ausgewählte Benutzer eingeführt, und Instagram gibt an, dass in den nächsten Monaten mehr Benutzer hinzukommen werden. Sehen Sie die neue Archivierungsoption in Ihrem Instagram-Konto? Lass es uns in den Kommentaren wissen.




FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.