iLife / iWork iOS-Apps werden auf 64 GB und 128 GB iPhone 6/6 Plus vorinstalliert

Tiffany Garrett

apple-ios-apps-ilife-iwork-free-iphone-6

Sie werden später in dieser Woche einige neue Apps (und weniger verfügbaren Speicherplatz) auf Ihrem neuen iPhone 6 oder 6 Plus bemerken, wenn Sie es zum ersten Mal starten. Laut einem internen Apple Retail-Schulungsdokument (siehe unten) werden iOS 8-kompatible iLife- und iWork-Apps auf dem iPhone 6 und 6 Plus vorinstalliert sein.

Screenshot 15.09.2014 um 11.17.23 Uhr



Dazu gehören iMovie, GarageBand, Keynote, Pages, Numbers und iTunes U. Besitzer der 16-GB-Modelle der neuesten Smartphones von Apple haben weiterhin kostenlosen Zugriff auf diese Apps, müssen jedoch manuell oder über einen App Store aus dem App Store heruntergeladen werden prompt. Es bleibt unklar, ob GarageBand-In-App-Käufe auch ohne zusätzliche Kosten verfügbar sind.

Vor etwas mehr als einem Jahr gab Apple bekannt, dass alle neuen iOS-Geräte diese Apps kostenlos herunterladen dürfen, zusammen mit der Veröffentlichung der wichtigsten aktualisierten Versionen jeder App.In dieser Liste fehlt insbesondere iPhoto für iOS, das unter iOS 8 durch die Standard-Foto-App auf dem iPhone ersetzt wird, da es erweiterte Bearbeitungsfunktionen und Unterstützung für die iCloud-Fotobibliothek bietet, während der Mac von iPhoto und Aperture zu einer neuen Foto-App wechselt nächstes Jahr.

Das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus werden diesen Freitag in den Handel kommen ab 199 $ . Apple hat am vergangenen Freitag mit den Vorbestellungen für die neuen Geräte begonnen und heute Morgen bekannt gegeben, dass in den ersten 24 Stunden eines Vorverkaufs bereits ein Rekord von 4 Millionen iPhones vorbestellt wurde.

Surface Pro vs Lenovo Yoga

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.