HP Spectre x360 15 vs. Dell XPS 15: Welcher Kauf ist besser?

Tiffany Garrett
Ps

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

HP Spectre x360 15

HP Spectre x360 15

Mehr Optionen

Dell XPS 15

Dell XPS 13

Das HP Spectre x360 15 ist unsere Wahl basierend auf dem Wert, da Sie 4K für weniger als ein Dell XPS 15 mit den gleichen Spezifikationen genießen können. und es ist ein Cabrio. Wer jedoch nach Konfigurationsmöglichkeiten für maximale Leistung oder Budgetfreundlichkeit sucht, wird enttäuscht. Außerdem ist die Akkulaufzeit des Laptops deutlich schlechter.

Lenovo Yoga 920 vs Dell XPS 13

Ab 1.300 $ bei HP

Vorteile

  • Bester Gesamtwert
  • Cabrio-Design
  • Unterstützt das Einfärben

Nachteile

  • Weniger Konfigurationsoptionen
  • Etwas schlechteres Display und Anschlüsse
  • Schlechtere Akkulaufzeit

Das Dell XPS 15 sollte Ihre Wahl sein, wenn Sie nach einer bestimmten Konfiguration am oberen oder unteren Ende des Datenblatts suchen, und es hat auch eine bessere Akkulaufzeit sowie eine etwas bessere Display- und Anschlussauswahl. Es ist jedoch nicht konvertierbar oder kompatibel mit Tinte, und das HP Spectre x360 15 schlägt es dank seines Preises in Bezug auf den Gesamtwert.



Ab 1.127 $ bei Dell

Vorteile

  • Weitere Konfigurationsmöglichkeiten
  • Etwas besseres Display und Anschlüsse
  • Bessere Akkulaufzeit

Nachteile

  • Schlechtere Mittelklasse-Preise
  • Nicht umwandelbar
  • Kein Einfärben

Letztendlich bietet das HP Spectre x360 15 das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zwischen diesen beiden Geräten, da Sie damit ein leistungsstarkes 4K-Gerät für weniger als das günstigste 4K-Dell XPS 15 in die Hände bekommen. Abgesehen davon bietet das Dell XPS 15 mehr Konfigurationsoptionen, die sowohl High- als auch Low-End-Benutzer ansprechen, und es hat auch einige kleine, aber bemerkenswerte Hardware- und Leistungsvorteile.

Spectre x360 15 vs. Dell XPS 15: Vergleich und Spezifikationen

HP Spectre X360 15 Zelt vorne offen Dell XPS 15 9500 Testheld

Quelle: Dan Thorp-Lancaster / Windows Central und Daniel Rubino / Windows Central Das HP Spectre x360 15 (links) und das Dell XPS 15 (rechts).

Dieser Vergleich ist interessant, da beide Laptops sehr ähnliche Spezifikationen haben. Das HP Spectre x360 15 und das Dell XPS 15 verfügen beide über eine Intel i7-10750H, NVIDIA GeForce 1650 Ti-Grafik, und beide Laptops können mit 16 GB RAM und 1 TB SSD-Speicherplatz konfiguriert werden. Darüber hinaus verfügen beide Laptops über 4K-Anzeigeoptionen, Wi-Fi 6-Unterstützung und Bluetooth 5.0-Kompatibilität.

HP Spectre x360 15 Dell XPS 15
Zentralprozessor i7-10750H i5-10300H
Intel i7-10750H
i9-10885H
GPU NVIDIA 1650 Ti Intel UHD-Grafik
NVIDIA 1650 Ti
Erinnerung 8GB
16 GIGABYTE
8GB
16 GIGABYTE
32 GB
64 GB
Lager 256 GB SSD
512 GB SSD
1 TB SSD
256 GB SSD
512 GB SSD
1 TB SSD
2 TB SSD
Anzeige 15-Zoll-UHD-IPS-Touch (400 cd/m²)
15-Zoll-UHD-OLED-Touch (400 cd/m²)
15-Zoll-FHD+ ohne Touch (500 cd/m²)
15-Zoll-UHD+ InfinityEdge-Touch (500 cd/m²)
Sprecher Quad-Lautsprecher-Design Quad-Lautsprecher-Design
Häfen 1x Thunderbolt 3
1x USB-C
1x USB-A
2x Thunderbolt 3
1x USB-C
USB-C zu USB-A Konverter
Biometrie Windows Hello-fähige 720p-Kamera
Fingerabdruckleser
Windows Hello-fähige 720p-Kamera
Fingerabdruckleser
Konnektivität WLAN 6
Bluetooth 5.0
WLAN 6
Bluetooth 5.0
Batterie 5-6 Stunden 8-9 Stunden



Die Schlüsselfaktoren in diesem Matchup sind die Preisgestaltung und die verschiedenen Konfigurationsmöglichkeiten. Sie können eine Version des Spectre x360 15 mit Intel i7-10750H, NVIDIA GeForce 1650 Ti GPU, 8 GB RAM, 256 GB SSD-Speicherplatz und einem 4K-IPS-Bildschirm für 1.300 US-Dollar erhalten – ganze 562 US-Dollar weniger als das entsprechende Dell XPS 15, das ist ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Dell XPS 15 kann jedoch mit einer größeren Hardware-Auswahl konfiguriert werden als das Spectre x360 15. Zum Beispiel gibt es eine budgetorientierte 1.127-Dollar-Version mit einem i5-10300H, Intel UHD-Grafik und einem FHD-Display. Es gibt auch eine bullige Variante mit einem i9-10885H, bis zu 64 GB RAM und bis zu 2 TB SSD-Speicher. Dies macht das Dell XPS 15 besser für Leute, die etwas Bestimmtes am unteren oder oberen Ende des Spektrums suchen.

Bemerkenswert ist auch, dass jedes Gerät einige kleine, aber bemerkenswerte Vorteile hat. Die Displays des Dell XPS 15 sind 100 cd/m² heller (500 Nits im Vergleich zum Spectre 400). Zweitens ist die Portauswahl insgesamt besser – Sie erhalten zwei Thunderbolt 3-Ports, einen USB-C-Port und einen USB-C-zu-USB-A-Konverter, während Sie beim Spectre einen einzelnen Thunderbolt 3-Port, einen USB-C . erhalten Port und ein USB-A-Port. Schließlich verfügt das Gerät über einen Akku, der etwa drei Stunden länger hält. Währenddessen erhalten Sie mit dem HP Spectre x360 15 die Flexibilität, die Convertible-Laptops bieten, sowie die Unterstützung für Tinte, die für Künstler oder Schreiber wichtig ist.

XPS 13 vs. Surface-Laptop 3: Welche sollten Sie kaufen?

HP Spectre X360 15 Frontwinkel Quelle: Dan Thorp-Lancaster / Windows Central HP Spectre x360 15.

Beide Laptops sind ausgezeichnet, und egal, mit welchem ​​Sie sich entscheiden, Sie werden glücklich sein. Letztlich ist keiner von ihnen besser als der andere; es kommt darauf an was du suchst. Wenn Sie einen leistungsstarken 4K-Laptop zu einem sehr attraktiven Preis in die Hände bekommen möchten, sollte das HP Spectre x360 15 Ihre Wahl sein, da es preislich hervorragend ist. Wenn Sie jedoch eine ganz bestimmte Konfiguration im High- oder Low-End-Bereich suchen oder den Klang der kleinen Vorteile des Geräts mögen, sind Sie beim Dell XPS 15 genau richtig. Wenn keines von beiden das Richtige für Sie ist Sehen Sie sich unsere besten Windows-Laptop-Auswahl an, um weitere Optionen zu erhalten.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

HP Spectre x360 15

HP Spectre x360 15

Unbestreitbarer Wert

Das HP Spectre x360 15 ist unsere Wahl basierend auf dem Wert, da Sie 4K für weniger als ein Dell XPS 15 mit den gleichen Spezifikationen genießen können. und es ist ein Cabrio. Wer jedoch nach Konfigurationsmöglichkeiten für maximale Leistung oder Budgetfreundlichkeit sucht, wird enttäuscht. Außerdem ist die Akkulaufzeit des Laptops deutlich schlechter.

  • Ab 1.300 $ bei HP
  • Ab 1.350 $ bei Best Buy

Mehr Optionen

Dell XPS 13

Dell XPS 15

Hochgradig konfigurierbar

Das Dell XPS 15 sollte Ihre Wahl sein, wenn Sie nach einer bestimmten Konfiguration am oberen oder unteren Ende des Datenblatts suchen, und es hat auch eine bessere Akkulaufzeit sowie eine etwas bessere Display- und Anschlussauswahl. Es ist jedoch nicht konvertierbar oder kompatibel mit Tinte, und das HP Spectre x360 15 schlägt es dank seines Preises in Bezug auf den Gesamtwert.

  • Ab 1.127 $ bei Dell
  • Ab 1.700 $ bei Best Buy