So löschen Sie ein MacBook Pro

Tiffany Garrett



Wenn Sie Ihren Mac verkaufen oder an eine andere Person weitergeben oder nur einen Neuanfang anstreben, steht das Löschen Ihres Mac und die Neuinstallation einer neuen Kopie von macOS (zuvor OS X genannt) wahrscheinlich auf Ihrer To-Do-Liste.

Warum ist meine Xbox Download-Geschwindigkeit so langsam?



Bevor wir uns mit dem Zurücksetzen Ihres MacBook Pro auf die Werkseinstellungen befassen, stellen Sie sicher, dass Sie über eine aktuelle Sicherung verfügen (diese Schritte funktionieren für jeden Mac, auf dem OS X oder macOS ausgeführt wird). Sie möchten sich auch von verbundenen Konten abmelden.



Deaktivieren Sie Ihren Mac in iTunes, um künftigen Kopfschmerzen vorzubeugen. Navigieren Sie zu iTunes und klicken Sie in der Menüleiste auf KontoBerechtigungenDiesen Computer deaktivieren…

Melden Sie sich auch von iCloud und iMessage ab. Es tut nicht weh, sich von anderen Konten abzumelden Systemeinstellungen → Internetkonten auch. Jetzt sind Sie bereit, vorwärts zu kommen.

So löschen Sie Ihr MacBook Pro und installieren macOS neu

Starten Sie macOS Recovery

macOS Wiederherstellung installiert eine andere Version von macOS, abhängig von der Tastenkombination, die Sie beim Starten Ihres Mac verwenden (es werden keine Installations-CDs oder MacOS benötigt, die auf ein externes Laufwerk geladen sind). Halten Sie eine der folgenden Tastenkombinationen direkt nach dem Einschalten Ihres Mac gedrückt und lassen Sie los, wenn Sie den Globus oder das Apple-Logo sehen.

  • ⌘R (Befehl R) = Installieren Sie das neueste MacOS, das auf Ihrem Mac installiert wurde, neu, ohne auf eine spätere Version zu aktualisieren.
  • ⌥⌘R (Option Command R) = Upgrade auf das neueste MacOS, das mit Ihrem Mac kompatibel ist



Wie Apple bemerkt seine Support-Seite 'Wenn Sie einen Mac verkaufen oder verschenken, der OS X El Capitan oder früher verwendet, verwenden Sie Option-Command-R, um sicherzustellen, dass die Installation nicht mit Ihrer Apple ID verknüpft ist.' Software.

Für diese exemplarische Vorgehensweise habe ich ⌥⌘R verwendet, das macOS Recovery über das Internet verwendet und die neueste macOS-Version neu installiert (für diese Option ist eine Wi-Fi-Verbindung erforderlich).

Zurücksetzen des MacBook Pro auf die Werkseinstellungen 1 Zurücksetzen des MacBook Pro auf die Werkseinstellungen 2



Die Ladezeit für macOS Recovery hängt von Ihrer Internetverbindung ab. Wenn Sie fertig sind, wird das Fenster macOS Utilities angezeigt.

So öffnen Sie die Heic-Datei unter Windows

Bild des Fensters macOS Utilities in macOS Recovery

Löschen Sie Ihre Startdiskette (Festplatte / Solid-State-Laufwerk).

  1. Klicken Festplattendienstprogramm Klicken Sie im Dienstprogrammfenster auf Weiter.
  2. Wählen Sie Ihre Startdiskette in der Seitenleiste des Disk Utility aus (klicken Sie auf das oberste Element wie) Apple SSD , wie in der Abbildung unten, nicht der Datenträgername, Macintosh HD )
  3. Klicken Löschen Klicken Sie im oberen Bereich des Dienstprogrammfensters (wenn Sie Löschen nicht sehen oder nicht auswählen können) auf den Datenträgernamen unter dem Datenträgernamen ( Macintosh HD) , dann erneut versuchen)
  4. Geben Sie einen Namen für die Festplatte ein (Macintosh HD ist die Standardeinstellung auf einem neuen Mac) Mac OS Extended (Journaled) zum Formatieren und GUID-Partitionszuordnung für Schema
  5. Klicken Sie auf Löschen (wenn Sie fertig sind, klicken Sie in der Menüleiste auf FestplattendienstprogrammBeenden Sie das Festplatten-Dienstprogramm um zum Fenster macOS Utilities zurückzukehren)

Zurücksetzen des MacBook Pro-Walkthrough-Laufwerks 1 auf Werkseinstellungen Zurücksetzen des MacBook Pro-Walkthrough-Laufwerks 2 auf Werkseinstellungen Zurücksetzen des MacBook Pro-Walkthrough-Laufwerks auf Werkseinstellungen 3 So setzen Sie einen Mac 7 auf die Werkseinstellungen zurück So setzen Sie einen Mac 8 auf die Werkseinstellungen zurück

Installieren Sie macOS neu

  1. Klicken Sie im Hauptfenster von macOS Utilities auf Installieren Sie macOS neu
  2. Befolgen Sie die Anweisungen und wählen Sie die Festplatte aus, auf der Sie macOS installieren möchten (wenn Sie mehrere Laufwerke haben).
  3. Stecken Sie Ihr Netzkabel ein, wenn Sie ein MacBook verwenden
  4. Klicken Installieren
  5. Wenn Sie eine SSD haben, wird möglicherweise eine Installationsschätzung von 10 bis 20 Minuten angezeigt, wenn Sie eine Festplatte haben, die wahrscheinlich viel länger ist
  6. Nach Abschluss der Installation wird der Begrüßungsbildschirm mit der Regionsauswahl angezeigt. Wenn Sie Ihren Mac behalten, fahren Sie mit dem Einrichtungsvorgang fort. Wenn Sie Ihren Mac verkaufen oder an eine andere Person weitergeben, beenden Sie den Setup-Assistenten mit der Tastenkombination ⌘Q und schalten Sie Ihren Mac aus.

Zurücksetzen von MacBook Pro auf die Werkseinstellungen Neuinstallation von macOS 1 Zurücksetzen von MacBook Pro auf die Werkseinstellungen Installieren Sie macOS 2 neu Zurücksetzen von MacBook Pro auf die Werkseinstellungen Installieren Sie macOS 3 neu So setzen Sie einen Mac 12 auf die Werkseinstellungen zurück So setzen Sie einen Mac 13 auf die Werkseinstellungen zurück So setzen Sie einen Mac 14 auf die Werkseinstellungen zurück So setzen Sie einen Mac 15 auf die Werkseinstellungen zurück So setzen Sie einen Mac 16 auf die Werkseinstellungen zurück

In unserer Anleitung erfahren Sie, wie Sie Ihre Apple-Geräte optimal nutzen können.


FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.