So verwenden Sie Ihr Android-Telefon als Webcam zum Streamen

Tiffany Garrett

Galaxy S20 Plus Rückseite obere Hälfte Quelle: Andrew Martonik / Windows-Zentrale

Wenn du auf Streaming stehst, dann nicht haben um nach einer Webcam zu suchen, wenn Sie ein Android-Smartphone in der Tasche haben. Selbst Mittelklasse-Telefone haben eine bessere Kamera als die meisten Webcams, und wir zeigen Ihnen stattdessen, wie Sie sie verwenden. Gibt es wirklich einen besseren Zeitpunkt, um mit dem Streaming zu beginnen und mit verschiedenen Möglichkeiten zu experimentieren, als zu Hause zu 'arbeiten'?

In dieser Anleitung verwendete Produkte

Dieser Vorgang erfordert kein bestimmtes Android-Telefon. Als Streaming-Software wird OBS verwendet, das Grundprinzip ist jedoch auch für XSplit und Streamlabs OBS gleich.



So verwenden Sie Ihr Android-Telefon als Webcam zum Streamen

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Android-Telefon mit Wi-Fi verbunden ist, um die besten Ergebnisse zu erzielen.
  2. Laden Sie die . herunter #LiveDroid-Anwendung aus dem Google-Play-Store.
  3. Öffnen #LiveDroid auf Ihrem Telefon.
  4. Tippen Sie für beste Effekte auf im Hintergrund laufen weil es effizienter ist und Sie es mit ausgeschaltetem Display ausführen können.


  5. Öffnen Sie auf Ihrem PC Ihre Streaming-Software.

    Kannst du Disney Plus offline ansehen?

    OBS Quelle: Windows-Zentrale

  6. Hinzufügen neue Quelle zu deiner Szene.
  7. Wählen Browserquelle .
  8. Geben Sie die URL von LiveDroid als Browser-Quelladresse angegeben.

Sie können das Fenster nun wie jede andere Webcam für Ihren Stream positionieren. Der grundlegende Einrichtungsprozess, wie oben beschrieben, ist für alle gleich, die Leistung hängt jedoch von Ihrer Hardware und den Fähigkeiten Ihres drahtlosen Netzwerks ab. Um das Beste für Ihre Situation zu erzielen, müssen Sie die Einstellungen sowohl in #LiveDroid als auch in Ihrer Streaming-Software testen.

In unseren Tests erwies sich #LiveDroid als die beste Anwendung, da es im Vergleich zu einer normalen USB-Webcam, die an denselben PC angeschlossen war, einen kaum zu unterscheidenden Unterschied in der Latenz aufwies.

OBS Quelle: Windows-Zentrale Auf der linken Seite ist das Smartphone; rechts die Razer Kiyo Webcam bei gleichen Lichtverhältnissen.



Probieren Sie diese Einstellungen als guten Ausgangspunkt aus:

  • Kamera auswählen — 0.
  • Bild pro Sekunde - 15.000 ~ 15.000.
  • Auflösung - 1280 x 960.
  • Qualität: 100.

So montieren Sie Ihr Telefon als Webcam

Smartphone-Stativ Quelle: Windows-Zentrale

Der größte Nachteil bei der Verwendung Ihres Telefons als Webcam besteht darin, dass Sie es so montieren müssen, wie Sie es bei einer normalen USB-Webcam tun würden.

Xbox One automatische Anmeldung

Eine einfache und relativ kostengünstige Möglichkeit besteht darin, einen Smartphone-Halter mit Stativhalterung zu verwenden und Ihr Smartphone dann auf einem beliebigen Stativ mit einer Standardhalterung zu befestigen. Es muss nicht riesig oder auffällig sein, und selbst ein kostengünstiges Mini-Stativ reicht aus.

ZU gute Webcam kann teuer sein, und für den ernsthafteren Streamer ist dies immer noch eine bessere Allround-Lösung. Aber mit dieser Methode können Sie mit dem Telefon in Ihrer Tasche ein sehr gutes Ergebnis erzielen, und in fast jedem Fall wird die Kamera Ihres Telefons ein besseres Ergebnis erzielen. Es wird besser mit Belichtung und Dynamikbereich umgehen, und Sie könnten ein viel professioneller aussehendes Video erhalten.

Unsere Top-Ausrüstungstipps

Alles, was Sie wirklich brauchen, um Ihr Android-Handy als Webcam zu verwenden, ist die kostenlose #LiveDroid-Anwendung aus dem Google Play Store.

Kostenlose Webcam

Livedroide

#LiveDroid

Eine kostenlose App mit unglaublicher Leistung.

Diese App schnitt in unseren Tests besser ab als Apps, die echtes Geld kosten, und bietet Ihnen eine Leistung, die der USB-Webcam entspricht.

Es ist einfach einzurichten, und solange Sie mit den Einstellungen herumspielen, bis Sie es für Ihr spezielles Setup richtig gemacht haben, werden Sie von den Ergebnissen äußerst beeindruckt sein.

Zusätzliche Ausrüstung

Wenn Sie eine Möglichkeit benötigen, Ihr Telefon als Webcam zu montieren, oder sogar nach einem neuen Telefon suchen, sehen Sie sich diese an.

Samsung Galaxy S20 Cloud Pink Zugeschnitten

Samsung Galaxy S20 (00 bei Amazon)

Es ist teuer, aber Samsung hatte in den letzten Jahren gute Beziehungen zu Microsoft, und das S20 ist derzeit eines der besten Telefone.

Stativhalterung

Manfrotto Smartphone-Stativhalterung (11 $ bei Amazon)

Eine einfache Möglichkeit, Ihr Telefon als Webcam einzurichten, ist die Verwendung einer Smartphone-Halterung für ein Stativ. Diese Option von Manfrotto ist robust, von einer seriösen Marke und sehr erschwinglich.

Mini-Stativ

AmazonBasics Ministativ (6 $ bei Amazon)

Wenn Sie kein geeignetes Stativ haben, müssen Sie nicht verrückt werden. Dieses Ministativ von AmazonBasics ist erschwinglich und erledigt die Arbeit gut.

So richten Sie einen Greenscreen mit obs ein