So verwenden Sie den Versionsverlauf für Dokumente in Office

Tiffany Garrett

Neben den zahlreichen Produktivitätsfunktionen bietet Microsoft Office auch die Möglichkeit, die Änderungen, die Sie an einem Dokument vornehmen, zu verfolgen und automatisch als Versionen zu speichern. Mit diesem Versionsverlauf können Sie in der Zeit zurückgehen und eine frühere Version eines Dokuments wiederherstellen, das mit Word, Excel oder PowerPoint mithilfe der Windows 10- oder Webversion der App erstellt wurde.



Darüber hinaus können Sie mithilfe des Versionsverlaufs die verschiedenen Versionen anzeigen und vergleichen, um den Fortschritt des Dokuments besser zu verstehen.



Dies ist zwar eine nützliche Funktion, um zu arbeiten, ohne sich um Änderungen kümmern zu müssen, die Sie oder jemand an einem Dokument vornehmen, aber es ist eine Funktion, die auf die Dateien beschränkt ist, die Sie in OneDrive , OneDrive for Business und SharePoint speichern Schritte zur Verwendung des Versionsverlaufs sind unterschiedlich.

In diesem Windows 10-Handbuch führen wir Sie durch die Schritte zur Verwendung des Versionsverlaufsfeatures in Office zum Wiederherstellen früherer Inhalte von Dokumenten.



So verwenden Sie den Office-Versionsverlauf (App)

Die Möglichkeit, frühere Versionen von Office-Dokumenten anzuzeigen und wiederherzustellen, ist nur verfügbar, wenn Dateien auf OneDrive gespeichert sind. Bevor Sie diese Funktion verwenden können, müssen Sie daher sicherstellen, dass Ihre Kopie von Office 365, Office 2019 oder Office 2016 mit dem Cloud-Speicherdienst verbunden.

Aktivieren des Versionsverlaufs in Office

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Desktopversion von Office mit OneDrive zu verbinden:

  1. Öffnen Sie ein Büro App. (Zum Beispiel Microsoft Word.)


  2. Erstellen Sie ein leeres Dokument.

    Kurzer Tipp: Sie können die zusätzlichen Schritte zum Erstellen eines leeren Dokuments mit speichern dieser Tipp, um den Startbildschirm in Office zu überspringen .

  3. Drücke den Einloggen Schaltfläche oben rechts.



  4. Verwenden Sie Ihre Office 365- oder Microsoft-Kontoanmeldeinformationen, um Office mit OneDrive zu verknüpfen.

Nachdem Sie die Schritte ausgeführt haben, können Sie die folgenden Schritte ausführen, damit Office mehrere Versionen Ihrer Word-, Excel- und PowerPoint-Dokumente aufzeichnen kann.

Verwenden des Versionsverlaufs in Office

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Versionsverlauf mit der Desktopversion der Office-Apps zu verwenden:

  1. Öffnen Sie ein Büro App. (Zum Beispiel Microsoft Word.)
  2. Erstellen Sie ein leeres Dokument.
  3. Klicke auf Datei .
  4. Klicke auf speichern .
  5. Speichern Sie die Datei im OneDrive-Ordner. (Wenn Sie einen anderen Speicherort verwenden, funktioniert der Versionsverlauf nicht.)

    Deaktivieren Sie die automatische Reparatur von Windows 10

  6. Drücke den Versionsgeschichte Schaltfläche oben rechts.

  7. Klicken Sie auf die Version, die Sie anzeigen und wiederherstellen möchten.
  8. (Optional) Wenn Sie nicht sicher sind, ob die von Ihnen ausgewählte Version die richtigen Änderungen enthält, klicken Sie auf das Vergleichen Sie Taste.
  9. Drücke den Wiederherstellen Taste.

Nachdem Sie die Schritte ausgeführt haben, wird die Version des Dokuments mit dem ursprünglichen Inhalt wiederhergestellt.

Wenn Sie die falsche Version wiederhergestellt haben, erstellt Office immer eine Sicherungskopie jeder Version, sodass Sie die obige Anleitung verwenden können, um die richtige Version wiederherzustellen.

Alternativ können Sie auch auf den Bereich 'Versionsverlauf' zugreifen von Datei > Die Info , und klicken Sie auf Vorherige Version anzeigen und wiederherstellen Verknüpfung.

So verwenden Sie den Office-Versionsverlauf (online)

Wenn Sie die Onlineversion von Office verwenden, können Sie auch die vorherige Version eines Dokuments anzeigen und wiederherstellen, aber aus irgendeinem Grund unterscheiden sich die Schritte, auch wenn Sie OneDrive oder OneDrive for Business verwenden.

So stoppen Sie das Windows 10-Jubiläumsupdate

Office-Versionsverlauf mit OneDrive

Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine frühere Version eines Office-Dokuments online anzuzeigen und wiederherzustellen:

  1. Öffnen Eine Fahrt im Internet .
  2. Navigieren Sie zum Speicherort des Dokuments, dessen Verlauf Sie anzeigen möchten.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie die Versionsgeschichte Möglichkeit.

  4. Der Browser öffnet eine neue Registerkarte mit einem Bereich auf der rechten Seite mit allen verfügbaren Versionen für das Dokument.
  5. Wählen Sie die Version aus und überprüfen Sie sie.
  6. Drücke den Wiederherstellen Möglichkeit.

Nachdem Sie die Schritte ausgeführt haben, können Sie mit der früheren Version des Dokuments arbeiten.

Office-Versionsverlauf mit OneDrive for Business

Wenn Sie OneDrive for Business verwenden, unterscheiden sich die Schritte zum Verwenden des Versionsverlaufs mit Office-Dokumenten geringfügig:

  1. Öffnen OneDrive für Unternehmen im Internet .
  2. Navigieren Sie zum Speicherort des Dokuments, dessen Versionsverlauf Sie anzeigen möchten.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie die Versionsgeschichte Möglichkeit.

  4. Klicken Sie im rechten Bereich auf die Schaltfläche mit den drei Punkten für die Version und wählen Sie eine der Optionen aus, einschließlich:

    • Wiederherstellen - stellt die Version des Dokuments im ursprünglichen OneDrive-Ordner wieder her.
    • Datei öffnen - startet die Datei mit der Desktop-Anwendung auf Ihrem Computer.
    • Version löschen — entfernt die Version von OneDrive.

Wenn Sie das verwenden Wiederherstellen Option, dann können Sie mit der vorherigen Version arbeiten, indem Sie das Dokument erneut über die Online- oder Desktop-Version der App öffnen. Wenn Sie jedoch die Datei öffnen Option wird die ältere Datei heruntergeladen und die Desktop-App geöffnet. Dann musst du auf klicken Wiederherstellen Schaltfläche, um mit der vorherigen Version zu arbeiten.

Weitere Windows 10-Ressourcen

Weitere hilfreiche Artikel, Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Windows 10 finden Sie in den folgenden Ressourcen:

  • Windows 10 auf Windows Central – Alles, was Sie wissen müssen
  • Windows 10-Hilfe, Tipps und Tricks
  • Windows 10-Foren in Windows Central