So aktualisieren Sie macOS in Mojave

Tiffany Garrett

In macOS Mojave hat Apple den Speicherort für die Aktualisierung des Betriebssystems Ihres Mac verschoben. Mit dem überarbeiteten App Store hat Apple die Aktualisierung von macOS und andere Systemaktualisierungen an einen neuen Speicherort verschoben.



Folgen Sie uns, um zu erfahren, wie Sie macOS in Mojave aktualisieren können.



Wo finde ich Systemspezifikationen

So aktualisieren Sie macOS in Mojave

  1. Um macOS nach der Installation von Mojave (das sich derzeit in der Beta-Phase befindet) zu aktualisieren, rufen Sie Ihre Menüleiste auf und suchen Sie nach > Systemeinstellungen> Software-Update.
  2. Warten Sie, bis die Aktualisierung abgeschlossen ist. Dies kann einige Sekunden dauern. Wenn Sie ein Update zur Verfügung haben, tippen Sie auf die Schaltfläche Jetzt aktualisieren. Beachten Sie, dass dadurch automatisch Updates heruntergeladen und installiert werden.

Es ist zwar nicht allzu schwer zu finden, aber es ist eine bemerkenswerte Änderung, die für einige Benutzer verwirrend sein kann. Das Durchführen von MacOS-Updates ähnelt nun dem Aktualisieren auf iOS-Geräten, wie es sollte.



Weitere Informationen zur optimalen Nutzung Ihrer Apple-Geräte finden Sie in unserer Anleitung sowie in den folgenden Artikeln:

wie man alles von einem Laptop auf einen anderen überträgt

Wie man AMD-Treiber zurücksetzt

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.