So erkennen Sie, welche Dateien Ihren Windows 10-PC-Speicher verbrauchen

Tiffany Garrett

CCleaner

wie man eine Partition loswird

Wenn man sich die installierten Laufwerke im Windows Explorer ansieht, ist es schwierig zu beurteilen, was gerade belegten Speicherplatz beansprucht. Glücklicherweise gibt es ein paar praktische Tools, die Ihnen helfen können, Platz zu schaffen. Hier ist ein Blick auf einige von ihnen.



Um Ihren PC für die Analyse vorzubereiten, ist es eine gute Idee, Ihr bevorzugtes Reinigungstool auszuführen, um den Cache und andere temporäre oder nicht benötigte Dateien zu löschen, die wertvollen Speicherplatz belegen. Unsere gewählte Reinigungssuite ist CCleaner. Auch wenn Sie vorhaben, einen anderen Analysator zu verwenden, empfehlen wir Ihnen, ein Tool wie CCleaner zu verwenden, um temporäre Dateien und anderen Müll zu entfernen.



CCleaner

CCleaner



Wie bereits erwähnt, ist CCleaner von Avast unser Favorit, wenn es darum geht, Mist von einem PC zu löschen, zu sehen, welche Startdienste ausgeführt werden sollen, und zu analysieren, was den gesamten Speicherplatz auf unseren Laufwerken beansprucht. Die kostenlose App ist nicht nur großartig, um einen PC (Laptop, Desktop oder Tablet) frei von Unordnung zu halten, sondern bietet auch andere nette Funktionen, darunter:

  • Registry Cleaner (in Windows 10 nicht erforderlich).
  • Programme deinstallieren.
  • Startup-Dienste ändern.
  • Browser-Plugins.
  • Duplikatfinder.
  • Festplattenreiniger.
  • Systemwiederherstellung.

Aber das ist nicht alles. Die Software kann Ihnen auch helfen, das Ziel dieses Handbuchs mit Ihrer Festplatte zu erreichen. Gehe zu Tools > Disk-Analyzer um anzufangen.

CCleaner



Mit dieser Funktion können Sie alle angeschlossenen (und erkannten) Festplatten zur Analyse scannen. Filter können verwendet werden, indem eine bestimmte Kategorie ausgewählt wird, um zu sehen, welche Videodateien den meisten Speicherplatz beanspruchen. Alle Dateien auf dem Laufwerk werden in der Reihenfolge ihrer Größe aufgelistet, mit verschiedenen Optionen wie Mehrfachauswahllöschen und der Möglichkeit, den Windows Explorer zu starten und dann direkt zu dieser Datei zu wechseln.

CCleaner ist nicht nur brillant, weil es eine kostenlose Lösung ist (ein kostenpflichtiges Upgrade ist verfügbar), sondern es wirkt auch Wunder. Es ist nicht ganz so fortschrittlich wie andere dedizierte Tools, aber als allgemeiner 'Mist-Reiniger' kann die Suite zuverlässig jedes Laufwerk sauber halten, das mit Ihrem PC verbunden ist. Es ist auch Ja wirklich schnell und die intuitive Benutzeroberfläche macht alle Funktionen leicht zugänglich.

Ein zusätzlicher Bonus ist, dass CCleaner als tragbare App verwendet werden kann.



Download von CCleaner

WinDirStat

WinDirStat

WinDirStat ist ein weiteres großartiges Tool, das kostenlos verfügbar ist. Im Gegensatz zu CCleaner hat das Team hinter dieser Lösung nicht mehr Funktionen hinzugefügt, als Sie benötigen, um diese einfache Aufgabe zu erledigen. Starten Sie einfach die App (die auch als tragbares Tool verwendet werden kann) und wählen Sie aus, welche Laufwerke Sie scannen möchten. WinDirStat nimmt sich dann Zeit für die Analyse, schnappen Sie sich also ein heißes Getränk und entspannen Sie sich.

Das Besondere an WinDirStat ist, wie die Suite eine interaktive Karte Ihrer Laufwerke erstellt. Wenn Sie auf einen Abschnitt dieser Karte klicken, wird angezeigt, welche Datei dargestellt wird, sodass Sie leicht filtern können, um die Dateien zu sehen, die den meisten Speicherplatz beanspruchen. Leider kann es anfangs ziemlich verwirrend sein und ist nicht unglaublich intuitiv. Wir würden uns sogar wünschen, dass die grafische Darstellung der Daten besser organisiert ist.

Es ist nicht als portable ausführbare Datei verfügbar, aber es kann sein inoffiziell im portablen Format heruntergeladen von der PortableApps-Community.

Taskleiste ausblenden Windows 10

WinDirStat herunterladen

SpaceSniffer

SpaceSniffer

Wenn Sie einen anderen kostenlosen Disk-Analyzer verwenden möchten, SpaceSniffer ist eine großartige Alternative zu CCleaner und WinDirStat. Wenn Sie mit dem grafischen Mapping von WinDirStat Schwierigkeiten haben, ist die Implementierung von SpaceSniffer dank klarer Beschriftung und verwendeter Hierarchie einfacher zu lesen. Mehrere Laufwerke werden mit einem Fenster-pro-Mount-Speicherort angezeigt. Dies macht es einfach, mehr als ein Speichergerät zu verwalten.

Obwohl die Leistung im Wesentlichen identisch mit WinDirStat ist, ist ein Nachteil bei der Verwendung dieses Tools das Fehlen einer traditionellen Dateibaum- und Erweiterungsansicht. Schließlich ist SpaceSniffer als portable Version für einfaches Plug-and-Scan verfügbar. Denken Sie jedoch daran, die App als Administrator auszuführen, um den Zugriff auf verschiedene Speicherorte auf Ihren Laufwerken zu ermöglichen.

SpaceSniffer herunterladen

Andere Optionen

Hier sind einige zusätzliche Softwarelösungen, die Sie ausprobieren können, wenn die oben genannten nicht ganz das sind, wonach Sie suchen:

Aktualisiert am 30. Mai 2018: Dieses Handbuch wurde aktualisiert, um nur die besten Tools zur Datenträgeranalyse für Windows 10 anzubieten.