So starten Sie einen Mixer-Co-Stream auf Xbox One und PC

Tiffany Garrett

Die Live-Streaming-Site Mixer von Microsoft ist eine Plattform, die auf Interaktivität basiert und weiterhin eine Reihe einzigartiger sozialer Funktionen vorantreibt. Das Co-Streaming, das zusammen mit der Umbenennung der Website von ihrem früheren Namen 'Beam' angekündigt wurde, ist eine wichtige neue Entwicklung bei der Erstellung von Live-Shows, die Spielerlebnisse vollständig einfangen.

Neu bei Mixer? Das sollten Sie über den Service wissen



Was ist Co-Streaming?

Co-Streaming ist eine neue Funktion, die es mehreren Inhaltserstellern ermöglicht, Live-Videos an einem einzigen Ort zu hosten. Bei Verwendung der Funktion können bis zu vier Streamer Inhalte auf eine Seite übertragen, um eine einzelne Produktion aus mehreren Video-Feeds zu erstellen. Dies ist besonders bei Multiplayer-Spielen nützlich, da es gleichzeitig Zugriff auf mehrere Standpunkte bietet.

Beim Co-Streaming wird auch der Zuschauer-Chat für alle vier Streamer zu einem einzigen Feed zusammengefasst, wodurch ein zentraler Chat für die Streams entsteht. Dadurch wird verhindert, dass Stream-Zuschauer auf mehrere Kanäle aufgeteilt werden und rundet das Konzept eines einzigen miteinander verbundenen Live-Streams ab. In seinem aktuellen Zustand ist Co-Streaming jedoch nicht gerade einfach. So starten und konfigurieren Sie einen Co-Stream mithilfe der Mixer-Website.

So hosten Sie einen Mixer-Co-Stream

Die Schritte zum Einstieg in einen Co-Stream sind relativ intuitiv, vorausgesetzt, Sie kennen das System dahinter. Mixer verfügt über ein spezielles System zum Einladen und Koppeln von Streamern für einen Co-Stream, ähnlich einer Lobby in einem Multiplayer-Spiel. Ein Streamer moderiert einen Co-Stream, während andere Streamer zur Teilnahme eingeladen werden können. Obwohl der Co-Stream auf den Kanälen aller assoziierten Teilnehmer angezeigt wird, ist der Gastgeber für das Versenden von Einladungen und die Verwaltung des Co-Stream-Layouts verantwortlich.

Zu diesem Zeitpunkt scheint es, dass das vollständige Co-Streaming-Setup auf die Mixer-Website und die Xbox One-Konsolen beschränkt ist. Jede Plattform hat ihren eigenen Einrichtungsprozess, aber Xbox One und Webbenutzer können gemeinsam streamen, obwohl sie sich auf unterschiedlichen Plattformen befinden. Obwohl die Xbox One-Version etwas eingeschränkter ist als die Webversion, sind beide Möglichkeiten zum Hosten eines kooperativen Streams gültig.

So hosten Sie einen Co-Stream auf Mixer.com

Mixer-Costream-Setup

Ob Sie über Windows 10 live gehen eingebauter Rundfunk Funktion, a Drittanbieteranwendung oder sogar eine Xbox One-Konsole bietet die Mixer-Site derzeit das beste Co-Streaming-Erlebnis. Nachdem Sie auf Mixer live gegangen sind, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Co-Streaming-Teilnehmer einzuladen:

USB-Stick formatieren Windows 10
  1. Navigieren Sie zu Ihrem Mixer-Kanal .
  2. Öffne das Überlaufmenü oben links auf dem Bildschirm (dargestellt durch drei Punkte).
  3. Wählen Starte einen Co-Stream um die Co-Stream-Einrichtungsseite zu öffnen.
  4. Geben Sie die Mixer-Benutzername eines Streamers Sie planen, mit zu streamen. (Wiederholen Sie diesen Schritt für die Anzahl der Streamer, die Sie hinzufügen möchten.)
  5. Klicken Sende Einladungen um Co-Stream-Anfragen an die ausgewählten Benutzer zu senden.

Eine Benachrichtigung wird an die Mixer-Streamer gesendet, die Sie ausgewählt haben, um einen Co-Stream anzufordern. Benutzer können diese Co-Streaming-Einladungen über die Mixer-Website oder eine Xbox One-Konsole annehmen.

So hosten Sie einen Co-Stream auf Xbox One

Mixer-Co-Streams können auch über eine Xbox One-Konsole über das Xbox Live Party-Chatsystem initiiert werden. Obwohl Co-Streaming-Einladungen von einer Xbox One-Konsole im Web akzeptiert werden können, müssen alle Teilnehmer zuerst der Xbox Live-Party beitreten, um Einladungen zu erhalten.

So starten Sie:

  1. Starten Sie ein Xbox One-Spiel Ihrer Wahl.
  2. Drücken Sie die Xbox-Taste um die Xbox One-Anleitung zu öffnen.
  3. Scrollen Sie nach unten Registerkarte 'Party' , dargestellt durch ein Symbol von drei Personen.
  4. Laden Sie die Co-Stream-Teilnehmer zu einem Xbox Live-Party .

Nachdem alle geplanten Co-Stream-Teilnehmer zu einer Xbox Live-Party versammelt sind, können Einladungen an die Mitglieder verteilt werden. Nach dem Senden von Einladungen können Spieler sofort mit der Übertragung als Teil des Co-Streams beginnen. Hier ist wie:

Rainbow Six Siege Staffel 4 Leck
  1. Wählen Lade eine Party zu einem Co-Stream ein . (Co-Stream-Einladungen sollten jetzt an alle Partyteilnehmer gesendet werden. Teilnehmer können Einladungen auch über die Mixer-Site annehmen, sofern ihre Xbox Live- und Mixer-Konten verknüpft wurden.)
  2. Navigieren Sie nach unten zum Registerkarte „Übertragung“ des Xbox-Guides.
  3. Wählen Co-streame dein Spiel und befolgen Sie die Schritte auf dem Bildschirm, um zusammen mit Ihren Gruppenmitgliedern zu senden.

Eine Benachrichtigung wird an die Mixer-Streamer gesendet, die Sie ausgewählt haben, um einen Co-Stream anzufordern. Benutzer können diese Co-Streaming-Einladungen über eine Xbox One-Konsole oder die Mixer-Website annehmen.

Eine Co-Streaming-Einladung annehmen

Nachdem der Gastgeber Co-Stream-Einladungen gesendet hat, müssen die anderen Streamer dem Beitritt zustimmen. Co-Stream-Benachrichtigungen werden auf beiden Plattformen nahezu augenblicklich angezeigt. Die folgenden Schritte sollten von allen eingeladenen Streamern befolgt werden.

Annehmen einer Mixer-Co-Streaming-Einladung auf Mixer.com

Alle Mixer-Co-Streaming-Einladungen können über das Benachrichtigungscenter der Site angezeigt werden. So nehmen Sie eine Einladung an:

  1. Klicken Sie auf die glockenförmige Benachrichtigungssymbol oben rechts auf dem Bildschirm. (Eine Co-Streaming-Einladung sollte jetzt in Ihren letzten Benachrichtigungen angezeigt werden.)
  2. Auf der Einladung, drücken Sie das Häkchen, um zu akzeptieren der Co-Stream.

Nachdem Sie eine Einladung angenommen haben, sollten Sie automatisch zum Co-Stream hinzugefügt werden. Dein Video wird zusammen mit den anderen Streamern in deiner Gruppe ausgestrahlt.

Annehmen einer Mixer-Co-Streaming-Einladung auf Xbox One

Auf Xbox One werden Mixer-Co-Streaming-Einladungen als System-Toast-Benachrichtigungen angezeigt. So akzeptieren Sie sie über die Konsole.

  1. Stellen Sie sicher, dass der Host Ihres Co-Streams habe die Schritte befolgt Co-Stream-Teilnehmer einzuladen.
  2. Halten Sie die Xbox-Taste wenn eine Co-Streaming-Einladung erscheint. Die Registerkarte Xbox Guide-Übertragung wird angezeigt.
  3. Wählen Co-streame dein Spiel und befolgen Sie die Schritte auf dem Bildschirm, um zusammen mit Ihren Gruppenmitgliedern zu senden.

Nachdem Sie eine Einladung angenommen haben, sollten Sie automatisch zum Co-Stream hinzugefügt werden. Ihr Video wird zusammen mit den anderen Streamern ausgestrahlt, sobald Sie es über Ihre Konsole übertragen.

Passen Sie Ihr Co-Stream-Layout an

Mixer-Costream-Layout

Sie können auch das Layout der Video-Feeds eines Co-Streams nach Ihren persönlichen Vorlieben ändern. Obwohl nur vier verschiedene Voreinstellungen zur Auswahl stehen, gibt es eine gewisse Flexibilität bei den verfügbaren Optionen. Sie können im Handumdrehen ausgetauscht werden, indem Sie zum Verwalten Abschnitt während eines Co-Streams. Im Moment scheint es, dass Co-Stream-Layouts auf die Mixer-Site beschränkt sind.

  • Gitter: Dies ist das Standardlayout, das beim Starten eines Co-Streams automatisch verwendet wird. Dieses Layout platziert vier Ausgänge in einer 2x2-Rasterstruktur oder legt zwei Ausgänge übereinander.
  • Live-Seitenleiste: Dieses Layout bietet einen größeren Video-Feed, wobei andere Streams in einer Seitenleiste auf der linken Seite minimiert sind.
  • Kameraauswahl: Dies ähnelt dem Layout der Live-Seitenleiste, mit einem vorgestellten Stream und anderen Ausgängen an der Seite. Mit diesem Layout können Zuschauer jedoch die Kameraanordnung im Handumdrehen ändern.
  • Handy, Mobiltelefon: Dieses Layout platziert alle Video-Feeds nebeneinander, was es zu einer ineffizienten Wahl für Breitbild-Videos macht.

Sie sollten jetzt bereit sein, Ihren ersten Co-Stream auf Mixer zu starten. Hast du Co-Streaming als Zuschauer oder Streamer genutzt? Teilen Sie uns in den Kommentaren mit, was Sie von der Funktion halten.

Aktualisiert am 13. Juli 2017: Mixer-Co-Streaming ist jetzt für alle Xbox One-Besitzer verfügbar!