So überspringen Sie den Startbildschirm und starten Office-Apps immer in einem leeren Dokument

Tiffany Garrett

Wenn Sie eine der Microsoft Office-Anwendungen (Word, Excel und PowerPoint) verwenden, haben Sie wahrscheinlich bemerkt, dass Ihnen jedes Mal, wenn Sie eine App starten, der Startbildschirm angezeigt wird. Obwohl dies eine sehr nützliche Erfahrung ist, da Sie ein neues Dokument mithilfe einer Vorlage erstellen können, ist dies ein zusätzlicher Schritt, wenn Sie normalerweise mit einem leeren Dokument beginnen möchten.

wie man gsync einschaltet



Wenn Sie die Apps mit einem Office 365-Abonnement oder der Standalone-Version wie Office 2019 oder Office 2016 verwenden, können Sie zum Glück die Einstellungen so anpassen, dass die Apps immer mit einer leeren Vorlage gestartet werden.



In diesem Windows 10-Handbuch führen wir Sie durch die einfachen Schritte zum Konfigurieren von Office, um den Startbildschirm zu deaktivieren, damit Apps immer auf einem schwarzen Dokument gestartet werden können.

So starten Sie Office-Apps immer in einem leeren Dokument

Wenn Sie den Startbildschirm jedes Mal überspringen möchten, wenn Sie Word, Excel oder PowerPoint starten, um ein leeres Dokument direkt zu öffnen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie ein Büro Dokument. Zum Beispiel Word.
  2. Erstellen Sie ein neues leeres Dokument.
  3. Klicke auf Datei .


  4. Klicke auf Optionen .

  5. Klicke auf Allgemeines .
  6. Deaktivieren Sie im Abschnitt 'Startoptionen' die folgenden Optionen:

    anzeige nicht erkannt windows 10
    • Sagen Sie mir, ob Microsoft Word nicht das Standardprogramm zum Anzeigen und Bearbeiten von Dokumenten ist.
    • Öffnen Sie E-Mail-Anhänge und andere nicht bearbeitbare Dateien in der Leseansicht.
    • Zeigen Sie den Startbildschirm an, wenn diese Anwendung gestartet wird.



  7. Drücke den OK Taste.

Nachdem Sie die Schritte ausgeführt haben, wird Ihnen jedes Mal, wenn Sie Microsoft Word öffnen, ein leeres Dokument anstelle des Startbildschirms angezeigt.

Wenn Sie andere Office-Apps wie Excel und PowerPoint verwenden, können Sie die gleichen Schritte ausführen, um den Startbildschirm zu deaktivieren. Obwohl die Einstellungen unter 'Startoptionen' etwas anders sein können, müssen Sie nur sicherstellen, dass die Startbildschirm anzeigen, wenn diese Anwendung startet Option ist ungeprüft.



Falls Sie eine Vorlage verwenden müssen, können Sie jederzeit eine auswählen, indem Sie auf klicken Datei Menü und mit dem Zuhause Sektion.

Weitere Windows 10-Ressourcen

Weitere hilfreiche Artikel, Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Windows 10 finden Sie in den folgenden Ressourcen:

  • Windows 10 auf Windows Central – Alles, was Sie wissen müssen
  • Windows 10-Hilfe, Tipps und Tricks
  • Windows 10-Foren in Windows Central