So legen Sie ein Lautstärkelimit für iOS für Apple Music fest

Tiffany Garrett

Für Eltern, die ihre Kindergeräte verwalten, bietet Apple die besten und ausführlichsten Tools zum Verwalten von iOS-Geräten. Für Familien, die Apple Music verwenden, bietet Apple ein Tool an, mit dem Sie eine Lautstärkebegrenzung für iOS für Apple Music festlegen können.

Folgen Sie uns, um zu erfahren, wie Sie dieses Limit festlegen können…



So legen Sie ein Lautstärkelimit für iOS für Apple Music fest

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen. Gehen Sie zu Musik> Lautstärkebegrenzung.
  2. Stellen Sie mit dem Schieberegler eine Lautstärkebegrenzung ein. Wenn Sie nun versuchen, die Lautstärke zu erhöhen, begrenzt iOS die Lautstärke des Audios.

Diese Art von Optionen ist fantastisch für Eltern, aber auch für diejenigen, die wissen, dass sie dazu neigen, die Lautstärke auf ein hohes Niveau zu bringen. Als Faustregel gilt, dass Musik in den meisten Fällen nicht über 70% angehoben werden sollte, es sei denn, Sie haben in lauteren Umgebungen keinen ANC-Kopfhörer.

In mehreren Ländern der Welt ist die Lautstärkebegrenzung standardmäßig aktiviert und kann nicht deaktiviert werden, ohne die Standardregion unter iOS zu ändern. Einige Kopfhörer, wie z. B. AirPods, haben jedoch aufgrund der fehlenden Geräuschisolierung eine relativ geringe Lautstärke. Bei diesen neigen Benutzer dazu, die Lautstärke viel höher zu erhöhen, um das Audio hören zu können.

Weitere Informationen zur optimalen Nutzung Ihrer Apple-Geräte finden Sie in unserer Anleitung sowie in den folgenden Artikeln:


FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.


Dell XPS 13 vs XPS 15