Gewusst wie: Legen Sie mit dem AirPort-Dienstprogramm Zeitlimits für Ihr Wi-Fi-Netzwerk fest

Tiffany Garrett

Screenshot 04.10.2013 um 19.31.26 Uhr

Bestes Motherboard für AMD Ryzen



AirPort Utility ist eine integrierte Mac-App, mit der Wi-Fi-Netzwerke mithilfe von Apple konfiguriert und gesteuert werden können AirPort Extreme , Airport Express , und Zeitkapsel . Der AirPort Extreme ist ein Basisstationsrouter, wie Sie ihn beim Einrichten Ihres Wi-Fi-Netzwerks verwenden würden. Ein AirPort Express wird verwendet, um ein Wi-Fi-Netzwerk auf einen größeren Bereich auszudehnen, oder kann zum Streamen von Audio mit AirPlay verwendet werden. Eine Time Capsule ist eine Kombination aus einem AirPort Extreme und einer externen Festplatte und wird mit 2 TB oder 3 TB geliefert. Es sichert automatisch alle Macs in Ihrem Netzwerk.

Mit dem AirPort-Dienstprogramm können Sie festlegen, zu welcher Tageszeit auf das Netzwerk (und damit auf das Internet) von bestimmten drahtlosen Geräten aus zugegriffen werden kann. Dies kann in Situationen hilfreich sein, in denen Eltern Kinder nach einer bestimmten Zeit vom Internet fernhalten möchten. Zeitlimits können für verschiedene Zeiten an verschiedenen Wochentagen festgelegt werden.





Da ist ein iOS-Version der App , aber es kann keine Zeitlimits implementieren. Daher müssen Sie dies mit dem AirPort-Dienstprogramm auf Ihrem Mac einrichten. Sie finden das AirPort-Dienstprogramm, indem Sie in Ihrem Anwendungsordner (oder dem Stapel auf Ihrem Dock) nach dem Dienstprogrammordner suchen. Das AirPort-Dienstprogramm befindet sich in diesem Ordner. Sie können auch mit Spotlight danach suchen.

Screenshot 04.10.2013 um 15.12.47 Uhr

Das AirPort-Dienstprogramm zeigt dann die mit Ihrem Netzwerk verbundene AirPort Express-, AirPort Extreme- oder Time Capsule an. Klicken Sie darauf und dann unten rechts auf die Schaltfläche Bearbeiten.



Screenshot 04.10.2013 um 15.14.38 Uhr

Klicken Sie oben auf die Registerkarte Netzwerk und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Zugriffssteuerung aktivieren. Klicken Sie dann auf Zeitgesteuerte Zugriffssteuerung.

Flughafen1

Bei der zeitgesteuerten Zugriffskontrolle geben Sie an, welche Geräte zu welchen Zeiten auf das Internet zugreifen dürfen. Für jedes Gerät werden eine separate Beschreibung und Zeitrahmen benötigt. Klicken Sie zunächst auf das Pluszeichen im Abschnitt 'Drahtlose Clients' und geben Sie im Feld 'Beschreibung' einen Namen wie 'iPad meines Teenagers' ein. Geben Sie im Feld MAC-Adresse die MAC-Adresse des Geräts ein (mehr dazu gleich).

AIR5

Legen Sie im Abschnitt Drahtlose Zugriffszeiten die Tage und Zeiten fest, zu denen das Gerät auf das Internet zugreifen darf, und klicken Sie auf Speichern. Wiederholen Sie diesen Vorgang nach Bedarf, beginnend mit einer neuen Beschreibung, für jedes Gerät, für das Sie Zeitlimits festlegen möchten.

AIR8

Um die MAC-Adresse eines iOS-Geräts zu ermitteln, gehen Sie zu Einstellungen -> Allgemein -> Info -> Wi-Fi-Adresse.

WiFi hinzufügen

Um die MAC-Adresse eines Mac zu ermitteln, wählen Sie im Apple-Logo im Hauptmenü die Option 'Über diesen Mac'. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Systembericht und wählen Sie links unter Netzwerk die Option Standorte.

ÜBER Screenshot 25.09.2013 um 11.10.43 Uhr

Screenshot 04.10.2013 um 17.43.16 UhrSie haben jetzt erfolgreich Zeitlimits für die mit Ihrem Netzwerk verbundenen Geräte eingerichtet. Jedes Gerät beendet jeden Tag zur festgelegten Zeit die Verbindung zum Internet.

Regenbogen sechs belagerungsfreie Skins

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.