So stellen Sie die 24-Stunden-Zeit auf iPhone, iPad, Apple Watch und Mac ein

Tiffany Garrett

Diejenigen, die außerhalb der USA leben, sind normalerweise daran gewöhnt, die Uhr auf 24 Stunden einzustellen. Dies ist jedoch nicht die Standardeinstellung in den USA.



Glücklicherweise bietet Apple auf allen Plattformen die Möglichkeit, die 24-Stunden-Zeit unabhängig von der Region einzustellen. Folgen Sie uns, um zu lernen, wie man den Schalter umlegt…



So stellen Sie die 24-Stunden-Zeit auf iPhone, iPad, Apple Watch und Mac ein

Auf iPhone & iPad:

So überprüfen Sie die Grafikkarte auf dem PC
  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Datum und Uhrzeit.
  2. Einfach die 24-Stunden-Zeitschaltuhr umlegen.



Auf der Apple Watch:

  1. Gehen Sie in der Apple Watch-App auf Ihrem iPhone zu Clock.
  2. Stellen Sie den 24-Stunden-Zeitschalter auf Ein.

Auf dem Mac:

  1. Systemeinstellungen starten> Sprache & Region.
  2. Klicken Sie unter Zeitformat auf 24-Stunden-Zeit.



Die Präferenz zu haben ist immer schön. Es ist sogar noch besser, wenn die Option nicht wie auf bestimmten Plattformen an eine bestimmte Region gebunden ist. Die 24-Stunden-Zeit ist zwar sehr subjektiv, kann aber viel einfacher zu lesen sein.

Weitere Informationen zur optimalen Nutzung Ihrer Apple-Geräte finden Sie in unserer Anleitung sowie in den folgenden Artikeln:


FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.