So ersetzen Sie Apple Maps auf CarPlay durch Google Maps

Tiffany Garrett

In den vier Jahren seit dem Debüt von CarPlay war Apple Maps die einzige Option für die Navigation. Heute ist der lang erwartete Support für Google Maps offiziell eingetroffen. Befolgen Sie die Anweisungen zum Ersetzen von Apple Maps durch Google Maps auf CarPlay.



Während Apple Maps im Laufe der Jahre einige solide Verbesserungen vorgenommen hat und eine umfassende Überarbeitung in Arbeit ist, hat Google Maps als beliebteste Navigations-App immer noch einen beachtlichen Vorsprung. Selbst für diejenigen, die normalerweise lieber bei den nativen Apps von Apple bleiben, ist Google Maps als CarPlay-Option eine sehr willkommene Ergänzung.



So ersetzen Sie Apple Maps auf CarPlay durch Google Maps

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie iOS 12 auf Ihrem iPhone und Google Maps Version 5.0 oder höher ausführen
  2. Öffnen die Einstellungen
  3. Zapfhahn Allgemeines dann CarPlay
  4. Wählen Sie Ihr Fahrzeug
  5. Wischen Sie zur zweiten Seite der Apps, tippen und halten Sie auf Google Maps und verschieben Sie es auf den Startbildschirm

So sieht der Prozess aus:



Google Maps CarPlay

Nachdem Sie Ihr Fahrzeug ausgewählt haben, können Sie Apple Maps auf die zweite Seite der Apps verschieben, wenn Sie möchten. Wischen Sie dann über Google Maps als Option, tippen Sie darauf, halten Sie es gedrückt und schieben Sie es wie unten gezeigt auf den Startbildschirm.

Google Maps auf CarPlay



CarPlay bietet Waze als weitere Navigationsoption an, ist jedoch derzeit noch auf eine eingeschränkte private TestFlight-Beta beschränkt.

Weitere Informationen zur optimalen Nutzung Ihrer Apple-Geräte finden Sie in unserer Anleitung sowie in den folgenden Tutorials für iOS 12:




So richten Sie Live-TV auf Kodi . ein

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.