So entfernen Sie Microsoft Edge von Windows 10

Tiffany Garrett

Microsoft Edge entfernen unter Windows 10 Quelle: Windows-Zentrale

Unter Windows 10 hat Microsoft seine Chromium-Version von Microsoft Edge automatisch über Windows Update eingeführt, um die Legacy-Version des Browsers zu ersetzen.

Das einzige Problem ist, dass Sie, da das Unternehmen es bei der automatischen Installation zu einem Teil von Windows 10 macht, kein Option zum Deinstallieren oder kehren Sie zur alten Version zurück, wenn sie Ihnen nicht gefällt oder Sie nicht bereit für die neue Version sind.





Da Microsoft Edge jedoch auf dem Chromium-Projekt basiert, können Sie es mit der Eingabeaufforderung mit einem ähnlichen Verfahren wie zum Entfernen von Google Chrome mit Befehlszeilen deinstallieren.

In diesem Windows 10-Handbuch führen wir Sie durch die Schritte zum vollständigen Deinstallieren von Microsoft Edge von Ihrem Computer.

Der Teufel kann 5 Verkäufe weinen

So deinstallieren Sie Microsoft Edge (Chromium) über die Einstellungen



Wenn Sie versuchen, eine Version von Microsoft Edge zu deinstallieren, die Sie manuell mit dem Installationsprogramm installiert haben, oder einen der Builds, die über die Beta-, Dev- und Canary-Kanäle verfügbar sind, können Sie sie mit der App 'Einstellungen' entfernen.

Gehen Sie wie folgt vor, um Microsoft Edge zu deinstallieren:

  1. Öffnen die Einstellungen .
  2. Klicke auf Apps .
  3. Klicke auf Apps & Funktionen .
  4. Wähle aus Microsoft Edge Artikel.
  5. Drücke den Deinstallieren Taste.

    Microsoft Edge deinstallieren über Einstellungen Quelle: Windows-Zentrale

    Resident Evil 7 antike Münzen
  6. Drücke den Deinstallieren Taste wieder.
  7. (Optional) Wählen Sie die Löschen Sie auch Ihre Browserdaten Möglichkeit.
  8. Drücke den Deinstallieren Taste.



Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, wird die von Ihnen ausgewählte Browserversion von Ihrem Computer entfernt.

So deinstallieren Sie Microsoft Edge (Chromium) über die Eingabeaufforderung

Wenn die Option zum Deinstallieren von Microsoft Edge in den Einstellungen nicht verfügbar ist, weil Sie den neuen Browser über Windows Update erhalten haben, müssen Sie die Eingabeaufforderung verwenden, um ihn zu entfernen.



Um die Chromium-Version von Microsoft Edge loszuwerden, führen Sie diese Schritte aus:

  1. Öffnen Start .
  2. Suchen nach Eingabeaufforderung , klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das oberste Ergebnis und wählen Sie das Als Administrator ausführen Möglichkeit.
  3. Geben Sie den folgenden Pfad ein, um auf den Installer-Ordner zuzugreifen, und drücken Sie Eingeben :

    cd %PROGRAMFILES(X86)%MicrosoftEdgeApplication8*Installer

    Schnelle Notiz: Unter Windows 10 befindet sich der Ordner „Installer“ in einem anderen Ordner, der nach der Versionsnummer des derzeit auf Ihrem Gerät installierten Browsers benannt ist. Daher kann sich der Name ändern, wenn neue Updates eingeführt werden. Im Pfad verwenden wir also die Zahl '8' mit einem Platzhalter '*', um auf den Ordner zuzugreifen, unabhängig von der installierten 8x.x.xxx.xx-Version. Sobald der Browser jedoch die Version 9x.x.xxx.x erreicht, müssen Sie den Pfad mit dem Platzhalter auf 9 aktualisieren.

  4. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um Microsoft Edge zu entfernen, und drücken Sie Eingeben :

    setup --uninstall --force-uninstall --system-level

    Deinstallation von Microsoft Edge über die Eingabeaufforderung Quelle: Windows-Zentrale

Nachdem Sie die Schritte abgeschlossen haben, wird Microsoft Edge vom Gerät entfernt und die Legacy-Version des Browsers wird unter Windows 10 wiederhergestellt.

So formatieren Sie eine neue Festplatte Windows 10

Falls Sie die neue Version von Microsoft Edge nicht über Windows Update erhalten haben, können Sie diese Stufen um die automatische Installation zu verhindern.

Weitere Windows 10-Ressourcen

Weitere hilfreiche Artikel, Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Windows 10 finden Sie in den folgenden Ressourcen:

  • Windows 10 auf Windows Central – Alles, was Sie wissen müssen
  • Windows 10-Hilfe, Tipps und Tricks
  • Windows 10-Foren in Windows Central