So entfernen Sie Internet Explorer unter Windows 10

Tiffany Garrett

Obwohl Microsoft Edge Ihr neuer Standard-Webbrowser ist (der bald durch eine auf Chromium basierende Version ersetzt wird), wird Windows 10 immer noch mit Internet Explorer 11 als Legacy-Feature geliefert, um Websites mit alten Webtechnologien zu unterstützen.



Da sich das Web jedoch schnell entwickelt hat, pflegen Entwickler keine Websites mehr für den Internet Explorer und Sie haben viele andere Möglichkeiten (einschließlich Google Chrome, Mozilla Firefox, Opera und Microsoft Edge ). Es gibt keinen Grund, die alten weiterhin zu verwenden Browser, da es jetzt nur noch zu Sicherheits- und Stabilitätsproblemen führen kann.



Wenn Sie Internet Explorer 11 nicht mehr benötigen, können Sie den Browser unter Windows 10 über die Systemsteuerung und PowerShell auf mindestens zwei verschiedene Arten entfernen.

In dieser Windows 10-Anleitung führen wir Sie durch die Schritte zum Entfernen von Internet Explorer 11 von Ihrem Gerät.



So deinstallieren Sie Internet Explorer über die Systemsteuerung

Gehen Sie wie folgt vor, um Internet Explorer 11 von Windows 10 zu entfernen:

  1. Öffnen die Einstellungen .
  2. Klicke auf Apps .
  3. Klicke auf Apps & Funktionen .
  4. Klicken Sie im rechten Bereich unter 'Zugehörige Einstellungen' auf das Programm und Funktionen Möglichkeit.



  5. Klicken Sie im linken Bereich auf das Schalte Windows Funktionen ein oder aus Möglichkeit.



  6. Löschen Sie die Internet Explorer 11 Möglichkeit.

  7. Drücke den OK Taste.
  8. Drücke den Ja Taste zum Bestätigen.
  9. Drücke den Jetzt neustarten Taste.

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, wird Internet Explorer 11 von Ihrem Computer entfernt. Wenn Sie den „Internet Explorer“ durchsuchen, wird Microsoft Edge im Startmenü hervorgehoben, und die Option „Mit Internet Explorer öffnen“ ist im Hauptmenü verfügbar, funktioniert jedoch nicht.

Mit dieser Methode wird der Browser von Ihrem Gerät entfernt, aber nicht die Dateien. Wenn Sie den alten Browser wieder benötigen, können Sie die gleichen Anweisungen verwenden, jedoch auf Schritt Nr. 6 , überprüfen Sie unbedingt die Internet Explorer 11 Möglichkeit.

So deinstallieren Sie Internet Explorer mit PowerShell

Alternativ können Sie PowerShell verwenden, um Internet Explorer 11 von Windows 10 zu entfernen. Dies ist eine besonders nützliche Option, wenn Sie mehrere Computer verwalten und dies möchten ein Skript erstellen um Zeit zu sparen, die App zu deinstallieren.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um IE11 mit PowerShell-Befehlen zu entfernen:

  1. Öffnen Start .
  2. Suchen nach Power Shell , klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das oberste Ergebnis und wählen Sie das Als Administrator ausführen Möglichkeit.
  3. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um Internet Explorer 11 zu deaktivieren, und drücken Sie Eingeben :

    Disable-WindowsOptionalFeature -FeatureName Internet-Explorer-Optional-amd64 –Online

  4. Art Ja und drücke Eingeben bestätigen

Nach Abschluss der Schritte wird Ihr Gerät neu gestartet, um den Vorgang abzuschließen, und dann wird der IE von Ihrer Installation entfernt.

Wenn Sie den Browser aus irgendeinem Grund wieder benötigen, können Sie die Anweisungen verwenden, aber in Schritt Nr. 3 verwenden Sie stattdessen diesen Befehl: |_+_|.

Aktualisiert 14. Februar 2019: Dieses Handbuch wurde überarbeitet, um sicherzustellen, dass es mit der neuesten Version von Windows 10 auf dem neuesten Stand ist.

Weitere Windows 10-Ressourcen

Weitere hilfreiche Artikel, Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Windows 10 finden Sie in den folgenden Ressourcen:

wo willst du windows installieren?
  • Windows 10 auf Windows Central – Alles, was Sie wissen müssen
  • Windows 10-Hilfe, Tipps und Tricks
  • Windows 10-Foren in Windows Central