So bereiten Sie Ihren Mac auf ein Upgrade auf ein neues MacBook Pro vor

Tiffany Garrett

Apple heute hat seine MacBook Pro-Reihe aktualisiert Dies bringt die Prozessoren der 8. Generation von Intel, das True Tone-Display, eine Butterfly-Tastatur der dritten Generation und mehr auf die 13- und 15-Zoll-Notebooks. Wenn Sie ein Upgrade durchführen möchten, lesen Sie die Anweisungen, um sich auf den Wechsel zu einem neuen MacBook Pro vorzubereiten.

Insbesondere wenn Sie daran denken, Ihren aktuellen Mac zu verkaufen oder zu verschenken, sollten Sie eine Handvoll Elemente von Ihrer Liste streichen, um das Upgrade so reibungslos wie möglich zu gestalten.



So bereiten Sie das Upgrade auf ein neues MacBook vor

  1. Sichern Sie Ihren Mac
  2. Melden Sie sich von iCloud, Apple Apps und anderen Diensten ab
  3. Deaktivieren Sie Ihr Gerät in iTunes und anderer Software
  4. Migrieren Sie Daten auf einen neuen Mac
  5. Wischen Sie Ihren alten Mac ab und installieren Sie macOS neu

Folgen Sie unten für weitere Details:

So führen Sie einen sauberen Neustart von Windows 10 durch

Schritt 1. Sichern Sie Ihren Mac

Insbesondere wenn Sie Ihr aktuelles MacBook verkaufen oder verschenken, bevor Sie Ihr neues erhalten, ist das Sichern ein entscheidender Schritt.

Sie können unserem Tutorial auf folgen Sichern Sie Ihren Mac mit Time Machine und jede Festplatte hier. Wenn Sie daran denken, Ihre Daten für einen Neustart auf Ihrem neuen MacBook manuell zu sichern und wiederherzustellen, können Sie auch Time Machine überspringen und Ihre wichtigen Dateien einfach per Drag & Drop auf Ihr externes Laufwerk ziehen.

Wenn Sie wirklich keinen Weg finden, dies zu erreichen, sollten Sie dies tun zwei separate Backups Ihrer Informationen.

Angebote trennen 1 TB und 2 TB externe Laufwerke formatiert für Mac für 60 $ und 80 $ , beziehungsweise. Auch Samsung hat schneller externe SSD-Optionen ab 100 US-Dollar .

Bild mit der iCloud-Einstellung in den MacOS-Systemeinstellungen

Schritt 2. Melden Sie sich von iCloud und anderen Diensten ab

Das Abmelden von Ihren Apple Apps und Diensten ist eine gute Idee, auch wenn Sie Ihren Mac löschen möchten.

Gehe zu SystemeinstellungeniCloud → Abmelden in der unteren linken Ecke gefunden.

Vergessen Sie nicht, sich auch bei Messages und FaceTime abzumelden Einstellungen → Abmelden.

Schritt 3. Deaktivieren Sie Ihr Gerät in iTunes und anderer Software

Sie können in Zukunft alle Geräte deaktivieren, wenn dies erforderlich ist. Es kann weniger Arbeit sein, die eine Maschine, die Sie loswerden, zu deaktivieren, bevor Sie sie abwischen.

Öffnen Sie iTunes und klicken Sie in der Menüleiste oben auf Konto Berechtigungen → Diesen Computer deaktivieren…

Während Sie dies für aktuellere Abonnement- / Cloud-basierte Software von Drittanbietern nicht tun müssen, sollten Sie auch Ihre Anwendungen durchsehen, um zu überprüfen, ob andere gekaufte Software ebenfalls deaktiviert werden muss.

Schritt 4. Migrieren Sie Daten auf einen neuen Mac

Wenn Sie Ihren vorherigen Mac behalten oder Ihren neuen haben, bevor Sie ihn verkaufen oder verschenken, ist es ideal, Ihre Daten auf Ihren neuen Computer zu verschieben.

Wenn Sie beim ersten Einschalten Ihres neuen MacBook Pro den Einrichtungsprozess durchlaufen, wird die Seite 'Migrationsassistent' angezeigt. Mit dieser Funktion können Sie Ihre Daten mit externen Laufwerken und auch über a auf Ihren neuen Mac übertragen Mac-zu-Mac-Übertragung mit dem Zielfestplattenmodus .

Lesen Sie mehr über die Verwendung Migrationsassistent hier .

Schritt 5. Wischen Sie Ihren alten Mac ab und installieren Sie macOS neu

Wenn Ihr neuer Computer mit Ihren übertragenen Daten betriebsbereit ist oder mindestens zwei Backups vorhanden sind, wenn Sie Ihr neues MacBook noch nicht haben, können Sie Ihren alten Mac löschen.

Hinweis: Wenn Sie gerade ein Upgrade von einem MacBook Pro 2016 oder 2017 mit Touch Bar durchführen, möchten Sie wahrscheinlich auch die Secure Enclave-Daten löschen.

Sie können hier für eine folgen exemplarische Vorgehensweise mit Bildern zum Löschen Ihres Mac und zur Neuinstallation einer sauberen Version von macOS . Sie können auch referenzieren Apples Support-Seite hier .

Schließlich können Sie sich unter appleid.apple.com in Ihr Konto einloggen, um Ihren vorherigen Computer unter zu entfernen Geräte . Klicken Sie auf Ihr Gerät und wählen Sie Entfernen .

Weitere Informationen zur optimalen Nutzung Ihrer Apple-Geräte finden Sie in unserer Anleitung sowie in den folgenden Artikeln:


FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.